Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Chinatown [VHS]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
8 neu ab EUR 2,70 8 gebraucht ab EUR 1,50

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Produktinformation

  • Darsteller: Jack Nicholson, Faye Dunaway, John Huston, Roman Polanski, Diane Ladd
  • Regisseur(e): Roman Polanski
  • Format: HiFi Sound, PAL, Farbe
  • Sprache: Deutsch
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Cine Plus Home Entertainment GmbH
  • Erscheinungstermin: 6. Juli 2000
  • Spieldauer: 131 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (59 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RML9
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.966 in VHS (Siehe Top 100 in VHS)

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

39 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer on 1. April 2012
Format: Blu-ray
Da ich die BluRay von Chinatown in einem Elektronik-Markt in Köln schon mitnehmen konnte, ein kurzes Statement für alle, die überlegen, die blaue Scheibe anzuschaffen.
Die Bildqualität ist eine Wucht. Schon die Neuauflage der alten DVD sah sehr gut aus, doch die BluRay ist noch einmal um längen besser. Sehr scharf, tolle Farben, kaum wahrnehmbares Filmkorn, ohne, dass das Bild künstlich geglättet wirkt, kurzum: der Film sieht umwerfend aus.
Einen Stern Abzug gibt es, da auf der BluRay nicht ein einziges Extra zu finden ist. Für einen solch brillanten Klassiker ist das wirklich eine Schande, zumal die auf DVD erhältliche Collectors Edition immerhin etwa eine Stunde an Bonus-Material bieten konnte. Warum wurde nicht wenigstens dieses mit auf die BluRay gepresst?
Zum Film an sich haben andere bereits alles gesagt: ein perfekter Film, zeitlos und zurecht als Meisterwerk der Filmgeschichte gehandelt.
22 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Keyser Soze on 29. Dezember 2004
Format: DVD
Als Jake Gittes, Privatdetektiv im L.A. der 30er Jahre, einen scheinbar untreuen Ehemann beschattet, kann er nicht ahnen, dass der Routinefall zu einem labyrinthischen Alptraum mutiert. Meisterhaft entwickelt "Chinatown" das Porträt einer fundamental korrupten und amoralischen Welt, in der es keine Gewissheiten mehr gibt. Hinter jeder mühsam erworbenen Erkenntnis verbirgt sich eine weiteres, noch abgründigeres Geheimnis.
Polanskis "Chinatown" ist ein Film von bestechender Qualität. Als brillant inszeniertes Sittenpanorama mit exzellenten Dialogen besticht er auf jeder Ebene - Darstellung, Ausstattung, Musik - durch Spitzenleistungen. In der Gittes-Rolle liefert Jack Nicholson (bevor er zur selbstverliebten Grinsefresse mutierte) seine stärkste und glaubwürdigste Darstellung ab.
Einer der ganz großen Filme nicht nur der 70er Jahre und ein Musterbeispiel für perfektes Filmemachen. Hier noch ein paar andere interessante Paranoia-Thriller der Nixon-Ära: "Der Marathon-Mann", "Zeuge einer Verschwörung", "Die 3 Tage des Condor", "Die Unbestechlichen", "Die heiße Spur", "Der Dialog".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ojamajo Doremi on 25. Dezember 2007
Format: DVD
Chinatown ist aus heutiger Sicht der Filmklassiker schlechthin und zeigt Jack Nicholson in einer seiner besten Rollen. Kaum ein anderer Schauspieler unserer Epoche würde es schaffen so glaubwürdig den zynischen, charismatischen und wortgewandten Privatdetektiv Jake Gittes zu spielen und rüber zu bringen. Dieser ist ein Mann den keine Situation mehr überraschen kann und sich von niemanden etwas vormachen lässt, schon gar nicht von seinen Widersachern. Jedoch hat er auch eine andere Seite die man ihm auf den ersten Blick nicht ansehen mag. Er besitzt einen hohen Gerechtigkeitssinn und würde niemals andere betrügen oder ungerecht behandeln da er seine Prinzipien hat. Der Film wurde vom Roman Polanski gedreht und gehört für mich zu den besten Filmen aller Zeiten die heute kaum noch vorzufinden sind, jedoch hatte er bei der Oscarverleihung gegen den eben Falls genialen zweiten Teil des Paten keine Chance. Gleichzeitig war es für den Regisseur damals eine enorme Überwindung zurück in die Staaten zu fliegen da seine hochschwangere Frau Sharon Tate dort einige Jahre zuvor von der Manson Family auf bestialische Weise ermordet wurde.

Der Privatdetektiv Jake Gittes erhält den Auftrag einen vermeidlich treulosen Ehemann, den bei den Stadtwerken arbeitenden Chefingenieur Hollis Mulwray, nachzuspüren. Seine angebliche Gattin vermutet das ihr Mann ein Verhältnis mit einer anderen Frau habe. Was sich zunächst nach einem langweiligen Routinejob für Gittes anhört stellt sich mit der Zeit als wesentlich komplizierter raus.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
63 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. F. Mueller on 24. April 2012
Format: Blu-ray
Während auf der US Blu-Ray (auch von Paramount) zahlreiche Extras (siehe unten) enthalten sind, sind auf der deutschen Blu-Ray überhaupt keine (!) Extras!!

Ich finde diese neue Veröffentlichungspolitik von Paramount (siehe z.B. auch "Über den Dächern von Nizza" Blu-Ray) gehört abgestraft! Eine Special Edition folgt ohnehin mit Sicherheit...
Wenn diese Blu-Ray trotzdem gekauft wird, macht dieses Beispiel wohl bald Schule und wir bekommen nur noch abgespeckte minderwertige Veröffentlichungen hier in Deutschland/Österreich/Schweiz...
Was uns hier alles entgeht:

- Audio commentary track with the film's screenwriter Robert Towne and modern-day auteur David Fincher
- Water and Power (1:17:50) - This three-part featurette provides a historical perspective on the McGuffin of the story - the 1937 drought and the efforts to combat it.
- Chinatown: An Appreciation (26:15) - A brief look at the disparate and profound ways that this classic picture has influenced modern filmmakers, with interviews with the likes of Stephen Soderbergh and James Newton Howard.
- Chinatown: The Beginning and the End (19:28) - Polanski, Nicholson, and others look back at the life of the film, from conception to classic.
- Chinatown: Filming (25:45) - Tales and insight about the comings and goings of the movie's production.
Chinatown: The Legacy (9:38) - A retrospective on the movie's reception, both immediate and eternal.
- Theatrical Trailer (3:20)

Sehr befremdlich übrigens, dass meine gestern erstellte fast gleichlautende Kritik sofort wieder gelöscht (!) wurde...
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen