newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger HI_PROJECT Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Citizen Armbanduhr Set Promaster NY0040-09EEM
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Citizen Armbanduhr Set Promaster NY0040-09EEM

19 Kundenrezensionen

Preis: EUR 249,00 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Uhren Mehring. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
  • Edelstahl-Automatik-Uhr mit Edelstahl-Armband und Dornschließe
  • Wasserfest bis 20 ATM

Citizen Uhren-Shop
Entdecken Sie das große Angebot an Armbanduhren von Citizen im Citizen-Shop.

Neuheiten von

  • EUR 174,90
  • EUR 449,00
  • EUR 446,78
  • EUR 89,00

Automatikuhren-Hilfe

Eine Automatikuhr läuft nicht mit Batterie
Automatikuhren werden durch die Bewegung des Armes oder durch das Aufziehen an der Krone angetrieben. Mehr Informationen zu Automatikuhren finden Sie hier. Sollten Sie die Uhr nicht regelmäßig tragen, empfiehlt sich die Anschaffung eines Uhrenbewegers.
EUR 249,00 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Uhren Mehring

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 249,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: SCHMUCKLAND

Hinweise und Aktionen

Details

Uhrendetails
Marke Citizen
Modell Promaster Diver
Artikelnummer NY0040-09EEM
Modelljahr 2014
Form des Gehäuses rund
Glas Mineral
Anzeige Analog
Verschluss Dornschließe
Stempel Edelstahl
Gehäusematerial Edelstahl
Gehäusedurchmesser 41
Höhe des Gehäuses 12
Armbandmaterial Edelstahl
Armbandlänge Herren Standard
Breite des Armbands 18
Armbandfarbe silber
Zifferblattfarbe schwarz
Material der Lünette Edelstahl
Funktion der Lünette Tachymeterring
Kalenderfunktion Tag - Datum
Ausstattung Tag/Datumsanzeige
Gewicht 150 Gramm
Uhrwerk Automatik
Wasserdichtigkeitszertifizierung 20 bar
Garantiebezeichnung Die Garantie kann je nach Anbieter abweichen.

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Edelstahlgehäuse, Boden und Krone verschraubt, drehbare Lünette, Mineralglas, wasserdicht geprüft bis 20 bar, schwarzes Kautschukband, mechanisches Automatik-Werk mit Selbstaufzug, Wochentag- und Datum-Anzeige, Zifferblatt schwarz, Leuchtzeiger und Leuchtindizes, zentraler Sekundenzeiger, Set mit zusätzlichem Edelstahlband und Werkzeug zum einfachen Bandwechsel

Markenbeschreibung

Citizen

Die Entwicklung Armbanduhren hat einen Namen: CITIZEN

Die Geschichte von Citizen begann im Jahre 1924. Das Shokosha Uhrenforschungsinstitut in Japan präsentierte in Form einer Taschenuhr das erste Produkt, auf dem der Name Citizen stand. Der damals regierende Bürgermeister von Tokyo, Shimpei Goto, wünschte, dass alle Produkte des Institutes von allen Bürgern geschätzt und immer gern genutzt werden sollen. Der Begriff Citizen, übersetzt Bürger, steht bis heute für diese Idee. Seitdem hat Citizen mit zahlreichen technologischen und stilistischen Innovationen die Zeitmessung der Armbanduhren nahezu perfektioniert. Derzeit arbeiten mehr als 300 Ingenieure, Forscher und Designer für Citizen an der Entwicklung der Uhren für die kommenden Jahre. Die Zukunft steht unter dem Zeichen von Citizen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 19,6 x 19,2 x 5,4 cm ; 150 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 558 g
  • Modellnummer: Promaster Diver
  • ASIN: B000U9VLZ4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 30. August 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.972 in Uhren (Siehe Top 100 in Uhren)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

41 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HPS am 11. August 2008
Komisch, daß die Uhr nur eine Bewertung hat. Dabei ist sie eines der Ührchen mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis, das man kaufen kann.

Trotz diverser Markenuhren (Cartier, Longines, Omega, Sinn, Heuer, meist in mehrfacher Ausfertigung) ist diese Citizen eine meiner Lieblingsuhren.
Sie geht sehr genau auch ohne Chronometerzeugnis (evtl. ist nach etwas Tragen einmal nachjustieren auf der Zeitwaage notwendig, das ist normal), ist außergewöhnlich robust, sehr gut abzulesen, ohne daß man erst eine Lupe herausholen muß, und hochwertig verarbeitet.
Ich verwende sie daher sogar als Fliegeruhr, und ziehe sie meinen Sinns und der Omega vor, weil man damit auch mal am Motor etwas nachsehen kann, ohne sich gleich fünf Kratzer einzufangen.

Ich habe meine seit 1994, die Uhr hat sich vollkommen problemlos verhalten und wird das wohl auch weiterhin tun. Einzig ein Armband habe ich einmal gewechselt, weil das alte spröde geworden und dann gebrochen war.

Einen einzigen Nachteil hat die Uhr (wenn man denn betroffen ist): nichts für dünne Ärmchen.

Ich habe, wenn ich mich recht erinnere, vor fast 15 Jahren DM 385,-- dafür bezahlt; heute geht sie für 199 Euro über den Tresen. Da kann man wirklich nicht meckern.
Wer das zwanzigfache für eine Rolex Submariner ausgeben möchte, kann das natürlich tun - besser kann die Rolex deswegen nichts. Gar nichts. Nicht einmal der Service ist besser. Übrigens habe ich noch keinen mit einer Rolex tauchen sehen - mit der Citizen zuhauf...

Wer für wenig Geld eine hochwertige mechanische Uhr sucht, kommt an dieser Citizen nicht vorbei.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Bader am 26. Mai 2008
Ich besitze diese Uhr seit 11 Jahren. Schon dass sie heute noch unverändert gebaut wird, spricht für sie. Ich hatte die Uhr in diesem Zeitraum einmal beim Citizen Service, da das Werk verharzt war.
Sie läuft super genau und ist sehr robust. Ich tauche auch! Kann nur positives über die Uhr sagen. Natürlich muss man bei einer Automatik im gegensatz zur Quartzuhr alle 2 Monate das Datum stellen. Hat mich nie gestört. Der Batteriewechsel (kostspielig bei Taucheruhren) entfällt dafür.
P.Bader
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Dellwo am 9. Juni 2013
Ich besitze die Promaster Automatik jetzt seit rund 15 Jahren und trage sie im Wechsel mit zwei anderen Uhren regelmäßig. Die Optik solcher Taucheruhren ist natürlich nicht jedermann's Sache. Der Große Vorteil ist aber, dass man sie praktisch nie abnehmen muss, z.B. im Schwimmbad, unter der Dusche oder sonst wo, wo es nass zugeht. die 200 Meter Tauchtiefe brauche ich nicht, da ich im Urlaub maximal ein bisschen schnorchle, aber schön wenn man weiß, dass da noch einige Reserven übrig sind. Denn nur eine Uhr, die tatsächlich 'waterproof' ist, ist auch hunderprozentig dicht. Sog. waterresistent Klassifizierungen sind lediglich spritzwassergeschützt, eignen sich im Zweifel also nicht mal zum Schwimmen. Dringt Wasser ein, gibt es keine Grantie oder Gewährleistung. Das sollte man wissen.

Ich wollte eine Uhr, die wirklich wasserdicht ist und habe mich nachdem ich die Quarz getriebene Promaster bereits besaß dann für die Automatikversion entschieden. Das Automatikwerk kann man nur als ganggenau und sehr zuverlässig beschreiben. Meine Promaster geht konstant etwa ein bis zwei Sekunden pro Tag vor. Das kann man absolut akzeptieren. Die Gangreserve ist auch mehr als ausreichend. Legt man die Uhr abends zum Schlafen gehen ab, dann läuft sie am anderen Morgen immer noch. Nicht nur das, wenn man vergisst sie anzulegen, dann reicht die Gangreserve auch locker bis zum frühen Nachmittag. ggf. sogar bis zum frühen Abend. Natürlich ohne dass man sie zwischendurch manuell aufziehen muss.

Die Lünette lässt sich nicht zu leicht drehen, dadurch verdreht sie sich praktisch nicht ungewollt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Armin am 24. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Die Citizen Promaster wird in einer durchaus brauchbaren Tasche samt zweiten Stahlarmband und Werkzeug zum Wechseln geliefert. Die Verarbeitung und Ganggenauigkeit ist für eine Automatikuhr dieser Preisklasse mehr als zufriedenstellend. Besonders positiv aufgefallen ist mir die in diesem Preissegment sehr gute Leuchtkraft der Leuchtindices. Ein besonderes Feature ist die wahlweise Einstellung der Wochentage auf Deutsch oder Englisch.

Der fehlende Sekundenstopp und die eher klein bemessene Anzeige von Wochentag/Datum wären als einziges Manko zu nennen, das wusste ich aber anhand der Rezensionen bereits beim Kauf.

Insgesamt also eine Uhr, die recht schick aussieht und als gute Automatikuhr in einem tollen Preis/Leistungsverhältnis für den täglichen Gebrauch sicher empfehlenswert ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Nellen am 9. März 2010
Ich trage seit vielen Jahren eine Citizen Promaster. Meine Feststellung ist, dass die Citizen Promaster in Bezug auf Präzision und Haltbarkeit locker mit deutlich teureren Produkten mithalten kann. Ich besitze eine 10 Jahre alte Uhre, die immer noch zuverlässig läuft. Da aber die Gebrauchsspuren mittlerweile deutlich sind habe ich mich wieder für eine Cititen Promaster entschieden. Ich habe mir auch deutlich teurere Uhren von namhaften Herstellern angesehen, aber bin letztlich wieder auf die bewährte Promaster herausgekommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Ähnliche Artikel finden

Uhren > Armbanduhren