Charlie and the Chocolate Factory (Charlie Bucket Series) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 63,97
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Nearfine
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem Zustand. Buch kann Gebrauchsspuren aufweisen oder Bibliotheksstempel enthalten. Lieferung voraussichtlich innerhalb von 20 Tagen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen

Charlie and the Chocolate Factory Taschenbuch

154 Kundenrezensionen

Alle 114 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
EUR 29,31 EUR 63,97
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
1 neu ab EUR 29,31 1 gebraucht ab EUR 63,97

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Perfection Learning Prebound
  • ISBN-10: 081241974X
  • ISBN-13: 978-0812419740
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (154 Kundenrezensionen)

Mehr über den Autor

Als Vater von fünf Kindern wusste Roald Dahl sehr genau, was kleine Leser fasziniert - und wurde als Kinderbuchautor weltbekannt. Er baute seine Kindheit in die Geschichten ein, ersann skurrile Dinge wie fliegende Pfirsiche. In "Charlie und die Schokoladenfabrik" erinnert er sich an Cadburys, in der Nähe seiner Schule gelegen. Mit der Figur der Großmutter in "Hexen hexen" setzte er seiner aus Norwegen stammenden Mutter und ihren Trollgeschichten ein Denkmal. Der 1916 geborene Dahl schrieb sich schon als Achtjähriger im Tagebuch seinen Schulfrust von der Seele. Im Alter von 23 Jahren flog er als Pilot Kriegseinsätze und wurde über der Libyschen Wüste abgeschossen. Mit einem Bericht über diesen Absturz begann seine Schriftstellerkarriere. Roald Dahl starb 1990 an Leukämie.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. August 1999
Format: Taschenbuch
Charlie and the Chocolate Factory is a book about a boy named Charlie who lives in a small shack outside of town with several relatives. The house is very crowded. Everyday on his paper route Charlie passes the Wonka Chocolate Factory and lifts his nose to smell the scent of melted chocolate in the air. Charlie wishes he could just have a chance to go into the factory. Then one day Charlie walks by the factory and notices it is in operation again after ten years. It was inoperative because Mr. Willy Wonka couldn't trust his workers. They were all spies. So he found and rescued the Oompa Loompas so they could work for him. Later, Mr. Wonka had an idea for a contest. There would be 5 golden tickets wrapped in 5 Wonka Bars in the world. The lucky finders would be able to enter the factory and bring two guests. Due to greediness, Charlie was the only one to survive the factory tour. He, therefore inherits the factory from Willy Wonka. This becomes a great home for all of Charlies family. I suggest you read this book because it is a funny, well written, easy to understand book for a 10-12 year old.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
37 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Florian S. am 18. Dezember 2006
Format: Taschenbuch
"Charlie and the Chocolate Factory" ist das erste Buch, das ich auf Englisch gelesen habe. Ich musste zwar öfters im Wörterbuch nachschlagen, doch bin ich der Meinung es ist leicht zu lesen. Vor allem die Ideen von Roald Dahl kann ih nur loben.

Die Geschichte ist die, die fast schon ein KLischee darstellt:

Ein armer Junge kommt durch einen Zufall in die größte Schokoladenfabrik der Welt und dort ist der sagenumwogende Besitzer, Willy Wonka, bereit den fünf Kindern, die durch das "Goldene Ticket" in diesen Traum gelangt sind, eintreten zu lassen und ihnen die ganze Fabrik zu zeigen.

Nach gläsernen, fliegenden Aufzügen bis zu kleinen Urwaldmenschen kommen noch die fabelhaftesten Geschmäcker dieses modernen Märchens dazu, um eine wirklich schöne und nette Geschichte daraus zu machen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen einen kleinen Vorgeschmack auf dieses einzigartige Kinderbuch geben.

Viel Spaß beim Lesen!

PS: auch der Film ist auf jeden Fall zu empfehlen. Willy Winka vom hervorragend Johnny Depp, der seine Rolle perfekt verkörpert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephanie Noverraz am 3. April 2005
Format: Taschenbuch
As the title implies, this is the story of Charlie. Charlie Bucket is the only son of a very poor family. He lives in a very small cottage just outside of town, with his Mom and Dad, his two Grandmas and his two Grandpas.
Charlie absolutely loves chocolate. Alas, his parents are so poor they can only afford to buy him a bar once a year, for his birthday, which is awaited eagerly. Needless to say that passing by Willy Wonka's enormous chocolate factory, the most famous in the world, on his way to school every day is close to torture for poor little Charlie.
Until the day Charlie finds one in only five golden tickets in the whole world that entitles him to a visit of the reknown factory.
I decided to read this book before Tim Burton's adaptation comes out. What a wonderful children story, full of adventures and twists and turns! The factory's a fantastic place, the characters are great, especially Grandpa Joe, and I'm looking forward to seeing the talented (among other qualities) Johnny Depp as Mr. Willy Wonka. And Quentin Blake's illustrations are excellent. Definitely something I'm going to read to my kids (when I have some). I ran to the shop right after I finished it to buy its sequel: Charlie and the Great Glass Elevator.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. Juni 1999
Format: Taschenbuch
I read the book Charlie and the Chocolate Factory by Roald Dahl. This book is awesome, imaginative, funny and once you start it you can not put it down. Even though it is fiction, it has a lot to do with real-life problems and how irresponsible and careless human beings can be. I would give this book a 5 star rating. This book is about a really poor boy coming from a poor family who does not have a lot of things or any toys to play with. The best birthday present he can get is just a chocolate bar from Willie Wonka's chocolate factory, which he loves. It may not sound like much of a birthday present to you, but from a really, really poor family with absolutely no money, it is a pretty big deal. Also Charlie is very grateful for all of his presents even if they are small. Charlie is a very kind and loving child, and he is not a bragger or a bully. Mr. Wonka, the chocolate factory owner, starts to put golden tickets into chocolate bars and if you find one of the 5 golden tickets in the world in your chocolate bar, you would be very lucky. The reason is because you would get a special tour of the Wonka factory. Then one day, to Charlie's surprise, he found money in the sewer to buy a chocolate bar and found a golden ticket in it! Charlie is very excited when he goes on the tour with his grandfather. That reminds me to tell you that Charlie's grandfather is another very important character. That is because the grandfather is very inspirational and keeps Charlie out of trouble in the factory. Cause Charlie's grandfather is also very kind and caring. But I am not going to give everything away. I will tell you that it is wonderful inside because everything in the factory is made of candy which makes your mouth water.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden