Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Chori Chori Chupke Chupke (OmU)

4.3 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 43,94 EUR 13,15

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Salman Khan, Rani Mukherjee, Preity Zinta, Amrish Puri, Dalip Tahil
  • Regisseur(e): Abbas Alibhai Burmawalla, Mastan Alibhai Burmawalla
  • Komponist: Anu Malik
  • Künstler: Thomas Xavier, Shyam K. Goel, Hussain A. Burmawala, Nazim Hassan Rizvi, Javed Siddiqui
  • Format: PAL, Surround Sound
  • Sprache: Hindi (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 17. April 2006
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 160 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000EQ44M0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.102 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Raj Malhotra (Salman Khan) and Priya (Rani Mukerji) are members of high society. They meet, get married and soon Priya falls pregnant. Soon after, Priya trips, miscarries, and becomes permanently infertile. On the doctor's advice, the couple conceal this fact and decide to secretly look for a surrogate mother to bear Raj's child. Raj meets Madhubala aka Madhu (Preity Zinta), a prostitute who agrees to have Raj's baby, for the money. After some much-needed grooming, Madhu meets Priya--who will be left unaware that Madhu was a prostitute--and the three depart for Switzerland together to carry out their plan. Soon Madhu is pregnant with Raj's child, and he happily tells his family that Priya is expecting. Meanwhile, his business partner is sexually harassing Madhu until she's ready to leave, upset at the thought that Raj told his friend that she is a prostitute (he didn't). Although Priya finds out about Madhu's past, she still believes that Madhu should carry their child, and she begs her to stay. Finally the partner assaults Madhu while (he thinks) she's home alone, but Raj saves her. Overwhelmed by Raj's kindness, Madhu falls in love with him. Raj's family suddenly arrives in Switzerland. While Priya reaches for pregnancy-simulating pillows, the family meet the heavily-pregnant Madhu and Raj tells them that she's a friend who's staying with him and Priya while her husband is business-traveling. Raj's grandfather (Amrish Puri) arranges a religious ceremony and tells Raj and Priya that they are going back to India; this also includes Madhu. The ceremony is very important so Priya sends Madhu as herself. The emotion at the ceremony is too much for Madhu and she becomes conflicted about giving up her child. Priya finds Madhu's room empty and the money dumped on the bed, and pursues her to the train station, only to slap Madhu when she confesses that she loves Raj. By the time Raj gets there, Madhu has gone into premature labor. The doctor announces that only one--Madhu or her child--can be saved, and Priya asks him to save Madhu. However, both mother and baby survive and seem likely to thrive. Madhu gives the baby to Priya, who quickly settles into a hospital bed with a baby. The doctor tells the family that Madhu's child was stillborn. When Madhu is ready to leave, she promises Raj that she won't go back to prostitution. When he takes her to the airport he realizes that she loved him and kisses her forehead. Madhu leaves happily, ready and able to start fresh, as Raj and Priya start their own new lives as thankful and proud parents.

VideoMarkt

Nach den Flitterwochen in der Schweiz sieht das wohlhabende indische Paar Raj und Priya dem erhofften Elternglück entgegen. Doch durch einen Unfall verliert Priya das Baby und zudem die Fähigkeit, Kinder zu bekommen. Während die nichts ahnenden Großeltern in spe weiterhin auf baldigen Nachwuchs hoffen, entschließen sich Raj und Priya, die junge Prostituierte Madhoo als Leihmutter zu verpflichten. Gemeinsam geht es wieder in die Schweiz, wo Madhoo alsbald von Raj schwanger wird. Allerdings gewöhnt sich Madhoo schnell an das schöne Leben und ein wenig zu sehr an Raj...

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
der nicht nur - wie schon in den anderen Rezensionen erwähnt - ein bißchen wie Pretty Woman ist, sondern auch das noch immer heikle Thema der Leihmutterschaft anspricht! Dennoch ist der Film kurzweilig, weil die Darsteller und auch die Musik einfach gut sind. Gleich die erste Tanzszene mag ich besonders. Rani und Preity sehe ich sehr sehr gern, während Salman Khan eigentlich nicht zu meinen favorisierten Darstellern gehört, weil er mir in den meisten Filmen zu übertrieben agiert. In diesem Film aber mag ich ihn sehr gern, und ich finde, dass er schauspielerisch mehr drauf hat als nur seinen gestählten Body zu zeigen.

Dieser Film war mein vierter Bollywoodfilm, der auf ARTE im Original mit Untertiteln, also so wie er jetzt auch als DVD erschienen ist, gezeigt wurde. Da ich ihn bislang nur auf Video aufgenommen hatte, bin ich froh ihn jetzt auf DVD zu haben. Ich persönlich mag die indischen Filme zum Teil lieber in Hindi, weil sie teilweise intensiver wirken, aber das ist Geschmackssache! Ich kann den Film mehrfach sehen und entdecke aber - wie auch bei anderen Bollywoodfilmen - immer wieder neue Dinge. Ich finde den Film für Bollywoodfan als ein unbedingtes Muss und hoffe, dass die Rezension etwas hilfreich für Euch war!
Kommentar 10 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Dieser Film ist sehr an Pretty Woman angelehnt, obwohl die Geschichte eine etwas andere ist. Man findet einige Personencharaktere und Szenen vom Hollywoodvorbild wieder.

Der Film bearbeitet auch in seiner Erzählung einige indische Traditionen, ist auch, wie alle indischen Filme sehr farbenfroh und wunderschön musikalisch untermalt. Ein Teil des Filmes wurde in der Schweiz gedreht.

Salman Khan und Rani Mukerji geben ein schönes harmonisches Ehepaar, Preiti Zinta ist in ihrer Rolle der Leihmutter sehr gut. Möchte die ganze Geschichte des Filmes nicht verraten, ist jedoch sehenswert. Ein Muss für Bollywood-Fans.

Habe sicher schon 30 Bollywood-Filme gesehen und gemessen mit den anderen, verdient er 4 Sterne.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Bis auf 3-4 kurze Szenen hat dieser Film doch gar nichts
mit dem Hollywoodstreifen zu tun.
Aber es ist ja nicht der erste Film in dem etwas kopiert wurde...

Ich kann mich jedenfalls nicht errinnern das J. Roberts als
Leihmutter einspringen soll...
Preity Zinta ist mir hier aber etwas zu aufgedreht & Salman Khan
einfach nicht erotisch genug.
Rani Mukherjee ist mal wieder bildhübsch, einfach nett & natürlich!

Trotzdem oder grade deswegen mag ich den Film echt gerne!!!

Die Geschichte ist schon schön...soll heißen:
"Absolut Bollywood"!

Vorallem die Szenen in der Schweiz sind mal wieder exzellent gedreht.
Die Musik hat ebenfalls ein "Okay" verdient.

Schön finde ich die Karaoke Songs, da macht es immer Spaß mitzumachen!

Fazit:
Ich kann nur empfehlen Bollywood Filme immer im OmU zu schauen!

Chori Chori Chupke Chupke vielleicht erst mal ausleihen & dann entscheiden ob man ihn kauft.
Aber wie gesagt er ist "Bollywood" genug das man wirklich Gefallen daran finden kann!
Viel Spaß beim anschauen!!!
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Chori Chori Chupke Chupke ist eine reizende Hindi-Tragik-Komödie die eine ansprechende Geschichte mit tollen Bildern und ganz ausgezeichneten Darstellern realisiert. Dabei sollte der Sehende nicht vergessen, dass der Film aus dem Jahre 2001 ein Kind seiner Zeit ist und nicht mit den ausgezeichneten technischen Mittel von KKKG und Lagaan aus demselben Jahr gedreht wurde. Es wackelt hier ein wenig, der Ton flattert da ein bisschen, aber was an technischer Qualität fehlt, machen die Akteure mit tollem Spiel locker wieder wett.

- Preity Zinta als Madhubala
spielt mit unglaublich viel Mut und noch mehr Können eine Prostituierte, die von Raj gebten wird, als Leihmutter ein Kind zu gebären. Es ist faszinierend, wie Preity bei der Darstellung der einfachen Frau mit der Rolle umgeht und wie gut sie die Wandlung zur gefühlvollen Schwangeren darstellt. Dabei wandeln sich auch die Emotionen von Überkomisch, zum Seele anrührend.

- Salman Khan als Raj Malhotra,
den ich in Ready unmöglich und in Bodyguard etwas steif finde, zeigt in CCCC zwar wie stets seine glatte Spielweise, versteht es aber bestens, die Rolle des erfolgreichen Unternehmers, der die Beziehung zu seiner nicht mehr Gebärfähigen Ehefrau durch eine Leihmutter retten und der Familie eine heile Welt vortäuschen will, mit Leben zu erfüllen. Dazu kommt, dass ihm die Sache liegt. Ich finde ihn in diesem Film wirklich gut und glaube, dass Salman hier eine große Leistung zeigt.

- Rani Mukerji als Priya Malhotra
kann emotional sehr viel für den Film beitragen. Als Ehefrau von Raj erwartet dessen große Familie selbstverständlich einen Erben, den Priya nicht mehr geben kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
dieser film erinnert mich sehr start an pretty woman. die handlung ist sehr schön und teilweise auch arg traurig. jedoch bleiben die lacher dank salman khan nicht aus. wirklich empfehlenswert. leider ist der film nur in hindi. jedoch mit deutschen UT!
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen