oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,05 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Cilento: Kampanien Süd Salerno bis Sapri, 50 Touren [Broschiert]

Hans M. Tuschar
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 29. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

8. April 2010
Der Cilento, südlichster Teil der Provinz Salerno, ist eine Landschaft der Kontraste und vielseitigen Schönheiten. Von den herrlichen, nahezu endlosen Sandstränden am Thyrrenischen Meer mit ihren Steilabbrüchen im Hintergrund über uralten Kulturboden und trutzige Bergdörfer bis in tiefe, unberührte Bachschluchten und hinauf zur höchsten Erhebung der Region Kampaniens spannt sich der reiche Bogen. Nicht umsonst ist ein großer Teil dieses traumhaften Landstrichs seit 1990 als »Parco Nazionale del Cilento e Vallo di Diano« von der UNESCO als Welterbe und Biosphärenreservat ausgewiesen.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Wird oft zusammen gekauft

Cilento: Kampanien Süd Salerno bis Sapri, 50 Touren + Cilento: Reisehandbuch mit vielen praktischen Tipps. + Cilento aktiv mit Costa di Maratea - Aktiv-Urlaub im ursprünglichen Süditalien
Preis für alle drei: EUR 40,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 160 Seiten
  • Verlag: Bergverlag Rother; Auflage: 1. Auflage (8. April 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 376334389X
  • ISBN-13: 978-3763343898
  • Größe und/oder Gewicht: 16,2 x 11,4 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 94.901 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht vertrauenswürdig 27. Juni 2011
Format:Broschiert
Wir sind gerade von einem Wanderurlaub aus dem Cilento zurück und mussten große Überraschungen erleben. Auf den Punkt gebracht: Der Cilento ist wandertechnisch nicht erschlossen, die Sprachbeherrschung des Führers unzureichend und zum Teil kann eine Ortskenntnis nicht vorgelegen haben.
Ich werde hier die Angaben nicht auf die Tournummer beziehen und auch keine Auswege aus den dummen Situationen nennen, da es zu einer Masche wird, lieblos erstellte Wanderbeschreibungen zu verkaufen und dann "Updates" durch die Nutzer bereit stellen zu lassen.

1. Die Schwierigkeitsgrade sind viel zu harmlos. Oft sind es sehr anstrengende Wanderungen, mit Steigungen, die ans Klettern grenzen und durch unwegsames, verwachsenes Gelände führen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Dame mit Gehstöcken, die auf einigen der Küstenwanderungsbilder zu sehen ist, diese sportlich sehr anstrengenden Wege gegangen ist. Wenn doch - Hut ab! So fit möchte ich gerne bleiben. Das Modell weckt falsche Erwartungen.

2. Der Umgang mit Adverbalien ist zum Verzweifeln. "Wir gehen bis vor das Gut und dann links ab." - Was wenn das Gut nach dem letzten erwähnten Fixpunkt noch in der Entfernung ist und es davor mehrere Alternativen gibt und links ein Zaun, ein Schuppen, ein Wald und ein Abhang ist? Ich bin dann immer noch "vor" dem Gut, aber wie weiter? Wir sind am Ende auf einem isolierten Gut mit 3 kläffenden Hunden gelandet und mussten uns durch den Weinberg davon schlagen.

3. Was ist der Unterschied zwischen einem Asphalt-, Beton- oder gepflasterten Weg? Schotter ist noch was anderes! Man folgt also dem "gepflasterten Weg", wie angegeben, läuft dann eine halbe Stunde bergab, verliert ca.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur zur Orientierung! 28. September 2013
Von Röntgen
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Zur Anregung nicht schlecht. Touren sind teilweise schlecht beschriebn. Wir haben uns ein paar Mal verfranst. Navi erforderlich, da italienische Wegmarkierung....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Hilfreicher Wanderführer mit kleinen Fehlern 12. Juni 2013
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Seit 3 Jahren wandern wir nun mit diesem Wanderführer. Wir haben bisher 13 Wanderungen davon (einige mehrmals) begangen mit der Feststellung, dass einige Wanderwege fehlerhaft beschrieben sind. Da das Büchlein jedoch die 1. Auflage ist und der Autor darin um Richtigstellung etwaiger Fehler bittet, sehen wir diese Fehler als nicht so dramatisch. Man sollte auch bedenken, dass die Gegend ihren ursprünglichen Charakter behalten hat, was bedeutet, dass die Wanderungen nicht so "fein rausgeputzt" wie z.B. im nördlichen Alpenraum sind, dass die Vegetation aufgrund des milden Klimas rascher voranschreitet und deshalb so manches Gestrüpp oftmals Wege unpassierbar macht, dass auch mal Hunde auftauchen können, die ihrer Pflicht nachkommen, ihre Ziegenherden zu beschützen usw. Wer dies nicht beachtet, hat das Cilento zum Wandern falsch ausgewählt. Zum Wanderführer sollte stets ein GPS-Gerät und ein Kompass oder einfach ein GPS-fähiges Handy mit einem Maps-App mitgeführt werden, dann kann eigentlich nichts schiefgehen. Uns war der Wanderführer jedenfalls immer sehr behilflich. Da bereits vielerlei Korrekturen beim Verlag bzw. beim Autor eingegangen sein sollten, sollte von dortiger Stelle überlegt werden, eine überarbeitete Ausgabe zu verlegen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar