Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Charlemagne: the Omens of Death [Vinyl LP]

Christopher Lee Vinyl
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 22,96
Jetzt: EUR 19,77 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 3,19 (14%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in Frustfreier Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,89 bei Amazon Musik-Downloads.


Christopher Lee-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Christopher Lee

Fotos

Abbildung von Christopher Lee
Besuchen Sie den Christopher Lee-Shop bei Amazon.de
mit 3 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Charlemagne: the Omens of Death [Vinyl LP] + The Magic of the Wizard's Dream
Preis für beide: EUR 28,19

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • The Magic of the Wizard's Dream EUR 8,42

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Vinyl (5. Juli 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Label: Charlemagne (Cargo Records)
  • ASIN: B00CIVOVGS
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 490.589 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. The Portent
2. Charles The Great
3. The Siege
4. Massacre Of The Saxons
5. Dawning Of A New Age
Disk: 2
1. Let Legend Mark Me As The King
2. The Betrayal
3. The Devil's Advocate
4. The Ultimate Sacrifice
5. Judgement Day

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Legendary actor Christopher Lee, who has appeared in such cinematic milestones as Lord Of The Rings , Star Wars , The Man With The Golden Gun and Dracula amongst many others, is releasing the Heavy Metal album Charlemagne: The Omens Of Death on 25th May 2013. The singer-actor s first solo affair into the metal genre was the critically acclaimed album, Charlemagne: By the Sword and the Cross (2010), which was more symphonic than its successor. The Omens of Death, signifies his move into full on Heavy Metal. In an interview with Jamie Stangroom for BBC Radio 5 live Up All Night he said: I was first introduced to metal when I sang with a [band] called RHAPSODY, he said. But what I sang was not heavy metal; I sang with a tenor. Then I worked with MANOWAR as a narrator, I think it was in Germany, and again, that was not me singing metal. I became rather fascinated by this, cause in terms of history of music, it s fairly recent, really. And if it s properly done and you can understand the story and you can understand what the people are singing and you have the right bands and the right singers, I think it s rather exciting. When I was approached to do the first Charlemagne album, By The Sword And The Cross , it is heavy metal, of course, but what I sang was more symphonic. Now on the second one, The Omens Of Death , it is 100 percent heavy metal. I ve done my bits and pieces, and they are heavy metal. I m not screaming or anything like that, but it is definitely 100 percent heavy metal. Lee also spoke about being presented with the Spirit Of Hammer prize by BLACK SABBATH guitarist Tony Iommi at Metal Hammer magazine s Golden Gods awards in London in June 2010, Lee said, It was a most amazing occasion for me very exciting and something I d never had happen to me my whole career, my whole life, in terms of awards, he said. I have received quite a few. But I was interviewed, actually in this room, by Tony Iommi, who founded BLACK SABBATH. And I hadn t heard them, but I made it a point [to do so]. [And] I thought it was extraordinary. And then I went to O2 [in London] in front of a fairly large crowd, I would say, all, of course, very young. And I got a greeting, which was really quite amazing. The decibel level was very high. Very high, very high. The music was arranged by Ritchie Faulkner, now the lead guitarist at Judas Priest. In an interview with Peter Hodgson at Guitar Talk, he said: Yeah, that was a really interesting project to work on. Sir Christopher s team sent me some songs that were very orchestral and symphony-based and asked me to arrange them into metal songs.Most of the songs were already there, but they needed riffs, drum parts and musical parts that reflected what the guys wanted which was a metal record with an aim to be played live by a band.The team and Sir Christopher were great and they gave me a free creative reign really for any ideas I felt the songs needed. Some of the tracks didn t have any music at all and were just Sir Christopher singing his melodies. I remember how surreal it was sitting in my place at the time with Saruman blasting out over the speakers! I ve no idea what the neighbors thought!. The album features Guitar Idol Champion Hedras Ramos Jr, who takes over the lead guitar duties from Richie Faulkner.Singers: Christopher Lee as Charlemagne (Ghost) Vincent Richiardi as Young Charlemagne / Phil S.P as Pippin The Short / Mauro Conti as Pope Hadrian / Lydia Salnikova as Hildegrad / Gorgon Tittsworth as Roland / Aaron Cloutier as Duke Lop Musicians: Electric Guitar: Hedras Ramos Jr. / Bass Guitar: Hedras Ramos Sr. / Drums: Ollie Usiskin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Also ich find's klasse! 15. September 2013
Von J.S.
Format:Audio CD
Vor einiger Zeit, in einem sehr seltenen Moment der Langeweile, schaute ich mal auf der homepage von Christopher Lee vorbei. Er ist einer meiner Lieblingsschauspieler...lernte er mich als Kind doch gehörig das Gruseln (Wickerman, Dracula,...)! Verdutzt nahm ich also zur Kenntnis, daß der mittlerweile 91-jährige nicht nur nach wie vor im Filmgeschäft recht aktiv ist...sondern gar ein heavy-metal-album eingespielt hat! Beim nächsten Einkauf ergab es sich daß dieses Teil im Warenkorb landete...den Spaß konnte ich mir nicht entgehen lassen. Spaß? Von Wegen...das ist alles echt und klingt richtig scharf! Ich muß dazu sagen: Ich mag keine zugekleisterten Rockopern mit schwülstigen Arrangements, tausenden wimmerndern Hintergrundgesängern, Streichergedöns
ohne Ende und all diesen bei ähnlichen Projekten typischen Kram. Hier mal nicht die üblichen Songstrukturen vorzufinden, auch mal Sprechgesang zu hören...kein Problem. „The Omens Of Death“ gefällt mir durchgängig gut, der Einsatz der unterschiedlichen Stimmen hält das Ganze wunderbar zusammen! Da muß ich dann auch die schaurige story nicht unbedingt durchschauen... Dickes Lob an die Macher um Christopher Lee herum, Richie Faulkner(Judas Priest) war hier wohl federführend tätig. Die Geschichte des hardrock/heavy metal muß nicht umgeschrieben werden, aber „Charlemagne“ ist für mich eine recht gelungene CD aus der uralten Rubrik „Metal+Horror“.
Hut ab Sir Lee, das wirkt nicht aufgesetzt und künstlich...wie bei so manch anderen Oldies die sich gerne mal einem anderen Publikum anbiedern...ähhh...öffnen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht so gut wie der Vorgänger 6. September 2013
Von PR0812
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Es wurden mehrere Songs vom Vorgängeralbum genommen und nur härtere Instrumentalparts draufgelegt. Passt oft noch weniger zusammen als schon beim Vorgängeralbum, dem ich gerade noch 4 Sterne gegeben habe. Hier kann ich gerade noch 3 Sterne hergeben. Die Songs, die nicht schon auf dem Vorgängeralbum waren, sind aber besser. Diese wurden eben wohl offensichtlich wirklich von Grund auf für härtere Instrumentalparts geschrieben
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen schlechter als der Vorgänger 5. September 2013
Format:MP3-Download|Verifizierter Kauf
War das erste Charlemagne-Werk noch innovativ und stimmig, stimmt hier gar nichts mehr. Das Album wirkt wie eine Zusammensetzung aus Rezitation und harter Musik, die aber zusammen nur Murks ergeben. Ein Hörgenuss ist dieses Album sicher nicht. Zum Inhalt kann ich nicht viel sagen, da ich den Text nicht vorliegen habe.
Dieses Album hätte sich Christopher Lee lieber sparen sollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar