In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Chef Special: Der Küchenchef empfiehlt auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Chef Special: Der Küchenchef empfiehlt
 
 

Chef Special: Der Küchenchef empfiehlt [Kindle Edition]

Hans Pürstner
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 1,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 1,99  
Taschenbuch --  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein Leben als Koch. Ein Leben für gutes Essen. Doch es geht dabei nicht ausschließlich darum, gut zu kochen. Der Gast will mehr als guten Geschmack. Satt werden zum Beispiel, eine große Auswahl an Speisen, schnelle Bedienung. Und das soll alles natürlich auch nicht zuviel kosten. Manchmal so schwierig wie die Quadratur des Kreises. Da macht sich ein Profikoch bisweilen seine Gedanken über den Gast, das unbekannte Wesen. Der Autor hat in diesem Büchlein versucht, all diese Gedanken niederzuschreiben. Sein beruflicher Werdegang mit zahlreichen amüsanten Begebenheiten, die für ihn oft schwer nachvollziehbaren Wünsche von Gästen, ihr Benehmen und vieles mehr. Nützlich für jeden Restaurantgast, aber auch für Hobbyköche, die einmal Dinge aus der Sichtweise eines Restaurantkochs erfahren möchten.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 225 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: neobooks Self-Publishing (24. Mai 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00BX6TQEG
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #201.659 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Hans Pürstner wurde 1949 in Graz/Österreich geboren. Nach der mittleren Reife absolvierte er eine Ausbildung zum Koch in Graz. Nach Saisonstellen in Pörtschach am Wörthersee und Kaprun/Salzburg ging er für zwei Jahre nach Bournemouth/ Großbritannien. Von dort verschlug es ihn nach Hamburg, wo er die letzten Jahre als Küchenleiter eines Alten-und Pflegeheims arbeitete.Nun genießt er seine Rente abwechselnd in Östereich und Deutschland.
Seine Hobbys sind schreiben und die aktive Mithilfe im Freundeskreis des Bodemann-Altenheims Hamburg-Finkenwerder. Mehr Infos auf der Homepage www.graz-hamburg.de

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wer selbst gerne kocht und außerdem gerne liest, der- oder diejenige fischt sich mit dem Kauf von Hans Pürstners Chef Special" eine Perle aus der Suppe der unzähligen Koch- und Kochlesebücher. Pürstner ist nicht nur ein Zauberer auf dem Herd, er ist auch ein Künstler als Autor. Der Mann ist zwar eher unbekannt, aber im Gegensatz zu seinen TV-bekannten Kollegen Lafer, Melzer oder Rach, kann der gebürtige Grazer auch richtig gut schreiben: Ein pures Vergnügen ist das, einzutauchen in den Erfahrungsschatz dieses Kochs. Da wird über Lehrjahre fabuliert, während derer er entflohene Forellen wieder einfangen musste oder vom fiesen Kollegen erzählt, welcher der ungeliebten Kellnerin, die ein Personalessen bestellt hatte, einen panierten Putzlumpen als Wiener Schnitzel untergeschoben hat. Sensationell witzig ist das (wer wissen will, wie die Kellnerin reagiert hat, muss das Buch aber schon selbst lesen, nur so viel: Was habe ich gelacht beim Schmökern)!
Nebenbei streut Pürstner zahllose Küchen-Tipps in sein Buch, die allesamt das Prädikat sehr wertvoll verdienen, weil sie echt, fundiert und kein bisschen effekthascherisch sind. Der Koch und Autor Hans Pürstner ist mit Chef Special" genau die obligatorische Prise Salz auf die Tastatur gefallen, die bislang im deutschsprachigen Küchenbuchlesemarkt gefehlt hat. Am ehesten vielleicht vergleichbar mit Anthony Bourdains Geständnisse eines Küchenchefs", nur eben, wie schon angedeutet, mit Bezug zur europäischen, statt zur amerikanischen Küche.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Chef Special: Der Küchenchef empfiehlt 30. Juli 2013
Format:Kindle Edition
In einem locker-flockig aufgelegten Schreibstil beschreibt der Autor dieses Buches seinen ganz persönlichen Werdegang im Kochberuf. Mit über 40 Jahren Berufserfahrung in der Gastronomie kommt da einiges an unterhaltsamen Geschichten zusammen, die in allen Küchen dieser Welt passieren können. Da wird nichts beschönigt, die unangenehmen Seiten, die dieser Beruf mit sich bringt, werden schonungslos aufgedeckt.
Seine Lehre begann er in den 1960er Jahren in Österreich im Bahnhofsrestaurant Graz. Nach erfolgreicher Gesellenprüfung ging es in die große weite Welt hinaus. Er kochte in Pörtschach, Kaprun, Frankfurt, Hamburg und Bournemouth in England, wo er die eher bescheidenen Gepflogenheiten der englischen Küche kennenlernte, wie etwa gegarter Rührkuchen mit Vanillesoße.
„Chef Special, Der Küchenchef empfiehlt“ ist aber auf der anderen Seite auch noch ein unglaublich informatives Buch mit jeder Menge klug recherchierten Denkanstößen, eine Art Ratgeber, wenn man so will, mit sehr hilfreichen Tipps, die zuweilen auch über den Tellerrand des Kochens hinausgehen. Dabei ist der Autor auch nicht abgeneigt, beispielsweise dem Service auch noch einige nützliche Denksportaufgaben mit auf den Weg zu geben.
Am Schluss des Buches gibt es als besonderen Anreiz, sozusagen als Basiseinführung, die wichtigsten Grundrezepte der Küche.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ein Buch das es wert ist gelesen zu werden! 10. Februar 2013
Von Marcel
Format:Taschenbuch
Das Berufsbild „Koch“, glaubt man als Außenstehender zumindest rudimentär einschätzen zu können. Leider viel zu oft, denken wir hierbei an die medial aufbereiteten und zugleich falten und konturlosen Koch-TV-Shows, jeweils mit oder ohne Stern, wie sie am alltäglichen deutschsprachigen Fernsehhimmel zur Nachmittagszeit ausgestrahlt werden. Darin werden wir mit exquisiten Gerichten und Sterne-Menüs nur so überhäuft, eben mit all dem was gerade „State of the Art“ ist. Kurz eine sehr ernüchternde Angelegenheit, wohl auch, weil die ungeschriebene Wahrheit hinter all dem lauten könnte: „Das Fernsehpublikum kocht sie selten bis nie nach“. Zu Weilen kommt es aber auch vor, dass man vor allem (Sterne-)Köche gerne als im Porsche umherfahrende und gut situierte Zeitgenossen wahrnimmt, die quasi mit dem Klientel das sie bedienen verschmelzen und nicht mehr zu unterscheiden sind.

In „Küchenchef empfiehlt: Chef Special“ ist das zum Glück anders. Die im belletristischen Stil gehaltene Lektüre handelt weder von den oben bereits angerissenen inszenierten Traumwelten noch von haarsträubenden, um die eigene Achse sich drehende Erlebnisberichte, frei nach dem plakativen Muster „Hilfe ich bin ein Koch-Azubi, holt mich hier raus“.

Autor Hans Pürstner, selbst Profi-Koch, mit Jahrzehnte langer Praxiserfahrung, erzählt stattdessen vom teils (rauen) Alltag aus dem Restaurantgewerbe und eröffnet uns damit ein ganz neue Perspektive. Neben dem, wie alles begann, über seine Berufsetappen, die zugleich Wegmarken im Leben des Autors sind, bis hin zu den Pleiten, Pech und Pannen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden