Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Fritz 6

von Chess Base
Windows 98 / Me / 2000 / XP
 USK ab 0 freigegeben
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Version: Standard

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Informationen zum Spiel


Produktinformation

Version: Standard
  • ASIN: 3932466470
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.508 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Version: Standard

Produktbeschreibung



Das populäre sprechende Schachprogramm


Mit Fritz haben Sie einen Schachpartner der absoluten Weltklasse auf Ihrem Bildschirm, der sich jeder gewünschten Spielstärke anpasst. Dem Anfänger zeigt das einfach zu bedienende Programm die erlaubten Züge und erklärt sie, wobei Figuren und Felder bei Drohungen farbigmarkiert werden - bei Fehlern hilft der Coach. Realistisches Taktiktraining, optimales Eröffnungstraining durch Variantenbaumkonzept, automatische Partieanalysemit Varianten oder Kommentaren und vieles mehr werden Fortgeschrittene und Klubspieler zufriedenstellen.
Fritz ist ein Partner, der schwer zu schlagen ist. So hatten beispielsweise Grossrechner und Weltmeister Kasparov gegen ihn keine Chance. Mit einer turniererprobten Eröffnungsbibliothek und einer Datenbank von 320 000 Partien trainiert Fritz Sie für den Ernstfall am Brett und verspricht viel Spass.


Systemvoraussetzungen:

Pentium, Windows 95/98/2000/NT 4.0, 16 MB RAM, Soundkarte, High Color-Grafikkarte.

Produktbeschreibung des Herstellers


Das populäre sprechende Schachprogramm
Mit Fritz haben Sie einen Schachpartner der absoluten Weltklasse auf Ihrem Bildschirm, der sich jeder gewünschten Spielstärke anpasst. Dem Anfänger zeigt das einfach zu bedienende Programm die erlaubten Züge und erklärt sie, wobei Figuren und Felder bei Drohungen farbigmarkiert werden - bei Fehlern hilft der Coach. Realistisches Taktiktraining, optimales Eröffnungstraining durch Variantenbaumkonzept, automatische Partieanalysemit Varianten oder Kommentaren und vieles mehr werden Fortgeschrittene und Klubspieler zufriedenstellen.
Fritz ist ein Partner, der schwer zu schlagen ist. So hatten beispielsweise Grossrechner und Weltmeister Kasparov gegen ihn keine Chance. Mit einer turniererprobten Eröffnungsbibliothek und einer Datenbank von 320 000 Partien trainiert Fritz Sie für den Ernstfall am Brett und verspricht viel Spass.
Systemvoraussetzungen:
Pentium, Windows 95/98/2000/NT 4.0, 16 MB RAM, Soundkarte, High Color-Grafikkarte.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fritz6 ist fantastisch! 10. November 1999
Von GO
Edition:Standard
War schon Fritz5 ein Schachprogramm der absoluten Weltspitzenklasse, so haben die Leute von Chessbase mit Fritz6 noch eines draufgesetzt. Äusserlich fällt zunächst ein Design der Benutzeroberfläche ins Auge, wie man es bisher bei Schachsoftware noch nirgendwo gesehen hat. Chessbase hat da neue wieder einmal neue Maßstäbe auf dem Markt gesetzt. Das Design ist so attraktiv, dass es schon fast beim Spielen ablenkt. Weiters hat man dem Programm eine vernünftige Windows-Menüstruktur statt der bisherigen gewöhnungsbedürftigen Knopfleiste gegeben.
Beim Funktionsumfang ist Fritz sowieso unschlagbar. Ob Anfänger, Hobbyspieler, Vereinsspieler, Fernschachspieler, Computerschachfreak oder Weltklassegroßmeister: Die Werbeaussage von Chessbase "Einer für alle" stimmt wirklich. Fritz erklärt auf Wunsch jeden möglichen Zug, gibt in jeder Stellung Tipps und Hilfestellungen, hat verschiedenste Spielmodi für jede erdenkliche Art von Computerschachanliegen, kann Fernschachstellungen bis in astronomische Tiefen analysieren, selbständig Turniere zwischen den mitgelieferten oder zusätzlich erworbenen Schachengines durchführen, usw. Vom Spielstil her lassen sich eine ganze Reihe von Features, einstellen (Königssicherheit, Tauschbereitschaft u.v.a.), selbstverständlich auch verschiedenste Arten des Spiels auf Zeit inklusive gewisser Zeitvorgaben für den menschlichen Spieler.
Die Fritz6 Engine hat hinsichtlich Rechentempo gegenüber dem schon fantastisch schnellen Fritz5 noch einmal deutlich zugelegt. Wie Programmierer Frans Morsch es schafft, seinen Fritz auf meinem gemütlichen 166MHz Pentium weit über 100.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Version: Standard