oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 9,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Cinema 16 - World Short Films [2 DVDs]

Konstantin Graudus , James Pidgeon , Adam Elliot , Aleksandr Sokurov    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 35,52 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch A2Z Entertains und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Cinema 16 - World Short Films [2 DVDs] + Cinema 16 - American Short Films + Cinema 16 - European Short Films
Preis für alle drei: EUR 83,57

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Konstantin Graudus, James Pidgeon, Michoue Sylvain, Andrea Usher-Jones, Rangi Ngamoki
  • Regisseur(e): Adam Elliot, Aleksandr Sokurov, Alfonso Cuarón, Andrew Okpeaha MacLean, Chan-wook Park
  • Format: PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (DD 5.1 Surround)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Rough Trade Distribution GmbH
  • Erscheinungstermin: 2. Februar 2009
  • Spieldauer: 303 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001E6DDJY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 87.258 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

CINEMA16 celebrates the short film by showcasing some of the best classic and award-winning shorts on DVD. Aside from providing short films with a much needed platform CINEMA16 gives filmmakers and movie-lovers access to some great films that would otherwise be near impossible to see, from the fascinating early works of some of the world's greatest direcotrs to award-winning films from its most exciting new filmmakers. With over five hours of films WORLD CINEMA16 is essential viewing for anyone with an interest in the moving image. The majority of the films are accompanied by audio commentaries, almost always by the direcots themselves. Highlights of the collection include Andrea Arnold's Oscar winner 'Wasp', and Taiki Waititi's Oscar nominated 'Two Cars, One Night'. Also included is 2008 Oscar nominee 'Madame Tutli Putli' and 2008 Sundance winner 'On the Ice'. Full running order; 'Wasp' - Andrea Arnold; 'Judgement' - Park Chan-Wook; 'Sikumi (On the Ice)' - Andrew Okpeaha Maclean; 'Dona Lupe' - Guillermo del Toro; 'Old Lady and the Pigeons (La Vielle Dame et Les Pigeons) - Sylvain Chomet; 'Attack on the Bakery' - Naoto Yamakawa; 'Two Cars, One Night' - Taiki Waititi; 'Sonata for Hitler' - Alexander Sokurov; 'My Dad is 100 Years Old' - Guy Maddin; 'Forklift Truck Driver Klaus - First Day on the Job (Stablefahrer Klaus - Der Erste Arbeitstag) - Stefan Pehn & Jorg Wagner; 'Uncle' - Adam Elliot; 'Quartet for the End of Time (Cuarteto Para el Fin del Tiempo) - Alfonso Cuaron; 'Madame Tutli-Putli' - Chris Lavis & Maciek Szczarbowski; 'A Girls Own Story' - Jane Campion; 'Borom Sarret' - Ousmane Sembene; 'Soft' - Simon Ellis.

Synopsis

Nach den vielgelobten Ausgaben mit europäischen, britischen und amerikanischen Kurzfilmen und der darauf folgenden Koop mit Warp Films, der Filmdivision des Kultlabels Warp, erscheint nun die ‚globale' Ausgabe der Cinema 16 Reihe "Cinema 16 - World Short Films". Mit 16 der besten Kurzfilme, meist prämierte Klassiker des Genres, auf 2 DVDs.

Filme:
01 WASP - Andrea Arnold (UK)
02 Judgement - Park Chan Wook (Korea)
03 Sikumi - Andrew Okpeaha Maclean (USA)
04 Dona Lupe - Guillermo Del Toro (Mexiko)
05 The Old Lady And The Pigeons - Sylvain Chomet (Frankreich/Kanada)
06 Attack On The Bakery - Naoto Yamakawa (Japan)
07 Two Cars, One Night - Taika Waititi (Neuseeland)
08 Sonata For Hitler - Alexander Sokurov (Russland)
09 My Dad Is 100 Years Old - Guy Maddin (Kanada)
10 Forklift Driver Klaus - Stefan Prehn & Jörg Wagner (Deutschland)
11 Uncle - Adam Elliot (Australien)
12 Quartet For The End Of Time - Alfonso Cuaron (Mexiko)
13 Madame Tutli-Putli - Chris Lavis & Maciek Szczerbowski (Kanada)
14 A Girl's Own Story - Jane Campion (Neuseeland)
15 Borom Sarret - Ousmane Sembene (Senegal)
16 Soft - Simon Ellis (UK)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
3.5 von 5 Sternen
3.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
In der Kürze liegt die Würze: Wer meint, dass Kurzfilme keine komplexen Geschichten erzählen können, liegt komplett daneben. Ein eindrucksvolles Zeugnis davon, wie anspruchsvoll, kreativ und unterhaltsam Kurzfilme sein können, legt die Doppel-DVD "Cinema 16: World Short Films" ab. Alle 16 Kurzfilme, die hier versammelt wurden, haben bei allen Unterschieden doch eines gemeinsam: Sie sind - jeder auf seine eigene Weise - kleine Perlen von Weltformat. Interessante Frühwerke von heute allseits bekannten Regisseuren wie Guillermo del Toro, Festival-Kulthits wie die Splatstick-Granate "Staplerfahrer Klaus", Kunstfilm-Raritäten wie "Sonata for Hitler", Oscar-gekrönte Highlights wie Andrea Arnolds Wasp" und liebevoll inszenierte Animationsfilme wie der kanadische Madame Tutli-Putli" - ein Kleinod jagt in den 303 Filmminuten das andere, sodass Langeweile mit Sicherheit das letzte ist, was aufkommt. Über Geschmack lässt sich nicht streiten: Klar ist, dass bei solcher Vielfalt nicht jeder Film jedem Zuschauer gefallen kann, aber für Fans des bewegten Bilds ist diese Sammlung schlichtweg ein Muss. Wer immer schon mal wissen wollte, wie Park Chan-wook ("Oldboy") angefangen hat oder was Alfonso Cuarón vor Harry Potter und der Gefangene von "Askaban" so gedreht hat, liegt mit dieser "Cinema16"-Collection goldrichtig. Einen Film der DVDs als besten festzulegen, ist unheimlich schwer - nicht nur, weil die Qualitäten so verschieden und unvergleichbar sind, sondern auch wegen des allgemein hohen Niveaus, das die Sammlung wie ein "Best of" erscheinen lässt. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen gemischte qualität 21. Februar 2011
Von xabeth
Format:DVD
Die Qualität der Filme schwankt nicht nur technisch, sondern auch ästhetisch. Neben wirklichen guten Filmen (zB WASP, BOROM SARET und UNCLE) stehen viele schwache und sogar sehr schwache Filme. Die anderen DVDs der Reihe (American, European und British Short Films) sind in der Auswahl viel besser.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar