oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 16,80 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Chemie für Mediziner - Die kompakte, praxisorientierte Einführung (Pearson Studium - Medizin) [Gebundene Ausgabe]

Carsten Schmuck , Bernd Engels , Tanja Schirmeister , Reinhold Fink
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 49,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 29. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. September 2008 3827372860 978-3827372864 1

Der Einstieg in die Chemie

  • Schließt die Lücke zur Praxis: Die Grundlagen der Chemie werden für den medizinischen Alltag erklärt.
  • Kompakt: Alle notwendigen Grundlagen werden vermittelt, ohne sich in überflüssige Details oder Spezialitäten zu verlieren.
  • Prüfungsrelevant: Eine Vielzahl von Übungsaufgaben und Examensfragen mit Lösungen im Buch wird durch weitere Aufgaben und Probeklausuren auf der Companion Website ergänzt.



Dieses Buch bietet einen praxisbezogenen Einstieg in die Chemie, der aufzeigt, welche Bedeutung die Chemie für den Mediziner im Arbeitsalltag hat.

Alle notwendigen Grundlagen werden vermittelt, ohne sich in überflüssige Details oder Spezialitäten zu verlieren. Das Buch trägt dem neuen Gegenstandskatalog und der geänderten Nebenfachausbildung im Rahmen der neuen Approbationsordnung Rechnung.

Jedes Kapitel beginnt mit einem Fallbeispiel aus der medizinischen Praxis. Dieses steckt den Rahmen für die Untersuchung der chemischen Grundlagen ab und zieht sich als roter Faden durch das gesamte Kapitel. Das Buch ist umfassend bebildert und bietet Studierenden anhand von zahlreichen Merksätzen, Definitionen und Tabellen die nötige Orientierung. Neben Beispielaufgaben mit vorgerechneter Lösung finden sich am Kapitelende zahlreiche Übungsaufgaben, deren Lösungen im Anhang gegeben werden.






Carsten Schmuck ist Professor für Organische Chemie an der Universität Würzburg.

Tanja Schirmeister ist Professorin für Pharmazeutische Chemie an der Universität Würzburg.

Bernd Engels ist Professor für Theoretische Organische Chemie an der Universität Würzburg.

Reinhold Fink ist Privatdozent an der Universität Würzburg.


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Chemie für Mediziner - Die kompakte, praxisorientierte Einführung (Pearson Studium - Medizin) + Biologie für Mediziner (Springer-Lehrbuch)
Preis für beide: EUR 76,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Biologie für Mediziner (Springer-Lehrbuch) EUR 26,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 752 Seiten
  • Verlag: Addison-Wesley Verlag; Auflage: 1 (1. September 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827372860
  • ISBN-13: 978-3827372864
  • Größe und/oder Gewicht: 24,6 x 18 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 113.102 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende



Carsten Schmuck ist Professor für Organische Chemie an der Universität Würzburg.

Tanja Schirmeister ist Professorin für Pharmazeutische Chemie an der Universität Würzburg.

Bernd Engels ist Professor für Theoretische Organische Chemie an der Universität Würzburg.

Reinhold Fink ist Privatdozent an der Universität Würzburg.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ebenso verständlich wie ausführlich 15. März 2011
Von Dennis W.
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich habe den Schmuck aufgrund zahlreicher Empfehlungen meiner Kommilitonen für mein Medizinstudium erworben. Er stellt neben dem Zeek das Standardwerk an unserer Universität dar, den Grund dafür festzustellen war auch nicht weiter schwer: Während der Zeek darauf abzielt, den Stoff komprimiert, also kurz und kompakt darzulegen, nimmt sich der Schmuck die Zeit für ausgiebige Erklärungen.

Und das ist zugleich sein größter Vor- und Nachteil: Der Schmuck liest sich ausgezeichnet, er erklärt seine Inhalte wirklich verständlich, nur leider sehr, wenn nicht sogar zu ausführlich. Man muss sich verhältnismäßig viel Zeit nehmen, um ihn durchzuarbeiten, für gewöhnlich wird man aber damit belohnt, dass man den Stoff auch versteht. Zumindest wenn man einen Blick für das Wesentliche hat und sich nicht in den vielen Details verliert.

Ob der Schmuck oder der Zeek gewählt werden sollte, hängt daher davon ab, was für ein Lerntyp man ist und wie lange das Chemiepraktikum an der eigenen Universität dauert:

- Hat man verhältnismäßig wenig Zeit (was ja prinzipiell immer so ist in der Vorklinik) und möchte sich auf das Wesentliche konzentrieren, um die Abschlussklausur des Praktikums zu überstehen, sollte man zum Zeek greifen.

- Ist das Praktikum verhältnismäßig etwas länger und möchte man sich als "Chemiebegeisterter" richtig in den Stoff "hineinleben", dann kann man ruhig zum Schmuck greifen: Denn eben das tut er, er vermittelt einem die Chemie auf einem einfachen, aber sehr ausführlichen Niveau.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS BUCH für den Mediziner 16. Dezember 2008
Format:Gebundene Ausgabe
Ich studiere Medizin und kaufte auch auf vielfache Empfehlung erst den Zeeck, später aber kam ich durch Zufall auf den Pearson.

Pearson ist ein klasse Verlag, insbesondere dieses Buch enthält sehr gute Abbildungen, klasse Erklärungen und interessante Bezüge für Humanmediziner!

Im organischen Teil werden sehr oft wichtige und außerdem sehr interessant Bezüge zu den Wirkmechanismen von wichtigen Medikamten erklärt (z.b. PCM, Ibu, etc.)

Der Preis ist vergleichen mit anderen Lehrbüchern akzeptabel, man kriegt außerdem viel Buch fürs Geld!

Wir haben in der Bibliothek leider nur ~10 Exemplare welche ständig vergeben sind, werde es mir daher wohl auch noch kaufen!

Klare Kaufempfehlung!

Ich habe damit im ersten Semester gearbeitet und hatte vorher keine Chemie in der Schule, ich kam super zurecht.
Klasse Erklärungen, gute Aufgaben mit Lösungen, super Abbildungen, einfach nur zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sowas fehlte wirklich! 18. Oktober 2008
Von Abraxxas
Format:Gebundene Ausgabe
Für die meisten angehenden Mediziner ist der Schein in Chemie eine unangenehme Pflicht. Die Autoren dieses Buches haben sich wirklich einmal Gedanken gemacht und versuchen, das Thema anschaulich, praxisbezogen und verständlich 'rüberzubringen.

Hier verstehen die angehenden Mediziner, dass Chemiekenntnisse im Beruf tatsächlich existenziell wichtig sind und nicht nur abstrusen Gedanken eines Studienplankoordinators entspringen.

Gut illustriert und strukturiert mit Übungsaufgaben und Lösungen hab selbst ich mit stark rudimentären Kenntnissen einiges Begriffen, was mir in meiner Schulzeit vergeblich versucht wurde einzutrichtern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch besser als der Zeeck! 15. November 2008
Format:Gebundene Ausgabe
Vor meinem Medizinstudium war ich fest überzeugt, den Zeeck als Chemiebuch zu nehmen, doch dann hat unser Professor uns dieses Buch ans Herz gelegt und ich kann nur eines sagen: Es gibt kein bessre Chemiebuch!!!
Ich der Schule hab ich Chemie nicht wikrlich verstanden und schnell abgewählt, sodass ich wirklich keine Kenntnisse hatte, aber das Buch fängt ganz vorne an und ist super verständlich!
Es werden sehr viele Praxisbezüge gegeben und daran Sachen erklärt!
Mein Fazit: SUPER!!!
Da macht einem Chemie fast Spaß ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Buch, aber vorsicht bei den Übungsaufgaben 20. April 2011
Von Nobel
Format:Gebundene Ausgabe
Ich hatte mir schon den Zeeck gekauft, aber dann wurde uns von unserem Prof der Pearson empfohlen. Ich arbeite parallel mit beiden und komme damit super zurecht. Die didaktische Aufbereitung der beiden Bücher ist etwas anders und daher trägt das zum Verständnis bei, weil man verschieden aufbereitete Erklärungen erhält. Der Pearson ist ansprechend gestaltet mit vielen Tabellen, Illustrationen, Beispielrechnungen und Themen aus der Praxis, die den Bezug zwischen Chemie und Medizin verdeutlichen. Die Texte sind einfach und verständlich geschrieben. Im Gegensatz zum Zeeck vermisse ich aber mehr prägnante "Lernsätze". Es gibt zwar auch am Rand "Merke-Kästen". Diese sind aber sehr, sehr beschränkt.

Der einzige wirkliche Kritikpunkt sind die Übungsaufgaben. Sie sind meiner Meinung nach zwar angemessen gestellt (die im Zeeck sind wohl eher zu einfach), aber die Lösungen sind teilweise falsch. Manchmal sind zwar die Endergebnisse richtig, aber die Zwischenergebnisse falsch, wie man in dem Online-PDF mit den ausführlichen Lösungen entnehmen kann, das man sich nach Anmeldung bei Pearson-Online runterladen kann. Das finde ich aber wahnsinnig nervig, weil das das Lernen wahrlich blockiert, weil man sich einfach nicht auf das verlassen kann, was dort angegeben ist. Ich hoffe die Inhalte wurden mit mehr Vorsicht geschrieben. (Fehler z.B. im Kapital 1, Aufg.5 und Kap. 3, Aufg. 12)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Mein Retter
Dieses Buch half mir den kompletten Vorlesungsstoff aufzuarbeiten. Super erklärt und übersichtlich gestaltet. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Anonym veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen für den Einstieg sehr gut geeignet
Das Buch Chemie für Mediziner eignet sich sehr gut als Einstieg in die Chemie.
Die chemischen Grundlagen der anorganischen und organischen Chemie werden anhand von... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Februar 2012 von science
5.0 von 5 Sternen Top Qualität
sehr schnelle Lieferung, alles gut und sicher verpackt, Buch ist fast wie neu, bin sehr zufrieden; alles, wie es sein sollte
Veröffentlicht am 15. November 2011 von Paco
5.0 von 5 Sternen Ideales Nachschlagwerk
Wer kennt das nicht, man kauft sich Bücher die einem die Basics erklären aber dann gibt es doch Stellen, an denen man einfach nichts versteht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Dezember 2010 von dr.house1980
5.0 von 5 Sternen Für Chemie im Nebenfach das perfekte Lehrbuch!
Im Medizin-Studium wird Chemie bekanntlich als die erste, ernstzunehmende Hürde bezeichnet. Man muss schon einen nicht unbeachtlichen Stoffumfang bewältigen, um sich... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. März 2010 von Mister One
4.0 von 5 Sternen Chemie für Chemiebanausen
Ich gebe meinen Vorgängern Recht, möchte jedoch eine Sache beifügen.
So, wie alle Chemie für Mediziner Bücher die ich bis jetzt in den Händen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Januar 2010 von A. Doevelaar
5.0 von 5 Sternen Absolut top !
Ich bin kein Mediziner, habe aber sehr viel mit physikalischer und chemischer Verfahrenstechnik zu tun. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. Oktober 2009 von Amazon Customer
5.0 von 5 Sternen Bestes Chemiebuch für 1.Semestler
Der Text ist unvergleichbar flüssig und verständlich geschrieben und wird optimal unterstützt mit Bildern, Grafiken und Beispielen aus der Klinik. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Juni 2009 von Achu K.
5.0 von 5 Sternen Ein klasse Chemiebuch!!!! - nicht nur für Mediziner!!!
Zugegebener Maßen fällt beim ersten Durchblättern des Buchen schon auf, dass dieses Hauptsächlich für Mediziner gedacht ist. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. April 2009 von ThommyTonka
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar