Jetzt eintauschen
und EUR 10,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Chemie [Taschenbuch]

Charles E. Mortimer , Ulrich Müller
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Broschiert --  
Taschenbuch, 2003 --  

Kurzbeschreibung

2003 3134843080 978-3134843088
Das Basiswissen der Chemie anschaulich und verständlich aufbereitet...
- in 35 didaktisch aufbereiteten Kapiteln werden allgemein chemische und physikalisch-chemische Grundlagen sowie das Grundwissen über anorganische und organische Chemie, Biochemie und Kernchemie leicht verständlich und gut lesbar vermittelt.
- Das Buch wendet sich an Studierende der Medizin, Natur- und Ingenieurwissenschaften, die sich die Chemie im Nebenfach schnell fundiert erarbeiten möchten. Studierende der Chemie legen mit dem "Mortimer" in des ersten Semestern eine stabile Grundlage für ihr weiteres Studium. Auch Chemotechnikern und Chemieingenieure ist das Buch während der Ausbildung und im Beruf ein verlässlicher Begleiter.Eine Zusammenfassung am Anfang eines jeden Kapitels bereitet auf den folgenden Inhalt vor. Die Randspalte daneben gibt eine Übersicht über die im Kaitel neu eingeführten Schlüsselbegriffe. Im Glossar werden diese erläutert.
An passenden Stellen im Text integrierte Beispiele veranschaulichen Rechenverfahren und geben ergänzende Erklärungen.
Übungsaufgaben mit Lösungen bieten die Möglichkeit, das Gelernte zu überprüfen und zu vertiefen. Im Anhang finden sich u. a. Tabellen von Normalpotentialen, Gleichgewichtskonstanten, thermodynamischen Daten und Bindungsenergien.
Die übersichtliche Gestaltung erleichert das Lernen, in der Randspalte sind Reaktionsgleichungen, Formelschemata, besondere Hinweise und ergänzende Bemerkungen rasch zu finden. Das herausnehmbare Miniperiodensystem ist immer griffbereit.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 750 Seiten
  • Verlag: Thieme, Stuttgart (2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3134843080
  • ISBN-13: 978-3134843088
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 19,6 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 128.262 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

In der nun neunten Auflage wendet sich dieser Klassiker an Studierende der Chemie im Grundstudium oder einem Bachelor-Studiengang sowie an Studierende mit Chemie als Nebenfach. Der ursprünglich aus den USA kommende, glänzend ins deutsche übersetzte Text ist einfach und verständlich geschrieben, ergänzt durch zahlreiche Abbildungen, Grafiken und Übungsaufgaben.

Die Besonderheit des Buches ist der große Wert, der von den Autoren (ein Amerikaner, leider verstorben, und ein Deutscher) auf die solide Beherrschung der deutschen Fachsprache gelegt wurde. Denn zur korrekten Erfassung naturwissenschaftlicher Sachverhalte gehört eine sorgfältige Ausdrucksweise, die gerade in der deutschen Chemie eine lange und reiche Tradition von Weltruf hat. Ausführliche und ermüdende Ausführungen dazu hat der verbliebene deutsche Autor den Lesern allerdings erspart. Statt langer Rede finden sich in diesem Buch an den geeigneten Stellen Gegenüberstellungen von deutschen und englischen Fachausdrücken. Hinweise auf falsche Eindeutschungen und Begriffe, die deutsche Wissenschaftler im Englischen öfter falsch verwenden, komplettieren sein engagiertes Bemühen um die Bewahrung des muttersprachlicher Ausdrucks - bei gleichzeitiger Berücksichtigung der Bedeutung des Englischen als internationale Wissenschaftssprache.

Im Übrigen überzeugt der Band unter der mitunter etwas blassen Konkurrenz durch die kompletten Lösungswege für die Übungsaufgaben, die mit dem im Buch abgedruckten Kennwort auf der Homepage des Verlags leicht abgerufen werden können. Wer je eine Übungsaufgabe wirklich hat verstehen wollen (oder müssen) und sich über dürre Lösungen geärgert hat, wird diesen Band besonders zu schätzen wissen.

Fazit: Eine gerade für Studierende der ersten Semester gutes und wichtiges Buch - nicht zuletzt, weil es Faszination an der Chemie zu wecken versteht. --Dr. Stefan Rusche, Literaturtest -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
40 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Chemiker zu wenig 21. August 1999
Von Ein Kunde
Format:Broschiert
Der MORTIMER ist wohl eines der besten Bücher zur Chemie, das es gibt. In Punkto Anschaulichkeit und Verständlichkeit der Sprache habe ich kaum ein besseres Buch jemals in den Fingern gehabt. Wie der Titel des hier vorliegenden Buches bereits verrät, handelt es sich um ein Buch, das das Basiswissen zur gesamten Chemie darstellt. Man darf daher nicht erwarten, dass es bei den einzelnen Kapitel zu sehr in die Tiefe geht. Allerdings ist das auch überhaupt nicht nötig bei einem Buch, das sich vorwiegend an Nicht-Chemiker wendet; z.B. Ingenieurswissenschafts-Studenten oder Biologen, die Vorlesungen zur Allgemeinen Chemie absolvieren. Bei Biologen muß man allerdings schon einschränkend auf das größte Manko dieses sonst so hervorragend ausgewogenen Buches hinweisen; und das ist der Teil zur Organischen Chemie. Dieser Themenkomplex ist hier eindeutig viel zu flach ausgefallen. Jedoch ist auch hier ein Querschnitt der Organik herausgegriffen (von den Alkanen über Metallorganische Verbindungen bis hin zu Heterocyclen), der zum Einstieg u.U. durchaus geeignet ist. Einer der genialen Einfälle des Autors ist es, am Ende eines jeden Kapitels sowohl eine knappe Zusammenfassung als auch die entscheidenden Schlüsselworte nochmals definitionsmäßig aufzulisten. Von daher kann das Buch auch jedem Schüler empfohlen werden, der sich auf das Abitur in Chemie vorbereiten muß/will. Es ist um Größenordnungen besser als die allermeisten Schulbücher (Ausnahme Klett: elemente Chemie II). (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super für Nebenfächler 5. Dezember 2005
Von Jules
Format:Taschenbuch
Mortimer
„Chemie. Das Basiswissen der Chemie“
Das Buch vermittelt das grundsätzliche Wissen der Chemie in 35 Kapiteln. Dabei werden mehrere Richtungen der Chemie ausführlich behandelt: die allgemeine Chemie, die physikalische Chemie in ihren Grundlagen, das Grundwissen der anorganischen und organischen Chemie, der Biochemie und der Kernchemie. Die Kapitel im Buch sind sehr gut ausgearbeitet, es werden Hinweise auf wichtige Grundlagen mit Hilfe von Zusammenfassungen, Übersichten, Schlüsselwörtern und Definitionen gegeben. Am Ende eines jeden Kapitels gibt es viele Übungsaufgaben, mit denen man das neu erworbene Wissen sehr gut trainieren und festigen kann. Die Lösungen hierfür befinden sich im hinteren Teil des Buches; durch einen blauen Rand von den anderen Seiten abgehoben. Ausführlichere Lösungswege können mittels des erhaltenen Passwortes auf der Homepage des Verlages eingesehen werden. In den Einbandrückseiten des Buches befinden sich vorn wichtige Konstanten aus Chemie und Physik als Übersicht. Ebenfalls sehr gut ist ein großes, übersichtliches Periodensystem, sowie ein kleines, herausnehmbares Periodensystem, welches sich an der hinteren Einbandrückseite befindet. Ebenfalls im hinteren Teil des Buches befinden sich wichtige Schlüsselbegriffe der Chemie, die in kurzen und verständlichen Texten nochmals erklärt werden. Dieses ist sehr hilfreich, wenn man schnell sein Wissen über bereits gelerntes auffrischen will.
In der 7. Auflage von 2001 gibt es eine Reihe von Neuerungen, die das Buch noch verbessern.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Darstellung von Basiswissen 8. Januar 2006
Format:Taschenbuch
Natürlich geht der Mortimer nicht sehr weit in die Tiefe. Natürlich können Chemie-Studenten mit dem Mortimer gerade mal die Allgemeine Chemie bewältigen, ohne weitere Bücher zur Hand zu nehmen. Natürlich werden die Teilgebiete der Chemie nur recht spärlich behandelt.
Die Zielsetzung dieses Buches ist eben eine andere. Es soll sämtlichen Schülern und Studenten, welche sich mit Chemie und deren Teilgebieten beschäftigen, der Einstieg erleichtert und der Überblick verschafft werden. Darum geht es!
Dies gelingt den Autoren vor allem durch:
- Sehr gute Gliederung der Kapitel
- Sehr gute Anschaulichkeit des Lernstoffes durch Hervorhebungen und Bilder
- Viele Übungsaufgaben mit Lösungen
Dieses Buch bildet also eine sehr gute Basis, auf der man mit Hilfe von weiterführender Literatur aufbauen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht der beste, aber trotzdem ein Klassiker! 3. September 1999
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Das Basiswissen der Chemie, oder der "Mortimer", wie das Buch auch gerne nur genannt wird, ist ein Klassiker, ohne jede Frage. Nicht, daß es schon so alt wäre, aber es schein das Chemie-Buch schlechthin zu sein, es findet sich dementsprechend und das auch wohl zu recht in nahezu jedem zweiten Bücherregal! Das Basiswissen wird hier auf eine absolut anschauliche Art und Weise dem Leser vermittelt, daß es schließlich sogar dem Letzten einleuchten sollte. In insgesamt 31 Kapiteln wird der Versuch unternommen, die Grundlagen verständlich an den Mann oder die Frau zu bringen. Da stellt sich natürlich die Frage, für wen dieses Buch eigentlich ist, denn für Chemiker zu oberflächlich, ist es für mich als Biologen z.B. in den entscheidenden Momenten zu flach gewesen. Trotz allem, und das ist einfach das Schöne an diesem Buch, findet sich eben immer ein Einstieg. Die Kapitel sind alle übersichtlich gestalltet, mit farbig hervorgehobenen Beispielen, sowie Aufgaben, deren Lösungen im Anhang zu finden sind. Zusätzlich finden sich am Ende jden Kapitels die entscheidenden Schlüsselworte - sehr angenehm zum lernen! - Vielleicht sollte man dieses Buch einfach früher in die Hand nehmen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch, was will man mehr?
Nicht nur für's Studium, sondern auch für die Schule bestens geeignet. Saubere Erklärungen führen hier wirklich zum Verständnis. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Marc Fischer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gut!
super erklärt und daher super geeignet für Menschen, die Chemie verstehen wollen und erst damit anfangen, sich darin zu vertiefen.
Vor 6 Monaten von kris veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Chemie für Fortgeschrittene
Der Einstieg ist etwas schwer. Aber wenn man sich da durchwühlt, erhält man eine sehr gründliche Einführung in die Chemie.
Vor 6 Monaten von Kurt Franke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gute lektuere
fachkompetent und verstaendlich dargestellt--guter kauf, inhalt ist klar gegliedert, bringt trotz der gaengigen kapitel immer nneue erkenntnisse und arbeitet auch mit... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von rudolf leinauer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gutes nachschlagewerk
das ist ein wissenschaftliches werk.
, hat eher nichts mit gefallen zu tun, sehr gut für selbststudium. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Helmut Krohn veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Mortimer
Ich habe mir dieses Buch damals zum Studium gekauft und musste während dem Studium nicht 1 mal hineinsehen. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Florian veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch. Vermittelt Chemie verständlich.
Gutes Buch. Ich hab es mir fürs Studium gekauft, wir haben das Modul Chemie im Nebenfach und ich muss sagen, das ich ohne das Buch bestimmt nicht die Prüfung bestanden... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von A veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Auch für Chemiker nützlich
Der Mortimer wird zu recht als DAS Standardwerk für Nebenfächler gehandelt. Die Aufbereitung des Stoffes ist unerreicht und auf das wesentliche beschränkt. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Foradon veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Must-Have für jeden Chemiker!
Im Zuge meines Studiums habe ich es mir gekauft und bin vollstens zufrieden damit.
Es ist gut verständlich geschrieben mit ausreichend Beispielen/Aufgaben mit... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Januar 2012 von GreenBikerDude
5.0 von 5 Sternen Nieee mehr her geben!!
Das ist die Bibel für alle neueinsteiget der Naturwissenschaften!!!!!! Jeden cent wert und einfach grandios für die basics der Chemie!! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Januar 2012 von Michaela
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xab5ef630)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Zusätzlich zu Mortimer?? 0 22.07.2007
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar