Kundenrezensionen

19
4,4 von 5 Sternen
Citizen Herren-Armbanduhr XL Promaster Analog Quarz Kautschuk BN0100-34L
Preis:179,00 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 50 REZENSENTam 21. Dezember 2014
Auf der Suche nach einer preiswerten Urlaubs-/Taucheruhr habe mir viele Alternativen angesehen. Diese Uhr ist mein absoluter Favorit.

Kurz und schmerzlos die Eigenschaften:

Positiv:
1. Wunderschönes, sachliches Design ohne Schnickschnack. Gut ablesbares Zifferblatt mit Datumsanzeige. Vollwertige Taucheruhr mit 20 Atm. Druckfestigkeit und verschraubter Krone.
2. eco-Drive -> nie mehr Battereien wechseln. Dies ist ein unschätzbarer Vorteil, denn bei Taucheruhren ist bei einem Batteriewechsel immer ein sog. "Abdrücken" nötig, um sicherzustellen, dass die Dichtungen dem Wasserdruck standhalten. Dies kostet immer extra und nicht jedes Uhrengeschäft kann diese durchführen. Durch die Solar-Technologie, die selbst bei Dunkelheit ein halbes Jahr Gangreserve hat, ist ein Batteriewechsel nie mehr nötig - ein unschlagbares Argument!
3. Sehr schöne Farbe und gute Leuchtkraft der Zeiger und Zifferblatt-Indizes bei Dunkelheit. Sie leuchten in einem schönen Türkisblau-Ton, während der kleine Nullpunkt der Lünette in dem "üblichen" grün leuchtet (siehe Bild). Am Ende der Nacht leuchten sie zwar nur noch schwach, aber noch ablesbar.
4. Gut drehbare Lünette. Da klemmt nichts, da geht nichts zu leicht (wie bei Taucheruhren üblich nur in eine Richtung). Diese Eigenschaft ist zwar im Zeitalter der Tauchcomputer nicht mehr so wichtig, aber trotzdem gegeben.
5. Guter Tragekomfort. Das Kautschuk-Armband liegt angenehm am Arm. Außerdem ist die Uhr mit weniger als 80 Gramm Gewicht für eine Taucheruhr recht leicht und daher gut zu tragen.
6. Gute Genauigkeit (Nachtrag 01.04.2015): Nach mehreren Monaten, kann ich nun auch etwas zur Genauigkeit sagen. Bei unsere Uhren (insgesamt 3 Stück) lagen die monatlichen Abweichungen (zu einer digitalen Funkuhr) zwischen -3 und + 6 Sekunden. Da man das Datum sowieso alle 2 Monate umstellen muss, und die Uhr spätestens bei der Umstellung von Sommerzeit/Winterzeit umstellt, kann man davon ausgehen, dass sie kaum mehr als eine halbe Minute im Halbjahr abweicht. Ich kenne wesentlich teurere Uhren, die ungenauer gehen.

Neutral:
Die Farbe stimmt nicht mit der Darstellung im Produktbild überein. In Natura ist die Uhr wesentlich blasser, was sowohl das Zifferblatt als auch das Armband betrifft. Im ersten Moment war ich etwas enttäuscht, als ich sie ausgepackt hatte. Aber mit den blasseren Farben wirkt sie neutraler und nicht so auffallend. Ich habe ein Foto gemacht und es hochgeladen. Doch auch auf diesem sind die Farben immer noch kräftiger als in Natura (Kameras scheinen es immer etwas anders zu sehen, als das menschliche Auge), doch man erkennt schon, dass das Zifferblatt heller ist. Wer sich für die Uhr interessiert, sollte sich im Internet mal verschiedene Fotos anschauen. Die blasseren sind die "echten". Da jeder einen anderen Geschmack hat, sollte jeder selber entscheiden.

Negativ:
Der einzige Minuspunkt, der sich aber durch Umtausch beheben ließ, waren die unpräzise eingestellten Zeiger. Wie auch in anderen Rezensionen zu lesen, stehen bei manchen Uhren Minuten und Stundenzeiger z.B. bei 12 uhr nicht exakt übereinander. Dies war bei mir nicht der Fall. Dafür lief aber der Sekundenzeiger zwischen den Markierungen. Zuerst dacht ich, dass ich damit leben könnte, mir fiel aber auf, dass ich von Amazon keine originalverpackte Uhr geschickt bekommen hatte, sondern eine, die schon einmal ausgepackt war. Die Originalverpackung hat zusätzlich eine Folienumhüllung, in der ersten Box ein flaches Stück Styropor und die Uhr selber ist auch noch mal in einer Plastikfolie eingepackt. Meine hatte alles drei nicht, und war stattdessen mit Tesa wieder zugeklebt. Darauf habe ich mich geägert, da ich erstens eine neue Uhr bestellt hatte und zweitens bei einem Uhrenhändler sofort nach der Entdeckung des falsch eingestellten Sekundenzeigers eine andere Uhr verlangt hätte. Also habe ich das Teil an Amazon zurückgeschickt und sofort Ersatz bekommen. Dieser war zwar ebenfalls schon mal geöffnet - also nicht mehr originalverpackt - aber dafür lief bei dieser der Sekundenzeiger präzise. Bin also jetzt 100% zufrieden.

Farbauswahl:
Es gibt diese Uhr in verschiedenen Farben. Es gibt eine Version mit dem schwarzen Zifferblatt und schwarzen Armband Citizen Herren-Armbanduhr XL Promaster Analog Quarz Kautschuk BN0100-42E. Zustzlich gibt es eine Version mit schwarzem Zifferblatt noch mit einem gelben und einem orangen Armband Citizen Herren-Armbanduhr XL Promaster Analog Quarz Kautschuk BN0100-18E. Bei der gelben Version Citizen Herren-Armbanduhr XL Promaster Analog Quarz Kautschuk BN0100-26E ist die Umrandung des Stundenzeigers gelb statt orange. Teilweise werden die gelben oder orangen Versionen 20-40 Euro preiswerter angeboten. Dies hat keinen Qualitätsgrund sondern ist lediglich modisch/nachfragebedingt.

Fazit:
Absolute Spitzenuhr in diesem Preissegment. Hat volle 5 Sterne verdient.
Jeder, der eine Uhr geliefert bekommt, die nicht 100%ig ok ist, sollte sie so lange umtauschen, bis es passt. Nur so wird Druck auf Hersteller und Handel ausgeübt, die Qualitätskontrollen zu verbessern.

Nachtrag(Mai 2015): Nachdem ich Anfangs des Jahres beim Kauf der gelben Variante das gleiche Problem mit der Stellung des Sekundenzeigers hatte, Amazon nach meinem zweimaligen Umtausch den kompletten Bestand überprüft hat, scheint das Problem jetzt behoben zu sein, denn in diesem Monat habe ich noch die orange Version über Amazon erworben und da war die Zeigerstellung wieder perfekt.

Eine Bitte zum Schluss:
Das Bewerten der Rezensionen hilft Produktinteressenten, schnell an die für sie wichtigen Informationen zu gelangen. Wenn Sie diese Rezension hilfreich finden, würde ich mich über das Drücken, des entsprechenden Knopfes freuen. Falls sie die Rezension nicht hilfreich finden, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und beschreiben, was Ihnen fehlt oder nicht gefällt. Gerne berücksichtige ich Ihre Hinweise und kann so die Qualität der Rezensionen verbessern, was wiederum der Allgemeinheit zu Gute kommt. Vielen Dank.
review image review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. September 2013
Vor einer Woche bekam ich meine Citizen Promaster mit eco-drive in einer großen und schweren Uhrenbox mit gutem Schutz. Sie ist sehr viel leichter als die "alte" Promaster mit Automatik-Werk, liegt angenehm am Arm und ist, bis auf das Datum, sehr gut abzulesen, zumal der längliche und schmale Minutenzeiger auch noch eine bläuliche Umrandung hat, welche beim kleinen und dicken Stundenzeiger fehlt. Auch die Stundenmarkierungen, welche nicht nummeriert sind, sind gut abzulesen, und bei Dunkelheit leuchten sowohl die Zeiger als auch die Markierungen klar und deutlich. Ich habe die Promaster mit blauem Ziffernblatt und Armband gewählt, weil sie 20 Euro biliger als die mit gelbem Armband ist. Keiner weiß warum. Die Ganggenauigkeit ist besser als angegeben: Angabe bis zu 15 Sek./Monat, gemessener Abweichung 5 Sek./Monat + (hochgerechnet). Durch Solarzellen wird der installierte Akku aufgeladen. Eine Dunkelgangreserve soll die Uhr bei völliger Dunkelheit ein halbes Jahr laufen lassen, und der Akku soll so lange wie die Uhr halten, wobei man natürlich nicht weiß, wie lange denn jetzt die Uhr hält. Alles in Allem gefällt mir die Uhr, und ich würde sie wieder kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. September 2014
Seit mittlerweile etwa 15 Jahren trage ich nur noch mechanische Uhren und habe daran auch sehr viel Freude. Diese Citizen habe ich im Urlaub in Italien spontan gekauft, da mich die Optik angezogen hat. Außerdem wollte ich meiner teuren, mechanischen Taucheruhr nicht das Salzwasser des Mittelmeeres zumuten.

Der Spontankauf hat sich gelohnt, seitdem trage ich die Uhr ununterbrochen. Die blaue Farbe wirkt sehr harmonisch, nicht übertrieben und bringt etwas Pepp ans Handgelenk. Das Band trägt sich angenehm. Die Dornschließe kann man vom Komfort her naturgemäß nicht mit den Faltschließen teurer Markenuhren vergleichen, das ist einfach dem Preis geschuldet. Das einzige echte Manko ist die etwas zu klein geratene Datumsanzeige. Nachts leuchten die Zeiger ausreichend.

Eine echte Empfehlung, ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. Dezember 2013
Schöne Uhr, aber das Band aus Silikon schrubbt die Haut und ist auch etwas zu blassblau. Für Nicht(dauer)taucher: Ein blaues Lederarmband lässt sie wirklich strahlen. Die Edelstahlhülsen für die Anschlussstege (aus dem Silikonband) sollten aber übernommen werden. Technisch ist sie nicht ganz sauber eingestellt: Ist der Minutenzeiger auf der Zwölf ist der Stundenzeiger nicht genau auf einer vollen Stunde; der Sekundenzeiger stoppt jeweils auch nicht genau auf einer Minutenmarkierung. Das geht besser. Die Anzeige des (Tages-)Datums ist etwas klein.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 7. Dezember 2013
Auch als Nichttaucher habe mir diese sehr gut aussehende Uhr gekauft.
Das Armband ist sehr schön weich und liegt gut am Handgelenk.
Skeptisch war ich zuerst bei der Farbe, aber es ist kein grelles aufdringliches Blau sondern wirkt edel und dezent !
Die Uhr läuft absolut leise, es ist kein Geräusch zu hören auch bei absoluter Nähe zum Ohr.
Also eine klare Kaufempfehlung für den Hingucker !!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 11. Juli 2015
Habe mir die Uhr geholt.
Das Blau ist sehr schön.
Die Uhr läuft gut und leuchtet auch super bei Dunkelheit.

Was total unnötig ist, ist die Taucherflasche als Verpackung. Lieber weglassen und die Uhr 10€ Günstiger machen. Die Flasche ist totaler Kitsch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. Juli 2015
Tolle Uhr. sehr genau, nicht zu schwer und nicht zu leicht. mit einem HGU von 17 cm passt sie sehr schön ohne klobig oder unterdimensioniert zu wirken.
Mit dem Metallarmband wirkt sie aber noch einen ganzen Tacken wertiger, das sollte noch dazubestellt werden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Ja ! auch mir gefällt diese Uhr von Tag zu Tag besser, auch wenn ich mich ärgere, dass ich mehr als zwanzig Euro zuviel bezahlt habe.
Die Uhr sieht gut aus, nicht überladen, nicht zu armseelig,
sie ist gut ablesbar, auch im Dunkel,
sie geht genau,
sie braucht keine Batterie, ist absolut wartungsfrei,
sie hat eine enorme Gangreserve,
sie ist robust, leicht und zuverlässig,
sie ist mehr als wasserdicht (WR 200 m).
Also, wie man sieht, lässt sie eigentlich keine Wünsche offen, ausser Saphir- statt Mineralglas.
Für 150 Euro ist das ein spektakuläres Angebot, denn leider gibt es dafür viel zu oft aufgemotzte, gut aussehende aber wertlose China-Ticker.
Hier bekommt man jede Menge feinen Eigenschaften und einen reellen Gegenwert, keine Frage !

Die Krone ist verschraubt (ca. 1 Umdrehung). Position 1 für das Datum ist sehr schwer zu treffen, braucht man zum Glück nur 1 x / Monat.
Position 2 ist super, präzis und direkt übersetzt.
Die Lünette ist spielfrei, dreht mittelschwer mit 60 laute Klicks / 360 Grad.
Das Armband hat 23 mm Anschluß, was schon selten ist.

Ob ich sie wiederkaufen würde ?
Aber sicher !
Ja !
55 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. Oktober 2013
Die Promaster ist ein gute Alltagsuhr für Taucher. Leider ist die Sicherung des Armbands ( Lasche) etwas fummelig
Ansonsten ist die ihr Geld wert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. Juli 2014
Eine großartige schöne und robuste Uhr für Freizeit und Sport mit stark leuchtender Anzeige im dunkeln, daher alle 5 Sterne =D
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
CITIZEN Herren Uhren bestellen. Aktuelle Trends & 0€ Versandkosten!