Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 9,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Chinesische Diätetik: Grundlagen und praktische Anwendung Gebundene Ausgabe – 12. Januar 2006


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 52,00
1 gebraucht ab EUR 52,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Elsevier Medizin
Die ganze Welt der Medizin – immer aktuell mit Büchern und Kindle eBooks von Elsevier
Wertvolles Expertenwissen speziell für Ausbildung, Studium und Beruf. Stöbern Sie im Elsevier-Medizin-Shop.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 800 Seiten
  • Verlag: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH; Auflage: 3 (12. Januar 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3437564919
  • ISBN-13: 978-3437564918
  • Größe und/oder Gewicht: 24,6 x 18 x 5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 489.769 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Ein Buch mit sehr hohem Informationsgehalt, das seinen Preis wert ist. Insbesondere für alle TCM Ärzte und Ernährungstherapeuten, die schwerpunktmäßig und intensiv mit chinesischer Diätetik arbeiten.
DZA - Deutsche Zeitschrift für Akupunktur, 04/2007

Das Werk enthält viele Hinweise für die gesunde Ernährung aus Sicht der chinesischen Medizin und Vorschläge für die diätetische Behandlung westlicher Krankheitsbilder. Die zahlreichen Übersichtstabellen, die in die zweite Auflage aufgenommen wurden, machen das Buch übersichtlich und anwenderfreundlich. Es eignet sich als Lehrbuch und Nachschlagewerk für die tägliche Praxis.
Ernährung im Fokus

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Ute Engelhardt, München ist Sinologin mit Lehrtätigkeit an der LMU München. Daneben unterrichtet sie Taiji und Qigong sowie chinesische Diätetik für die Societas Medicinae Sinensis (SMS). Sie ist Herausgeberin des Journals "Chinesische Medizin" und einem großem Fachpublikum bekannt. Dr. med. Carl-Hermann Hempen, München Internist, Naturheilverfahren, Med. Informatik, führt eine der bedeutensten Praxen für chinesische Medizin und zählt zu den Wegbereitern einer verlässlichen Übertragung des fernöstlichen ärztlichen Wissens in unseren Kulturkreis. Seit 1984 ist er Schulungsleiter und für das Fortbildungsprogramm verantwortlich. Er ist Autor auflagenstarker Fachpublikationen, die in den letzten Jahrzehnten wesentlich zur Verbreitung und Akzeptanz der chinesischen Medizin beigetragen haben.

Dr. Ute Engelhardt, München ist Sinologin mit Lehrtätigkeit an der LMU München. Daneben unterrichtet sie Taiji und Qigong sowie chinesische Diätetik für die Societas Medicinae Sinensis (SMS).
Sie ist Herausgeberin des Journals "Chinesische Medizin" und einem großem Fachpublikum bekannt.

Dr. med. Carl-Hermann Hempen, München Internist, Naturheilverfahren, Med. Informatik, führt eine der bedeutensten Praxen für chinesische Medizin und zählt zu den Wegbereitern einer verlässlichen Übertragung des fernöstlichen ärztlichen Wissens in unseren Kulturkreis.
Seit 1984 ist er Schulungsleiter und für das Fortbildungsprogramm verantwortlich. Er ist Autor auflagenstarker Fachpublikationen, die in den letzten Jahrzehnten wesentlich zur Verbreitung und Akzeptanz der chinesischen Medizin beigetragen haben.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fabian am 1. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Es handelt sich im wesentlichen um eine Zusammenstellung von Monographien, jeweils ergänzt mit ein paar Rezeptvorschlägen, zu überwiegend westlichen Nahrungsmitteln, aus Sicht der chinesichen Medizin. Dazu gibt es dann noch als Ergänzung eine Systematik zur nach häufigen westlichen Erkrankungen und diverse Tabellen zu Geschmacksrichtung und Temeraturverhalten sowie schöne Farbfotos. Obwohl es sich explizit auch an interessierte Laien wendet, benutzt man quasi durchgängig die lateinische Porkert-Systematik, wobei aber die üblichen Bezeichnungen, an wichtigen Stellen in Klammern stehen. Die einleitenden, rein lateinischen, Diagramme zum Qi-Fluß/Organbeziehungen, versteht man so auch mit Fachkenntnissen und wenn man weiß, was da in etwa dargestellt sein muß, erst beim mehrfachen Hinsehen.

Sicher, das Buch ist auch wissenschaftlich, was sich aber hier leider im wesentlichen auf ordentliche Quellenbelege zu den Rezepten und Angaben beschränkt. Man sollte also nicht erwarten, das in dem Buch inhaltlich wesentlich mehr als in den üblichen Büchern für max. zwei Zehner steht, nein, das Wissen ist nur besser mit Quellenangaben abgesichert.

Wer erwartet, endlich mal genaue Ausführungen dazu zu finden, wann man besser den Kontroll- bzw. Hervorbringungszyklus der 5 Wandlungsphasen und wann man besser die Systematik der chinesischen Kräutertherapie benutzt, bzw. wie man die Systeme sinnvoll kombiniert, der erwartet hier leider auch zu viel und kann auch bei z.B. Selbstheilung durch Ernährung: Rezepte für Harmonie von Yin und Yang bleiben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AngelT am 15. Mai 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Wir leben in China und bekamen hier keine Übersetzunge der Chin. Lebensmittel und ihrer Bedeutung in der TCM Therapie. Nun habe ich dieses Buch und finde damit auch die Dinge im Supermarkt. Es stehen die Chin.Zeichen drin und es ist einfach, verständlich geschrieben.Ich verwende es zur Beratung von Patienten und habe das Buch einem Freund, einem Laien, ausgeliehen und er hat sich die Ernährung so umgestellt, dass es ihm nun gesundheitlich besser geht.

Na, ist das nichts?

Ein tolle Nachschlagewerk!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tigersschwester am 29. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Als Ärztin für Traditionelle Chinesische Medizin bin ich immer auf der Suche nach neuer Literatur. Mir persönlich hat dieses Buch gar nicht gefallen. Die Texte sind reich bestückt mit lateinischen Ausdrücken und Begriffen, die in Klammern gesetzt wurden, was den Lesefluss ungemein stört. Obwohl ich mit der Thematik gut vertraut bin, war mir dieses Buch viel zu abstrakt und man muss sich sehr auf das Lesen konzentrieren. Gut fand ich allerdings die Anregungen für Rezepte. Fazit: umfangreiches, jedoch viel zu komplexes und schwer zu verstehendes Buch.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen