Facebook Twitter Pinterest
EUR 8,81 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von MEDIMOPS
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 30,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: all my music
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,29

Chronik I Enhanced

4.4 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,81
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Enhanced, 6. Juli 2007
EUR 8,81
EUR 8,81 EUR 2,74
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch MEDIMOPS. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 8,81 4 gebraucht ab EUR 2,74

Selfmade Records
Hier finden Sie alle bei Amazon.de lieferbaren Alben von Selfmade Records.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Chronik I
  • +
  • Chronik II
  • +
  • Alphagene
Gesamtpreis: EUR 24,79
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (6. Juli 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Enhanced
  • Label: Selfmade Records (Groove Attack)
  • ASIN: B000R7HYUU
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 117.935 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Intro [From "Chronik I"] - Selfmade Records
  2. Weg Nach Oben - Favorite / Kollegah / Shiml / Slick On
  3. Hater - Kollegah
  4. So Wie Fav Bist Du Noch Nicht - Favorite
  5. Wenn Es Kalt Wird - Shiml
  6. Skit - Selfmade Records
  7. Sr Time - Slick On / Flipstar
  8. (Zeig Dem Volk) Wer Der Boss - Kollegah
  9. 16 Bars - Favorite
  10. 327 Strassensound - Shiml
  11. Dunkelheit Der Nacht - Slick On
  12. Lauf Aus Dem Club - Kollegah
  13. Nasatruppen - Favorite & Kollegah
  14. Kein Weg Zurück - Favorite & Shiml
  15. Geradeaus - Shiml
  16. To The Top - Slick On / Kollegah
  17. Shotgun Selfmade Remix - Favorite / Kollegah / Shiml
  18. Outro [From "Chronik I"] - Selfmade Records
  19. Ein Guter Tag Zum Sterben - Kollegah
  20. Weg Nach Oben (Video) - Selfmade Records

Produktbeschreibungen

Nach sechs erfolgreichen Albenveröffentlichungen wird nun am zum diesjährigen SPLASH FESTIVAL der erste Selfmade Records Sampler „CHRONIK I“ mit FAVORITE, KOLLEGAH, SHIML und SLICK ONE veröffentlicht. Der Sampler ist natürlich auch auf dem Splash erhältlich. Die Beats stammen hauptsächlich von Hausproduzent RIZBO. Auch FLIPSTAR steuerte einen Beat und einen Featurepart bei.

„Selfmade“ steht für „Aufstieg aus eigener Kraft“ und das Video „Weg nach oben“ zeigt die Richtung auf. Dass es trotz der unterschiedlichen Rapstyles der Selfmade Artists keine Schwierigkeit darstellt, auf Songs gemeinsam zu harmonieren, wird durch zahlreiche Kollabos eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Favorite gibt in „So wie Fav bist du doch nicht“ seinen gewohnten Humor zum Besten, Kollegah geht in „Hater“ auf seine Neider und Missgönner ein und zeigt in „Lauf aus dem Club“ seine vielseitigen Skillz. Shiml demonstriert in Songs wie „Geradeaus“ und „Wenn es kalt wird“ seine lyrischen Qualitäten und auch Labelchef Slick One ist mit einem Solotrack und einigen Kollabos vertreten.

Shiml und Favorite haben mit „Kein Weg zurück“ ihren ersten gemeinsamen Song, Kollegah glänzt neben Favorite auf dem Synthie-Banger „Nasatruppen“ und das Skillzmanifest „Shotgun Selfmade Remix“ mit Favorite, Kollegah und Shiml vollendet das „CHRONIK I“ Meisterwerk.

Mit „CHRONIK I“ zeigt Selfmade einmal mehr, was im Deutschrap möglich ist.

Als Leckerbissen für alle Selfmade Fans wurde die Coverschrift mit einer Goldfolie veredelt. Diese ist in der Onlineversion des Covers nicht darstellbar.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Habe mich sehr auf diesen Sampler gefreut und hat meine Erwartungen auch ziemlich erfüllt! Die Beats finde ich durchweg (ausser von "Weg nach Oben" und dem Flipstar-Beat) wirklich sehr gut. Beat-Producer Rizbo hats einfach drauf.

Nun nehm ich das Album mal etwas auseinander:

Negatives:
Die Solotracks und überhaupt auch Kollabotracks mit Slick One gefallen mir nicht :( ich weiß nicht, alle Rapper des Labels haben Fähigkeiten wie z.b.: Wortwitz,Punchlines,Doubletime,unendliche Reimketten, ganz vorne natürlich Kollegah und Favorite , aber Slick überzeugt wie ich finde nirgends. Seine Stimme ist gewöhnungsbedürftig, evtl. findet man ab und zu mal EIN Doppelreim und er rappt auch nicht so, dass es im Ohr bleibt!? ...na ja

Positives:
Wie eben schon genannt die Beats ----> vom Feinsten. Kollegah's Stimme hat, wie ich finde, zu viel Hall, man versteht ihn bei den ersten malen hören nicht so gut, aber Texte und bosshafte Art sind Bombe.

Favorite gefällt mir sogar noch besser als Kollegah <----- und das will was heißen, wie ein Baby vor der Taufe ^^ (Kollegah-Line vom Sampler)...nein im Ernst, Favorite ist schon sehr hart in seiner Ausdrucksweise, aber er bringt seine Lines mit so einem Wortwitz rüber, dass man sich das grinsen nicht verkneifen kann. Favorite überzeugt auf dem Sampler auf ganzer Linie!!! Top!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Also ich habe vor dem Album eigentlich nur Shiml von Selfmade gehört und war etwas skeptisch was der Chronik 1 angeht. Doch schon nach dem 1. Hören war ich sofort davon überzeugt.
Dieses Album zeigt was in Deutschrap steckt und ich bin mir sicher das die Jungs sich noch weiter steigern!

Vergleichen kann man es mit keinem anderen Label wie zb. Aggro Berlin, Optik usw. es hebt sich von all dem ab und verpasst der deutschen Szene eine neuen Style den es in dieser Art noch nie zuvor gab.

Für mich eindeutig die besten Rapper von Selfmade Kollegah und Shiml,wobei Kollegah auch erst auf dem Sampler mich überzeugen konnte (Zuhältertape war nicht so mein Ding).

Das gute an Selfmade sind die verschiedenen Raparten die man auch auf dem Album gut zu hören bekommt, also für JEDEN ist etwas dabei.

Mein Tipp: KAUFEN KAUFEN KAUFEN und unterstützt ein junges Superlabel mit hervorragenden Künstlern!!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Selfmade Records hat mit CHRONIK I einen Angriff auf die Charts gestartet. Mit "Weg nach oben" wurde ein starker Anfang geschaffen. Die Single ist sehr stark, der Beat harmoniert sehr gut mit den unterschiedlichen Rapstyles von Favorite, Kollegah, Shiml und Slick One. Der Part von Kollegah sticht dabei besonders raus, weil er in gewohnter Leichtigkeit Double Times abfeuert und die Lines stark ausdrucksstark sind.
Auf seinem Track "Hater" rechnet er mit den Leuten ab, die ihm seinen Erfolg nicht gönnen wollen. Der Beat ist einfach super, die Punchlines brennen alles ab.
Danach ist Favorite dran mit seinem Track "So wie Fav bist du doch nicht", wo er mit humorvollen Lines nicht gerade geizt. Beat ist sehr rund, klingt fast schon ein bisschen Ami-like, hält sich aber in Grenzen.
Auf Shimls "Wenn es kalt wird" erzählt er von seinen Erfahrungen in Großstädten. Deeper Track.
Kollegahs "Wer der Boss" glänzt durch sein Taktgefühl und das im Beat hammers geil verwendete Sample einer schreienden Frau.
Favorites "16 Bars" sind eine runde Sache, hört sich einfach gut an.
Shimls "Straßensound" vermittelt einem ein komisches Gefühl, als wäre man in einem Krieg. Liegt irgendwie am Beat, in dem Marschtrommeln etc. vorkommen.
Slick Ones Premiere auf "Dunkelheit der Nacht" ist super, einfach anhören.
Kollegahs "Lauf aus dem Club" ist das Highlight auf diesem Album, unglaublich wie er auf diesem abnormal geilen Beat flowt so was hat Deutschland noch nicht gehabt.
Favs und Kollegahs "Nasatruppen" kommt einem Massaker gleich, der Beat massakriert einfach alles bisher dagewesene.
Favs und Shimls "Kein Weg zurück" ist ein deeper Track, der einen im Innersten berührt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Was soll man sonst erwarten von nem Sampler vom besten Label Selfmade Records? Kaufempfehlung auf jeden Fall. Kollegah, Favorite, Shiml, Slick One. Vielleicht nicht ganz so gut wie der 2. Teil aber jedenfalls n must have.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Chronik I ist praktisch der erste richtige Sampler des Labels Selfmade Records. Es tummeln sich dort 4 unterschiedliche abwechlungsreiche Künstler namens Kollegah, Shiml, Favorite und Slick One.

Alle 4 haben verschieden Themen und Stile. Von selbstironischem Gangstarap bis ernsten emotionalen deepen Tracks und lustigen Texten ist alles vertreten. Besonders hervorzuheben sind die abwechslungsreichen Beats (teilweise wird No Good von Prodigy gesampled oder Mr. Vain).

Empfehlenswert für alle die einen runden Sampler wollen, der versucht mit Langlebigkeit zu überzeugen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren