EUR 28,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von EliteDigital DE
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €7.99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Chet (Original Jazz Classics)


Preis: EUR 28,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 28,95 5 gebraucht ab EUR 12,90 1 Sammlerstück(e) ab EUR 13,99

Hinweis: Dieser Titel kann Neuaufnahmen enthalten
Dieser Titel enthält möglicherweise Neuaufnahmen der Originaltitel, sog. Re-Recordings.

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Audio CD (16. Januar 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Concord (Neu) (Universal Music)
  • ASIN: B000000Y56
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 515.858 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Alone Together
2. How High the Moon
3. It Never Entered My Mind
4. 'Tis Autumn
5. If You Could See Me Now
6. September Song
7. You'd Be So Nice to Come Home To
8. Time on My Hands (You in My Arms)
9. You and the Night and the Music
10. Early Morning Mood [*]

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolle on 10. Februar 2007
Format: Audio CD
Ohne Zweifel zählt Chet Baker zu den wichtigsten und einflußreichsten Musikern des modernen Jazz, besonders des Westcoast-Jazz. In der Öffentlichkeit wurde er zwar von Miles Davis überschattet, doch noch heute bewundern viele junge Musiker seine kompromißlose musikalische Individualität.

Chesney Henry ,Chet' Baker (Yale/Oklahoma, 1929 - Amsterdam/NL, 1988) brachte sich mit seinem zarten, dünnen Ton in den Fünfziger Jahren an die Spitze vieler Jazz-Polls. Nur er vermochte jenen unverwechselbaren Trompetenton in gehaucht-verruchter Eleganz hervorzubringen. Es schien sogar, er bringe durch das Instrument seine bittersüßen Ton-Geschichten zum lyrischen Sprechen. Dies ist wohl auch bis heute der Grund dafür, warum Bakers uvre mehr denn je sein Publikum findet: man kann ihm tatsächlich stundenlang zuhören. Das bleibt sein eigentliches Geheimnis: die Verbindung aus Empfindung und Architektur, Lyrik und Logik.

Bakers kongeniales Zusammenspiel zeigt sich eben auch und besonders auf dieser Jahrhundertscheibe des Cool-Jazz, die nur in zwei Tagen - im Dezember 1958 und Januar 1959 - mit Ausnahmemusikern wie Herbie Mann (fl), Pepper Adams (as), Bill Evans (p), Kenny Burrell (g), Paul Chambers (b) und Connie Kay/Philly Joe Jones (dr) eingespielt wurde.

Die kühle Noblesse des Openers ,Alone Together' setzt sich fort im Hamilton/Lewis-Klassiker ,How High The Moon', der sich im Lyrismus von Bakers Trompetensound völlig verklärt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von larimar on 3. März 2009
Format: Audio CD
Dieses Album ist ein Gesamtkunstwerk, so stimmig und konsequent durchgezogen. "Chet" ist wirklich eine der ultimativen Scheiben für die Mußestunden bei gedämpftem Licht und eine leicht (schön) schwermütige und intensive Stimmung. "If you could see me now" verschafft mir jedes Mal mit Garantie Gänsehaut. Chet trifft meinen Nerv wie kein anderer - einfach nur wunderschön und intensiv!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden