oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Chew - Bulle mit Biss 3: Eiskalt serviert! [Gebundene Ausgabe]

John Layman , Rob Guillory , Marc-Oliver Frisch
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

Dezember 2011
Zum ersten Mal läuft es so richtig schön rund im Leben des cibophatischen Kriminalermittlers Tony Chu. Ja, richtig gelesen: Tony Chu, der Mann mit dem übersinnlichen Gaumen, dem Schicksal und Vorgesetzte im wahrsten Sinne des Wortes Scheiße fressen lassen, hat grüne Welle. Er hat eine Freundin (und sie sieht sogar richtig gut aus). Er hat einen Partner, dem er vertraut. Und sogar mit seinem Stinkstiefel von einem Boss kommt er gut klar. Aber all is nicht well: Sein psycho- und cibopathischer Ex-Partner ist noch auf freiem Fuss und intrigiert gegen die FDA. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die bei beiden Feinschmecker aufeinander treffen, die Fetzen fliegen und Körperteile verspeist werden ... "Chew - Bulle mit Biss" ist eine der originellsten und erfolgreichsten Independent-Comic-Importe aus den USA. Ausgezeichnet mit dem EISNER-Award als "Beste Comic-Serie des Jahres 2011".

Wird oft zusammen gekauft

Chew - Bulle mit Biss 3: Eiskalt serviert! + Chew - Bulle mit Biss 2: Reif für die Insel + Chew - Bulle mit Biss 4: Flambiert
Preis für alle drei: EUR 50,40

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Cross Cult; Auflage: 1., Aufl. (Dezember 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3942649209
  • ISBN-13: 978-3942649209
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 14,4 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 197.074 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Jeder Band ein glatter Kauf 11. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Ein "ernsthafter" Roman müsste zu anderen künstlerischen Mitteln greifen, um sich in einer Kriminalgeschichte mit der gesellschaftlichen Entwicklung unserer Überflussgesellschaft auseinander zu setzen. In jedem Fall würde das dann nur halb soviel Spaß machen. Der Cibopath in seiner letzten Konsequenz ist so nur im Comic möglich. (Warnung: Diese Reihe ist für Leser mit einem empfindlichen Magen definitiv nicht geeignet.) Das Artwork ist genial.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen einfach klasse 5. April 2012
Von farscapefan TOP 1000 REZENSENT
Hallo,

ich bin eher zufällig über das erste Chew Album gestolpert. Ich habe es gelesen und war hin und weg. Natülich habe ich dann auch gleich die beiden anderen Alben bestellt und auch diese sofot verschlungen.

Ich habe selten ein Comic in der Hand gehabt, welches so schräg/witzig und spannend ist wie Chew. Die Ideen scheinen hier nur zu sprudeln und das beste ist es passt alles in das große ganze und die Story schreitet voran und es werden immer wieder neue/alte Bekanntschaften mit eingeflochten.

Der Zeichenstil ist vielleicht etwas minimalistisch passt aber wie die Faust auf das Auge.

Ich liebe Chew und warte ganz gespannt auf das neue Album.

An alle da draußen: gebt Chew eine Chance, Ihr werdet Ihn lieben.

Für mich wirklich DAS Comichighlight der letzten Jahre

Vielen Dank für das lesen der Rezession
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keine Ermüdungserscheinungen bei Teil 3! 10. Februar 2012
Von Christina Liebeck (Media-Mania) TOP 500 REZENSENT
Mit "Eiskalt serviert" startet die geniale Comicreihe "Chew - Bulle mit Biss!" in die dritte Runde. Im Mittelpunkt steht natürlich wieder der amerikanisch-asiatische Sonderermittler Tony Chu, der mit einem besonderen Talent gesegnet ist - oder gestraft, ganz wie man es nimmt: Tony ist ein Cibopath. Das bedeutet, dass alles, was er isst, ihm eine Botschaft mitteilt und Visionen beschert. Im Fall von Gemüse und Obst sind diese Visionen noch vergleichsweise harmlos. Nimmt Tony aber ein Stück Fleisch oder, wie schon häufiger passiert, ein Leichenteil in den Mund, dann bekommt er ganz andere Empfindungen. Das einzige Lebensmittel, das er gefahrlos essen kann, ist rote Bete.
Dank seiner cibopathischen Fähigkeiten konnte Tony allerdings schon eine Reihe spektakulärer Verbrechen aufklären - so auch in "Eiskalt serviert". Neben Mord, Totschlag und irren Intrigen erfährt der Leser diesmal aber auch einiges aus Tony Chus Privatleben - sei es über seine völlig durchgeknallte Exfreundin Mindy, seine große Familie und ein Geheimnis, das er bisher gut vor seiner neuen Liebe Amanda verborgen hat, das nun aber ans Licht kommt (wenn auch erst auf der allerletzten Seite). Nebenbei wird immer deutlicher, dass im Hintergrund die Fäden irgendwann zusammenlaufen werden. So gibt es ein Wiedersehen mit Mason Savoy sowie mit dem Kampfhahn Poyo und auch das Thema "Vampir" wird kurz angerissen.

Der Newcomer "Chew" wird von Kritikern und Fans zu Recht gefeiert, weil die Serie unkonventionell und verdammt originell ist und auch vor ekligen Einfällen - natürlich eindrucksvoll in Bilder gefasst - nicht zurückschreckt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar