Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 13,99
 
 
 
 

Chilling Cello Vol.2 [Doppel-CD]

Sol Gabetta , Yo-Yo Ma , Jan Vogler , Maximilian Hornung , 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 2. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 13,99 bei Amazon Musik-Downloads.

‹  Zurück zur Artikelübersicht

Disk: 1
1. Dvorák: Humoreske - gespielt von Yo-Yo Ma
2. Tschaikowsky: Nur wer die Sehnsucht kennt - gespielt von Sol Gabetta
3. Bach: Jesu bleibet meine Freude - gespielt von den 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker
4. Iglesias: Hable con ella - gespielt von Quattrocelli
5. Debussy: Clair de Lune - gespielt von Wolfgang Emanuel Schmidt
6. Morricone: Dinner (aus "Lady Caliph") - gespielt von Yo-Yo Ma
7. Granados: Orientale - gespielt von Ofra Harnoy; Michael Dussek
8. Bloch: Prayer - gespielt von Maximilian Hornung
9. Mendelssohn-Bartholdy: Auf den Flügeln des Gesanges - gespielt von Jan Vogler
10. Davidov: Sunday Morning - gespielt von Jens Peter Maintz
11. Dun: Silk Road - gespielt von Yo-Yo Ma
12. Fauré: Après un rêve - gespielt von Ofra Harnoy
13. Tschaikowsky: Sweet Reverie - gespielt von David Geringas
14. Chaplin: Bonjour Madame - gespielt von Thomas Beckmann
15. Chaplin: Limelight - gespielt von Maximilian Hornung
16. Rimsky-Korsakov: Serenade - gespielt von David Geringas
17. Monteverdi: Pur Ti Miro - gespielt von Sonia Wieder-Atherton
Disk: 2
1. Schubert: Ave Maria - gespielt vonJ an Vogler
2. Hupfeld: As Time Goes By (aus "Casablanca") - gespielt von den 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker
3. Monteverdi: Ohimè, Dov'è Il Mio Ben - gespielt von Sonia Wieder-Atherton
4. Fauré: Chanson du pecheur (Fischerlied) - gespielt von Wolfgang Emanuel Schmidt
5. Mahler: Ging heut Morgen übers Feld - gespielt von Maximilian Hornung
6. Dvorák: Waldesruh' - gespielt von Sol Gabetta
7. Vivaldi: Konzert für Viola d'amore: Largo - gespielt von Yo-Yo Ma
8. Brandt : Polarlicht - gespielt von Quattrocelli
9. Fauré: Sérénade - gespielt von Steven Isserlis
10. Strauss, Jr.: Romanze - gespielt von Franz Bartolomey
11. Schubert: Arpeggione-Sonate: Adagio - gespielt von Sellheim Duo
12. Saint-Saëns: Romance - gespielt von David Geringas
13. Saint-Saëns: Romanza: Poco adagio - gespielt vonS teven Isserlis
14. Chopin: Etude No. 7 - gespielt von Emil Klein
15. Prokofiev: Adagio (aus "Cinderella") - gespielt von David Geringas
16. Presley: Love Me Tender - gespielt von den 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker
‹  Zurück zur Artikelübersicht