oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,60 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Charlie Chaplin - Der Zirkus (OmU)

Merna Kennedy , Allan Garcia    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 16. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Charlie Chaplin - Der Zirkus (OmU) + Charlie Chaplin - Der Vagabund und das Kind (OmU) + Charlie Chaplin - Moderne Zeiten
Preis für alle drei: EUR 29,97

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Merna Kennedy, Allan Garcia, Henry Bergman, Harry Crocker, Stanley Sanford
  • Künstler: Roland Totheroh, Sir Charles Chaplin, Jack Wilson, Mark Marlatt
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 1.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 6. Mai 2010
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 69 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B003CP3UTI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.677 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Auf der Flucht vor der Polizei landet der arme Vagabund Charlie in einem Wanderzirkus. Er wird als Hilfsarbeiter engagiert, stört jedoch ohne sein Wissen die Nummern und wird damit unerwartet als Clown zur Attraktion des fahrenden Unternehmens. Doch seine Sehnsucht, als ernstgenommener Artist aufzutreten und die Liebe zu einer schönen Zirkusreiterin bleiben unerfüllt. Und Charlie bleibt allein.

Video.de

Letzter Stummfilm von Charlie Chaplin, der im Vergleich zu seinen Vorgängern wie "Goldrausch" sehr viel einfacher konstruiert ist. "Circus" überzeugt weniger durch Regie und Drehbuch als durch Chaplins darstellerische Kunst. Die Figur des Tramps war zum Produktionszeitpunkt bereits so etabliert, dass das Publikum ihn trotz des bitteren Grundtons auch hier liebte. Der Film ist ein Werk der Menschlichkeit und Poesie, einer der schönsten Chaplin-Filme und ein absoluter Klassiker.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast vergessenes Meisterwerk 15. Oktober 2012
The Circus war Chaplins vierter Langfilm. Leider wird dieser aussergewöhnlich schöne Film immer wieder übersehen.

Das Fernsehen strahlt den Film praktisch nie aus und Chaplin selbst hat dieses Meisterwerk - für das er immerhin einen Spezial Oskar bekam - in seiner Autobiographie nicht einmal erwähnt.

Das dürfte aber eher an den Umständen unter denen der Film entstand (das Set brannte ab, nach Monaten des Drehs stellte man fest das die Negative beschädigt und damit unbrauchbar waren und andere Pannen machten den Dreh zu einer Qual) sowie an Chaplins zu dieser Zeit chaotischen Privatleben liegen.
Offensichtlich hatte selbst der reife Chaplin keine Lust sich noch einmal an diese schmerzhafte Phase seines Lebens zu erinnern.

Die Kritiker übersehen den Film auch gerne, vielleicht weil er nicht soviele klassische Szenen enthält wie der Vorgänger "The Gold Rush" und nicht ganz so tiefschürfend ist wie der Nachfolger "City Lights".

Tatsächlich ist der Zirkus ein brillanter Film der den Filmemacher und Schauspieler Chaplin auf der Höhe seiner Kunst zeigt.

Die Geschichte des Films ist schnell erzäht.
Durch einen Zufall verschlägt es den, wie immer vom Schicksal gebeutelten aber unbeugsamen, Tramp zum Zirkus. Dort steigt er unwissentlich zu Star auf, er ist Lustig und weiss es nicht.
Dort verliebt er sich, unglücklich, in die Tochter des über alle Maßen unsymphatischen und boßhaften Direktors.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein zu Unrecht fast vergessener Film 29. November 2012
Von Gelegenheitsleser TOP 100 REZENSENT
Obwohl "dschungelkönig" eine außergewöhnlich gute Rezension verfasst hat, für die ich ihm ausdrücklich danke, möchte ich mit meiner Rezension unterstreichen, dass er nicht der Einzige ist, der diesen Film hoch schätzt.
Und das liegt daran, dass ich mich immer wieder fragte, wie zu dieser Zeit (1928) ein technisch so raffinierter Film entstehen konnte. Zum Glück gibt es aber ganz ausgezeichnete Extras auf dieser DVD, die das erklären - mit deutschen Untertiteln, was nicht selbstverständlich ist.
Und Charlie Chaplin befindet sich in Höchstform, was seine Ideen, seine körperliche Beweglichkeit und seine schauspielerischen Möglichkeiten betrifft. Die Untertitel sind fast überflüssig, obwohl die Schauspieler nicht in der Manier der frühen Stummfilme agieren (Augenrollen usw.)
Chaplin war 1929 als bester Darsteller für diesen Film für den Oscar (der damals noch nicht so hieß) vorgeschlagen worden, erhielt dann aber einen Ehrenoscar für seine Genialität und Wandlungsfähigkeit in allen denkbaren Bereichen eines Filmschaffenden. Recht hatten sie!
Fasziniert war ich auch von der ausgezeichneten Qualität des Bildes. Und die Musik, die von Charlie Chaplin für die Wiederveröffentlichung 1970 komponiert wurde, ist nicht einfach nur Hintergrundsgedudel, hat eine dramaturgische Funktion. Und außerdem kann man den 81jährigen Charlie den Hauptsong singen hören: rührend und ein wenig kitschig. Aber das gehört doch dazu und ist ein wenig Abwechslung, da der Film selbst sehr rasant ist.
Mit zwei Worten: UNBEDINGT EMPFEHLENSWERT!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Genial 10. Februar 2014
Von Geoffrey
Verifizierter Kauf
Einer der besten Chaplinfilme, wenn nicht der beste! Zum Brüllen witzig, superspannend, tieftraurig...Zeitlose Schauspielkunst auf höchstem Niveau! Einer meiner Filme für die einsame Insel - kann ich alt und jung empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar