Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen44
4,6 von 5 Sternen
Preis:169,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Februar 2009
Diese Uhr hat es wirklich in sich. EcoDrive funktioniert super, nach dem Kauf 2h ins Hell legen und dann nie wieder Batterie wechseln. Das Titan macht die Uhr insgesamt sehr leicht und das kratzfeste Glas ist wirklich kratzfest. Wer vor dem Preis zurückschreckt: es lohnt sich wirklich, die Uhr ist sehr haltbar und auch die optische Erscheinung leidet nicht unter ständigem Tragen (sehr alltagstauglich: wasserfest, kratzfest). Ich bin verliebt. :-)
Einziger Kritikpunkt ist die Datumsanzeige, das sind immer stumpf 31Tage, die durchlaufen, also jeden zweiten Monat muss man die "justieren". Das geht bei anderen Uhren deutlich besser, Citizien bietet auch Funkuhren an, aber leider nur für Männer! :)
22 Kommentare|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2015
Meine alte Uhr war ein wahrer Alltagsheld. Ich habe sie 15 Jahre lang täglich getragen. In über 5000 Tagen habe ich sie gegen Waschbecken, Betonwände, Stahlgerüste und Felswände gedonnert. Mit ihrem mickrigen Spritzwasserschutz hab ich sie während drei oder vier Urlauben am Meer den Fluten ausgesetzt (sie hat mit einem fiesen, blassen Abdruck auf dem braun gebrannten Arm Rache genommen), zuletzt musste sie zweimal wöchentlich mit ins Schwimmbad. Manchmal bin ich froh, dass sie nicht sprechen kann, sie würde sicher von einigen gemeinen Misshandlungen erzählen, die ich nun vergessen oder verdrängt habe. Das einzige, was von der robusten Behandlung der letzten Jahre zeugt, ist das Mineralglas der Uhr - mittlerweile so sehr zerkratzt, dass ich die Uhrzeit kaum noch ablesen konnte. Auch das Titan-Armband sieht leicht ramponiert aus.

Also habe ich mich schweren Herzens von meiner "billigen Quelle-Uhr" (diese Beleidigung musste sie sich einst von einem Juwelier anhören, der die Batterie austauschen sollte) getrennt und einen würdigen Nachfolger gesucht.

Natürlich wollte ich diesmal eine Uhr mit Saphirglas - keine Zeugen. ;-)

Wenn frau nach der Kombi "Titan+Saphirglas" sucht, kann sie entweder eine Männeruhr kaufen oder aber auf die Hersteller Citizen oder Tissot zurückgreifen. Meine Recherche hat ergeben, dass auch Regent solche Uhren herstellt, aber eine Regent würde ich nicht mehr kaufen, nachdem eine Taschenuhr von Regent bei jeder Bewegung stehen bleibt. Aber natürlich, wer wollte eine Taschenuhr auch bewegen?

Die Wahl fiel also zwischen Tissot und Citizen. Ich wollte nach meiner alten Uhr (26mm Durchmesser) wieder eine kleine Armbanduhr. Mehr als 30mm sollten es auf keinen Fall sein, dazu habe ich auch nicht das passende Armgelenk.
Da die Uhren von Tissot optisch nicht mein Fall sind und die kleinste Uhr noch größer ist als 30mm, habe ich mich für die Citizen entschieden. Weitere Pluspunkte waren natürlich der Solarbetrieb und die hohe Wasserdichte. Ich bezweifle, dass noch eine weitere Uhr, die man schon zum Spülen ausziehen sollte, meinen Lebensstil verkraftet hätte.

Die Citizen Super Titanium Eco drive ist also klein, solarbetrieben und aus Titan, geschützt mit nahezu unkaputtbarem Saphirglas. Das Ziffernblatt ist satt blau, was mir sehr gut gefällt. Sowohl die Zeiger als auch die Ziffernstriche funkeln in der Sonne, zugleich wirkt die Uhr recht sportlich. Mir war immer ein Rätsel, wie Dinge sportlich und elegant zugleich sein können, aber diese Uhr kann das.
Die Uhr geht sehr genau, ich höre sie nachts nicht ticken (sehr erholsam nach meiner fast boshaft lauten Quelle-Uhr) und zudem strahlt sie mich nachts um drei noch an, wenn ich wissen will, wie lange ich noch schlafen kann, ohne das Licht einschalten zu müssen.

Vor dem Kauf musste ich sie mir im Laden ansehen, da das Bild die Uhr klobiger und größer wirken lässt, als sie tatsächlich ist.
Nach dem Kauf musste ich im Laden noch fünf Glieder des Armbands entfernen lassen, und selbst der Juwelier-Mensch, der mir das abnahm, lobte die Uhr: "Wow, Titan, Saphir und Solar! Wo haben Sie die denn her? Sonst muss ich immer nur solche Billig-Uhren mit Plastik-Armband bearbeiten, da freut man sich richtig, wenn man mal was Gutes in der Hand hat!"

Diese Uhr wird definitiv in die Fußstapfen ihrer Vorfahrin treten - tägliches Tragen und vermutlich leider auch der ein oder andere Zusammenstoß mit Beton, Stahl oder anderen ungemütlichen Substanzen. Ich glaube, das ist eine Uhr für's Leben oder zumindest für die nächsten 15-20 Jahre. :)

Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2009
Habe die Uhr heute erhalten und muss sagen, dass ich schon überzeugt bin. Sieht sehr schön aus (schlichte Eleganz, die auch gut in den Alltag passt), ist extrem leicht und funktioniert einwandfrei.

Einziger Makel ist, wenn man das so sagen darf, dass ich nun zum Juwelier muss um das Armband kürzen zu lassen. So einfach geht das nämlich nicht und bei einer Uhr in der Preiskategorie will man ja auch nichts kaputt machen...
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2009
Die Uhr ist solide verarbeitet, sieht sportlich und elegant zugleich aus, Material, Design und Technik sind absolut Spitze. Und nicht zu vergessen ist das minimale Gewicht, Dank Titan. Wer eine schicke Uhr für jede Gelegenheit sucht hat hier die richtige Wahl getroffen.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2012
Ich habe die Uhr jetzt ca. 3 Jahre und sie wird mir immer lieber. Mit ihrem hübschen blauen Zifferblatt und dem superstabilen Titan-Armband sieht sie auch zu schicker Kleidung immer noch elegant genug aus. Das Glas ist absolut kratzfest, jedenfalls hat es bereits mehrere Events überstanden, bei denen ich die Luft anhaltend gleich das Uhrenglas überprüft habe.
Nie mehr Batteriewechsel, bei dem mir schon so manche wasserdichte Uhr von schlampigen Uhrmachergehilfen undicht gemacht wurde! Ich tauche zwar nicht 100 m, aber ab und zu bis 40 m tief und hatte noch nie auch nur den Verdacht von Feuchtigkeit in der Uhr. Außerdem ist sie höchst ganggenau. Nur das Datum muss man dauernd nachstellen, weil die Uhr nicht weiß, dass es auch Monate mit weniger als 31 Tagen gibt. Aber das verzeihe ich ihr, denn die Datumsanzeige ist sowieso so klein, dass man dafür eine Lupe braucht. Und wozu hat man schließlich sein Handy?

P.S. Ich hab gerade gesehen, dass ich diese Uhr jetzt genau 7 Jahre an meinem Handgelenk trage, außer in der Sauna niemals ablege (zum Tauchen erst recht nicht, denn dafür habe ich mir eine Uhr zugelegt, die 100 m wasserdicht ist und nie geöffnet zu werden braucht), dass sie immer noch (bis auf das leicht verkratzte Schloss) wie neu aussieht und alles noch tadellos funktioniert. Und die Datumsanzeige macht mich permanent jünger als ich bin, was will man mehr? Meine Überschrift gilt nach wie vor.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2009
Die Uhr ist extrem hochwertig und gut verarbeitet. Wie andere Besitzer schon schrieben, ist sie leicht und vermittelt durch das matte Titanarmband eine sportliche Eleganz.
Allerdings ist sie insgesamt recht klein und deshalb sind sowohl das Datum als auch die Beschriftungen ("Titanium/ Sapphire" und der Markenname) auf dem Ziffernblatt nur mit guten Augen abzulesen. Besonders gut gefällt mir, dass die Leuchtzeiger der Uhr im Dunklen blau leuchten - nicht grün, wie bei den meisten floureszierenden Ziffernblättern - und das eco-Drive sich über Tageslicht auflädt. So muss man nur einmal zum Juwelier, um das Armband kürzen zu lassen- aber niemals, um eine Batterie auszuwechseln. Die schlichte Eleganz passt zu (beinahe) jedem Outfit. Mein Fazit: Hochwertig, elegant und täglich tragbar!
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2010
Das Glas meiner alte Citizen war nach 2 Jahren komplett zerkratzt, da sie nicht nur gut aussehen sollte, sondern auch mit mir Wandern und Klettern, Hausarbeit usw. machen sollte.

Die Marinaut ist genau wie die alte Uhr aus Titan (Vorteil Leichtigkeit), hat aber zusätzlich Saphierglas, das auch höchsten Ansprüchen genügen dürfte. Beste Voraussetzung für längere Freude als mit der alten Citizen.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
Alles was man sich von einer guten Uhr wünschen kann.
Titan Armband - leicht und Praktisch
Sapir Glas - sehr Kratzfest
10 Bar - Wasserdicht beim schwimmen und spülen
Solar - Selbst aufladend durch die Sonne
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2011
Optisch schöne Uhr, guter Kontrast silberfarben mit blauem Zifferblatt. Die Titanuhr fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an durch seitlich abgerundete Armbandglieder und wegen der Leichtigkeit (48 Gramm, bei Entfernung von 5 Gliedern). Titan ist sehr gut hautverträglich auch beim Schwitzen. Gut lesbar mit Leuchtziffern/zeiger. Leicht zu bedienender Sicherheitsverschluss. Uhr geht sekundengenau. Die Datumsanzeige ist leider sehr klein und schlecht lesbar.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2016
Habe die Uhr aus mehreren Überlegungen gekauft:
+Flach
+Kein Batteriewechsel nötig
+optisch schick
+Wasserdicht
+Relativ preiswert
Warum denn nur 2 Sterne?
Habe die Uhr nur gelegentlich getragen (Hygienebestimmungen am Arbeitsplatz)-> so blieb sie eher im hell beleuchteten Schrank liegen.
Nach ca. 2 Jahren (knapp nach Garantieablauf) ist die Uhr ohne für mich ersichtlichen Grund stehengeblieben-> an Citizen eingeschickt-> man bekommt nicht mitgeteilt was das Problem ist. Nur ein Kostenvoranschlag in Höhe vom 2/3 des ursprünglichen Uhr-preises. Also ein finanzieller Totalschaden. Da kaufe ich lieber gleich eine neue, bei der Konkurrenz. Braucht jemand von Euch eine kaputte Citizenuhr? Ich hab eine zu verschenken :-(
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)