EUR 9,13 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von dodax-online
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,12
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ZOverstocksDE
In den Einkaufswagen
EUR 9,13
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 9,14
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Circus World [Blu-ray] [UK Import]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Circus World [Blu-ray] [UK Import]


Preis: EUR 9,13
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch dodax-online. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
12 neu ab EUR 9,12 1 gebraucht ab EUR 24,21

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: John Wayne, Claudia Cardinale, Rita Hayworth
  • Regisseur(e): Henry Hathaway
  • Format: PAL, Import
  • Region: Region B/2
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: Anchor Bay Entertainment UK
  • Spieldauer: 134 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00I3ZMCOG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 161.871 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Matt Masters (John Wayne) is a circus owner who has to start from scratch when his ship sinks in the Barcelona harbour. Starting up a Wild West act, he takes under his wing Toni Alfredo (Claudio Cardinale), a trapeze artist whose mother Lili (Rita Hayworth) has abandoned her. Seeking Lili out in a Hamburg bar, Masters obtains her a job in the circus anonymously, so that she can get to know her daughter.

VideoMarkt

Der amerikanische Zirkusdirektor Matt Masters startet mit seiner Truppe eine Europatournee, um auch die alte Welt zu erobern. Gleichzeitig macht er sich dabei auf die Suche nach der Artistin Lili, die vierzehn Jahre zuvor ihre kleine Tochter Toni in Masters Obhut übergeben hatte und danach spurlos verschwand. Doch schon bei der Ankunft des Zirkus' in Barcelona kommt es zu einer ersten Katastrophe: Das Zirkusschiff kentert. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Thomas Arnhold am 16. September 2005
Format: DVD
Eines darf man getrost vorweg nehmen: Wer den Zirkus mag sollte diesen Film nicht verpassen!
Eine farbenprächtige Zirkuswelt wird uns hier präsentiert, mit gut aufgelegten Stars in der (Wildwest-)Manege. Der große Westernstar John Wayne Seite an Seite mit Rita Hayworth und Claudia Cardinale lassen uns wirklich rund zwei Stunden gelungenes Hollywood-Kino erleben.
Das, was Henry Hathaway anpackt, wird fast immer gut, uns so ist es auch hier. Obwohl: Der große Regisseur selbst hielt "Circus World" für einen seiner Fehler, da es im Vorfeld mit Drehbuch, Story und der Filmgesellschaft dermaßen viel Chaos gab, dass das Projekt fast gescheitert wäre. Die Stars drohten abzuspringen, weil es nicht voran ging, aber die Paramount wollte unbedingt John Wayne haben, weil sie meinte, sonst den Film nicht verkaufen zu können. Also packten vor und hinter der Kamera alle mit an, um den Karren endlich in Fahrt zu bringen. Als "i"-Tüpfelchen gibts dann auch noch Klasse-Filmmusik vom genialen Dimitri Tiomkin.
Fazit: Operation geglückt, Patient lebt!
So blicken wir im Heimkino heute auf eine wirklich tolle (Familien-)Zirkusnummer, mit allem, was dazu gehört: Spannung, Abenteuer und Humor. Und ganz nebenbei bekommen wir auch die Botschaft vermittelt, wie Abhängig ein Zirkus mit Familientradition von den Lebensumständen jedes einzelnen ist, und das auch im Zirkus die Zukunft im Fortschritt (neue und besondere Attraktionen) liegt.
So singt dieser Film gleichzeitig ein Hoch auf die wunderbare Welt des Zirkus und das gute alte Hollywood.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. August 2000
Format: Videokassette
ZIRKUSWELT (Circus World) ist vor allem ältern Kinogängern in Erinnerung. Obwohl der Film keine hohen Wellen warf und die Story als eher schwach bewertet wurde (es hiess, Hauptdarsteller John Wayne und Regisseur Henry Hathaway hätten beide den Film nicht besonders gemocht), kann er durch seine Farbigkeit und mit eindrücklichen Actionszenen die Zuschauer für sich gewinnen. Besonders hervorzuheben ist die Mitwirkung von weiteren bekannten Filmgrössen wie Claudia Cardinale, Rita Hayworth und Richard Conte. Erwähnt zu werden verdient auch der 1998 verstorbene Weltklasse-Clown Pio Nock, der unter den Zirkusnummern seinen Auftritt hat. Dass die Handlung um 1910 spielt, verleiht dem Streifen zusätzlich einen nostalgischen Touch. - Matt Masters (John Wayne) zieht nach einer Pleite mit seiner Wildwest Show-Truppe von Spanien aus durch Europa, um seine frühere Geliebte Lili Alfredo, eine ehemalige Artistin (Rita Hayworth), zu finden und um einen neuen Zirkus aufzubauen. Lili's Tochter Toni (Claudia Cardinale) wurde von ihr als kleines Kind verlassen und reist als Artistin mit Matt, ihrem Ersatz-Vater, und seiner Truppe mit, weiss aber von Matt's Beziehung zu ihrer Mutter nichts. (Ernst Eckert)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von jojo am 10. September 2013
Format: DVD
Ein Nichts an Geschichte, das mit vielen pompösen Zirkus- und Sensations-Szenen künstlich aufgebläht wurde.

Die Handlung wirkt wie am Reißbrett entworfen (man nehme: Vater-Mutter-Tochter-Konflikte, etwas Liebe, etwas Hass, ein bisschen pleite sein und etwas Erfolg haben, ein bisschen Alkoholismus und ein bisschen Tugend usw).

Die Schauspieler (allesamt Weltklasse-Stars) geben ihr Bestes, um den platten Dialogen etwas Leben einzuhauchen.

Wirklich schön sind die alten Zirkus-Nummern - aber herrje, die sind 50 Jahre alt! Das hat man alles schon mal gesehen (von diesen und anderen Artisten).

Sogar als Duke-Fan kann ich nur sagen: Das ist ein schwacher Film, der schwach umgesetzt wurde - und damit nur etwas für wirklich eingefleischte Fans.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden