EUR 23,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Cinque Terre & Liguri... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,95 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Cinque Terre & Ligurische Küste: Landschaft - Touren - Gastronomie. Reisehandbuch mit praktischen Infos und Wanderungen Taschenbuch – 8. September 2014


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 8. September 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 23,00
EUR 23,00 EUR 5,89
53 neu ab EUR 23,00 5 gebraucht ab EUR 5,89

Wird oft zusammen gekauft

Cinque Terre & Ligurische Küste: Landschaft - Touren - Gastronomie. Reisehandbuch mit praktischen Infos und Wanderungen + Cinque Terre: Wanderkarte mit Kurzführer und Radrouten. Dt. /Ital. 1:50000 (Carte de Randon) + Cinque Terre: Ligurien Ost - Genua bis La Spezia. 48 Touren.
Preis für alle drei: EUR 47,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Oase Verlag; Auflage: 23., aktualisierte Aufl. 2014 (8. September 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3889220622
  • ISBN-13: 978-3889220622
  • Größe und/oder Gewicht: 10,8 x 2,5 x 18 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.846 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Wie traumhaft die Cinque Terre tatsächlich sind, weiß man erst, wenn man selbst dort gewesen ist. Selbst die besten Fotos und die begeistertsten Berichte können die Schönheit der fünf Dörfer am Meer nicht wiedergeben. Die meisten Reiseführer streifen diese Gegend sowieso nur am Rande und legen den Schwerpunkt auf die italienische Riviera. Anders dieser Reiseführer von Christoph Henning aus dem Oase-Verlag, der sich tatsächlich auf das Cinque-Terre-Gebiet konzentriert und sinnvollerweise als Abrundung die ligurische Küste bis nach Genua noch mit aufnimmt. Ausführlich beschreibt er dabei die Atmosphäre der fünf Dörfer, die Unterkunftsmöglichkeiten und Restaurants und -- für die Cinque Terre fast am wichtigsten -- die Wanderrouten. In all seinen Texten offenbart sich der langjährige Kenner der Region. Mit ehrlichen Worten, die auch vor Kritik nicht zurückscheuen, beschreibt er die hübschen kleinen Dörfer.

Im zweiten Teil nimmt er sich die fast genauso schönen Ortschaften bis hoch nach Genua vor. Portofino, Camogli oder Sestri Levante sind nur drei von ihnen. Auch hier fehlen die Wanderbeschreibungen nicht. Die Beschreibung einer großen Tour von Genua nach Portovenere in neun Tagen findet man wohl nirgendwo anders. Einen großen Platz beanspruchen hier auch Hintergrundinformationen zu Kunst sowie zu Land und Leuten. Zu den Wanderrouten gibt es oft Skizzen und Kartenausschnitte. Die wenigen Fotos sind zwar gut, aber eben zu selten. Doch schließlich ist das ein Reiseführer, kein Bildband. Wer in dieser wunderschönen Küstenregion Italiens Urlaub machen will, braucht diesen Führer unbedingt. Immer wieder aktualisiert sucht dieses Werk seinesgleichen. --Julia Klesse

Pressestimmen

Ein gelungener Führer für den Italien-Touristen, der ein bißchen Kunst, viel Landschaft und sonniges dolce vita erleben möchte. (Die Zeit)

Wer immer nach Cinque Terre fährt, darf zwei Sachen nicht vergessen: die Wanderschuhe und den Führer von Hennig. (Berner Zeitung)

Neben Ortsbeschreibungen mit Besichtigungstipps und ausführlichen reisepraktischen Informationen (Unterkünfte, Restaurants, Verkehrshinweise) stehen zahlreiche detailliert beschriebene Vorschläge für Ein- und Mehrtageswanderungen sowie Ausflugstipps für die gesamte Provinz Ligurien. (ekz - Empfehlung der Einkaufszentrale für öffentliche Bibliotheken)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

44 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Tippmann am 29. März 2006
Die Cinque Terre sind fünf malerische italienische Dörfer an einem der schönsten Küstenabschnitte Liguriens zwischen Genua und Rapallo. Durch die Lage, eingezwängt zwischen Bergen und Meer, von den Bausünden des Massentourismus der 70er Jahre und autobegeisterter Infrastruktur verschont geblieben, haben sich die malerischen Fischerdörfer auf den ersten Blick weitgehend natürlich erhalten. Ein verzweigtes Netz aus Wanderwegen im Bergland der Mittelmeerküste stellt eine - für italienische Verhältnisse - weitere Besonderheit dar. Inwieweit die Cinque Terre noch ein Geheimtipp sind vermag ich nicht zu sagen, eines der schönsten Urlaubsgebiete an der an Reizen nicht armen ligurischen Küste sind sie unbedingt.
Christoph Hennig hat mehrere Jahre in der Gegend gelebt und das macht sich im Buch sehr wohltuend bemerkbar, das sich um Einiges von schnell zusammengeschusterten Touristenführern abhebt. Insbesondere zumal die Cinque Terre keine spektakulären architektonischen Baudenkmäler oder andere Sehenswürdigkeiten der Hochkultur aufzuweisen haben, keine In-Diskotheken oder Großraumhotels die man mal eben in Listenform abarbeiten könnte. Der Autor widemet sich detailliert den ihn offensichtlich bekannten und von ihm geschätzten Unterkunftsmöglichkeiten, Bars, Restaurants, Wanderrouten und Dörfern, gibt aber einen ebenso spannenden Blick auf allgemeinere geschichtliche und kulturelle Hintergründe der Region frei.
So kommt der Umweltschutz zu Wort, der Partisanenkampf gegen Ende des zweiten Weltkriegs, die Pflanzenwelt wird kurz vorgestellt, die Lebensbedingungen der italienischen Einwohner dieses Küstenabschnittes gestern und heute sowie die Kunst.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marty McFly am 5. April 2010
Wir haben das Buch aufgrund der vorliegenden Rezensionen und der Website des Autors als Vorbereitung für unsere 5-tägige Wanderung an der ligurischen Küste gekauft. Unsere Tour verlief von Sestri Levante bis Portovenere und entsprach somit den letzten 5 Tagen der im Buch beschriebenen neuntägigen Wanderung.

Wir kauften zur Sicherheit noch die Kompass Wanderkarte und den Rother Wanderführer. Beide haben wir nicht ein einziges mal benötigt.

Im Buch sind die Wanderungen exakt beschrieben und machen jede Karte oder weitere Beschreibung absolut überflüssig. Aber nicht nur die Wanderungen sind umfassend. Auch die Informationen über Orte, Restaurants, Unterkunftsmöglichkeiten, Landschaft, Kultur, Geschichte und Vegetation machen jede weitere Information überflüssig. Während der fünf Tage wurde der Satz "Was sagt denn der Hennig dazu?" zu einem geflügelten Wort.

Viel mehr Worte gibt es hier nicht zu verlieren. Wer also das Standardwerk zur ligurischen Küste sucht wird mit diesem Titel nicht enttäuscht. Er ist der beste Reiseführer den ich je in den Fingern hatte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
95 von 101 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. Oktober 1999
Das sympatisch gemachte (Oase Verlag) und geschriebene Buch von Ch. Hennig kommt als "Geheimtip" daher. Die allgemeinen Kapitel sind excellent und sparen - im Unterschied zu fast allen anderen gängigen Reiseführern - nicht mit kritischen Kommentaren. Illusionen über einen Cinque Terre Urlaub kann man sich hinterher nicht mehr machen. Insofern ist es absolut enpfehlenswert. In den Cinque Terre angekommen (ich berichte hier nicht über die Hochsaison, sondern über Mitte Oktober!) findet sich unser Reiseführer allerdings in jedem gutsortierten Zeitungsgeschäft. Das macht dann auch das Problem der speziellen Tips aus, die bei Hennig zu finden sind. Ich würde es "Scheitern durch Erfolg" nennen. Die im Führer genannten (wenigen) Restaurantempfehlungen sind voll, auf jedem Tisch liegt Hennigs Führer - teilweise aber auch grob schlecht. So ist das Essen in Monterosso in "Peo" einfach schlecht, das um die Ecke liegende "Ciak" dagegen Klassen besser, sowohl was Ambiente, einsehbare Küche und auch die Qualität des Essens angeht - aber leider im Führer nicht verzeichnet. Es offenbart sich hier ein grundsätzliches Dilemma aller "Geheimtips", deren Erfolg leider häufig zum Verschwinden ihrer ursprünglichen Qualität beiträgt. Was tun? Hennig lesen und trotzdem dem eigenen Gespür vertrauen. Reinfälle nicht ausgeschlossen - mit und ohne Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von vicky am 14. Juli 2010
Verifizierter Kauf
Nachdem ich lange nach einem Reiseführer für unsere Cinque Terre-Reise geschaut habe, bin ich nun froh, dass ich mich für o.a. Artikel entschieden habe, auch wenn der Preis von 23,-- Euro mich lange abgeschreckt hat.
Aber der Reiseführer ist das Geld allemal wert. Die Wanderungen sind sehr ausführlich erklärt, sodass wir an Ort und Stelle immer wußten, wie es weitergeht. Auch haben wir einige der Restauranttipps ausprobiert und waren begeistert.
Danke Herr Hennig!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von teresa am 16. Juli 2005
Christoph Hennig versteht es wie kein anderer,Italienische Landschaft,Leute und Kultur zu beschreiben. Dieser Reiseführer ist gleichermaßen sehr informativ, gut zu lesen und spart an einigen Stellen nicht an (passsender) Ironie!
Absolut empfehlenswert!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen