Menge:1
EUR 21,76 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von zoreno-deutschland
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Dieser Artikel wird ausschließlich an volljährige Kunden versandt. Es erfolgt eine Identitäts- und Altersprüfung bei Lieferung
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 21,73
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: -uniqueplace-
In den Einkaufswagen
EUR 21,77
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 21,86
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: buy smart -24-
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Chicken Run [FR Import]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Chicken Run [FR Import]


Preis: EUR 21,76
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager
Verkauf und Versand durch zoreno-deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
8 neu ab EUR 21,73 7 gebraucht ab EUR 5,49

Prime Instant Video

Chicken Run - Hennen rennen sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar
EUR 21,76 Nur noch 14 auf Lager Verkauf und Versand durch zoreno-deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray in der Aktion 7 Tage Film-Angebote.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Chicken Run [FR Import] + Wallace & Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen + Wallace & Gromit - Auf Leben und Brot
Preis für alle drei: EUR 40,22

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Phil Daniels, Lynn Ferguson, Mel Gibson, Tony Haygarth, Jane Horrocks
  • Regisseur(e): Nick Park
  • Format: Anamorph, Farbe, Vollbild, Widescreen, Import
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Unbekannt
  • Studio: Fox Pathé Europa
  • Erscheinungstermin: 27. Juni 2001
  • Produktionsjahr: 2000
  • Spieldauer: 84 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (53 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005J5B4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 253.129 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die Hühner Ginger, Bunty, Babs und Mac sind fest entschlossen, ihrem Schicksal als Geflügelpastete zu entgehen und träumen von einer grünen Welt jenseits ihrer eingezäunten Eierfarm. Doch so einfach ist es nicht, in die Freiheit zu gelangen: Die böse Mrs.Tweedy und ihr tumber Ehemann ertappen sie bei all ihren irrwitzigen und noch so ausgeklügelten Fluchtversuchen. Als der amerikanische Zirkus-Hahn Rocky auf der Hühnerfarm bruchlandet, sieht Ginger endlich den rettenden Ausweg: Sie und die anderen Hühner werden die Farm einfach fliegend verlassen und Rocky muss ihnen dabei helfen...Zusammen werden sie beweisen, daß sie keine dummen Hühner sind. Sie planen einen spektakulären und äußerst gewagten Ausbruch.

Amazon.de

In der Kinosommersaison 2000 hat es einige Enttäuschungen gegeben, aber Chicken Run gehörte definitiv nicht dazu. Produziert von Aardman Animations, die auch für die mit dem Oscar prämierten Wallace And Gromit-Kurzfilme verantwortlich zeichneten, handelt es sich bei diesem Stop Motion Animationsfilm um ein Werk, das ebenso lustig wie überraschenderweise anrührend ist. Das Konzept ist überaus einfach: Gesprengte Ketten mit Hühnern. Doch die Regisseure Peter Lord und Nick Park gehen noch wesentlich weiter (erinnern wir uns: es gibt eine ganze Generation da draußen, die keine Ahnung hat, wer Steve McQueen überhaupt ist).

Julia Sawalha spricht Ginger, eine tapfere englische Henne, die versucht hat von Tweedys Hühnerfarm zu entkommen, wo die garstige Mrs. Tweedy (Miranda Richardson) alle Hühner brät, die nicht genügend Eier produzieren. Als der Profit mit dem Eierverkauf absinkt, beschließt Mrs. Tweedy ihre Farm in eine Hühnerpastetenfabrik umzuwandeln, was Gingers Fluchtplan neue Dringlichkeit verleiht. An dieser Stelle betritt Rocky, der fliegende Hahn (Mel Gibson), die Szenerie, ein dreist aufdringlicher Amerikaner, der aus einem Zirkus entkommen ist und verspricht, den Hennen das Fliegen beizubringen.

Der Film hat unzählige Einstellungen und die Animation ist von so greifbarer Qualität, dass man versucht ist, die Arme auszustrecken, um das lustige Geflügel zu berühren, das sich auf der Leinwand tummelt. Vor allem aber bietet der Film eine seltene Mischung aus Intelligenz und Herz. Auch wenn die Vermarktung von Chicken Run in erster Linie ein junges Zielpublikum erreichen sollte, handelt es sich hier um einen ausgesprochenen Familienfilm, der sowohl auf der Kind- als auch auf der Erwachsenenebene funktioniert. Es wäre ein großes Versäumnis, wenn das erwachsene Publikum auf diesen Film verzichtet, nur weil es der Meinung ist, dass Chicken Run ausschließlich für Kinder geeignet sei. --Marshall Fine -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carsten König am 4. Mai 2002
Format: DVD
Moment, Moment, so schlimm ist's natürlich nicht, aber das war mal ein genialer Spruch.
Und wo wir grade von "genial" sprechen: Chicken Run ist definitiv und zweifelsohne der beste, witzigste und sehenswerteste Film, den die beiden Knetgummi-Gurus Rick Park und Peter Lord jemals durchgezogen haben.
Für alle folgenden Exzesse chauvinistischer und sonstiger Art entschuldige ich mich an dieser Stelle gleich im Voraus.
Die Story ist, wenn man mal von der mehr schlechten als rechten Dutzendware amerikanischer und britischer Kriegsgefangenenlagerfilme aus den 1950er bis -60ern absieht, recht leicht erklärt:
Die Hennen Ginger (die Ausbrecherin), Bunti (die gefiederte Wuchtbrumme), Mac (in der deutschen Version ein Kaaskoppje, im Orginal Schottin), Babs (das dumme Huhn par excéllence), der alte Kampfhahn Fowler (passender Name - schaut ins Wörterbuch) und 50 andere Hennen wollen von ihrer Farm flüchten.
Dummerweise wird der Laden von der perfiden Gummistiefel-Domina Mrs. Tweedy und ihrem Mann - dessen IQ irgendwo zwischen einer Tiefkühlpizza und einem Schluck Mineralwasser liegt - geleitet und bisher endete jeder Fluchtversuch entweder in Einzelhaft für Ginger oder einer Einladung zum Abendessen für eines der Hühner (als Hauptgang).
In dieser Situation fällt im wahrsten Sinne des Wortes der amerikanische Hahn Rocky Rhodes vom Himmel, der - von allen Hennen als flugfähiger Retter in der Not gefeiert - den Ladies beibringen soll, wie sie die Flatter machen können.
Leider stellt sich schon bald heraus, dass Rocky lediglich ein getürmter Zirkus-Hahn ist und den Hühnern die Zeit davonrennt, da Mrs. Tweedy den Plan fasst, alle Hühe zu Pastete zu verarbeiten.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dolphin2002 am 6. August 2003
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe Chicken Run zufällig hier entdeckt und gekauft. Und ich war nach dem Anschauen sehr positiv überrascht, da ich mir bei weitem nicht so viel erwartet habe. Die Figuren sind wirklich sehr gut gemacht, die Geschichte und die Umsetzung einfach ein Traum. Außerdem gibt es eine Bonus-CD, auf der man sieht, wie die Hennen gemacht worden sind und wie so ein Film produziert wird. Einfach klasse, sowohl der Film als auch die DVD-Features.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Birdy am 10. Dezember 2000
Format: DVD
Wer "Wallace & Grommit" kennt und mag wird sich diesem Film in Kinolänge sowieso angesehen haben. Der Film ist einfach mehr als nur gut. Nicht nur, daß der Film für Kinder und Erwachsene gleichermaßen gut ist, der Film hat etwas, das vielen Filmen heute fehlt, etwas das schwer zu umschreiben ist. Eine Art Charme die ihn weit über die Masse des heutigen SpecialEffect-Kino's hinaushebt. Die Trickfiguren sind mit Liebe gemacht und man merkt in jeder Sekunde den Spaß, den die Macher des Films empfunden haben müssen. Unbedingt ansehen! Und wer Wallace & Grommit nicht kennt, wird sie nach diesem Film wohl bald kennenlernen wollen ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kevin Berne am 27. August 2001
Format: DVD Verifizierter Kauf
Nick Park und Peter Lord landen nach der Wallace & Gromit - Reihe mit diesem Meisterwerk ihren neuesten Coup. Ein beispielloses Werk perfekter, noch nie dagewesener Animationskunst gepaart mit einem unvergleichlichen Charme, Wortwitz (US/UK-Fassung!) und nichtsdestoweniger Anspruch & Drama in Form einer in einer Art KZ-Milieu spielenden und sich um Werte wie Mut und Ehre drehenden Handlung, die die Figuren nach einer der wichtigsten Lebensqualitäten aller höheren Lebewesen streben lässt: der Freiheit! Das ganze präsentiert in einer Form, die sowohl Kinder als auch den stilverliebten und anspruchsvollen und gebildeten Zuschauer bedient, unterlegt mit einem exquisiten Soundtrack aus dem Hause Media Ventures (Hans Zimmer's Studio), komponiert von John Powell & Harry Gregson-Williams, einer weiteren Komponente, die furchtbar in die Hose hätte gehen können, dem Ganzen aber den perfekten Schliff gibt... Genial bis ins Detail! Wer den Film noch nicht kennt, sollte dies schleunigst ändern, alle anderen dürften ihn spätestens jetzt bestellen. Die perfekte Kombination aus britischem Humor und einem Hollywood-Budget!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johanna Gassner am 2. März 2006
Format: DVD
„Chicken Run“ war, bevor der Spielfilm „Wallace & Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen“ erschien, mein Lieblingstrickfilm und auch heute noch ist er mir trotz seiner kleinen Schwächen ans Herz gewachsen geblieben. Kriegsfilm meets Hühnerstall: was da rausgeschlüpft kam, ist eine witzige und charmante Hommage an die alten Kriegsfilme wie „Gesprengte Ketten“ (achtet mal auf die Titelmelodie oder die Zeichensprache der Hühner z.B.) und gleichzeitig bietet der Film natürlich eine eigene Story: die Hühner einer Farm, die optisch an Konzentrationslager erinnert (und erinnern soll), wollen vor dem sicheren Tod in die Freiheit fliehen, doch so einfach ist das nicht. Da erscheint der amerikanische Gockel Rocky und durch ihn gewinnen sie den Eindruck, dass man fliegen müsse. Doch vor lauter Träumerei und Schwärmerei für Rocky sehen sie die traurige Wahrheit nicht (können Hühner denn fliegen?). Und eine weitere Gefahr, d. h. eine Fleischpastetenmaschine kommt angerückt.
Animations- und witztechnisch ist kaum etwas zu meckern. Einziger Wermutstropfen ist, dass dieser Film zu sehr nach dem amerikanischen Publikum schielt und das merkt man auch. Ganz typisch britisch kommt das Ganze also nicht rüber.
Die Stimmen sind gut gewählt (Mel Gibson kann man noch durchgehen lassen), die deutschen Stimmen erreichen natürlich nie die Qualität des Originals, doch auch sie machen ihren Job ordentlich. Allerdings gehen etliche Witze aus dem Englischen verloren, was extrem schade ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen