summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More blogger HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Gebraucht kaufen
EUR 3,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Your Online Bookstore
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Unbeatable customer service, and we usually ship the same or next day. Over one million satisfied customers!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

The Charioteer (Harvest Book) (Englisch) Taschenbuch – Januar 1994

13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, Januar 1994
EUR 22,19 EUR 3,99
4 neu ab EUR 22,19 10 gebraucht ab EUR 3,99
--This text refers to an alternate Taschenbuch edition.

Hinweise und Aktionen

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 348 Seiten
  • Verlag: Harcourt Publishers Ltd; Auflage: Reprint (Januar 1994)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0156167689
  • ISBN-13: 978-0156167680
  • Größe und/oder Gewicht: 20,3 x 13,5 x 2,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.862.555 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“Phenomenal. . . . Renault is one of the major novelists of our time.” —New York Herald Tribune Book Review

“Miss Renault masters a lyrical style, meticulous and probing, and introduces us into a world of emotions so delicate and private that the reader often feels like an intruder.” —The New York Times

“Tribute must be paid Miss Renault for remarkable literary talents. Her prose, at its best, is dazzling, her perceptions sharp and original, her dialogue natural to the ear.” —Saturday Review
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Synopsis

After surviving the Dunkirk retreat a young homosexual critically examines his unorthodox life-style and personal relationships.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 13 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kyrrdis am 8. November 2007
Format: Taschenbuch
Der junge Corporal Laurie Odell wird im zweiten Weltkrieg verletzt und landet in einem Veteranenhospital. Dort lernt er den Pfleger Andrew kennen, eine wahre "Unschuld vom Lande", und verliebt sich in ihn. Obwohl die Gefühle erwidert werden, wagt Laurie nicht, daraus mehr als etwas platonisches (!) werden zu lassen, da Andrew selbst offenbar keine Ahnung hat, wie es um ihn steht.
Gerade in dieser Zeit trifft Laurie Ralph wieder, der ihn auf der Schule mehr als nur beeindruckt hat, und der das genaue Gegenteil von Andrew verköpert. Schon bald steht Laurie, der sie beide liebt, zwischen ihnen und muß eine unmögliche Entscheidung treffen. Bis ihm diese aus der Hand genommen wird und beinahe eine Tragödie geschieht.

Dies ist ohne jeden Zweifel eines der schönsten Bücher, die ich je gelesen habe. Die Sprache ist wunderschön und die Emotionen sind so echt und direkt geschildert, daß man kaum glauben kann, daß man es hier wirklich nur mit Romanfiguren zu tun hat, so lebensecht fühlen sie sich an, insbesondere Laurie, aus dessen Sicht alles erzählt wird. Man lebt und leidet mit ihm und den beiden, die er liebt. War Andrew sympathisch und Laurie liebenswert, so war vor allem Ralph für mich ein zutiefst faszinierender Charakter.
Darüber hinaus liefert das Buch einen interessanten Einblick in die Halbwelt, in die homosexuelle Männer in dieser Zeit verbannt sind und wie die einzelnen Männer damit umgehen, sowie in den Alltag eines Hospitals.

Ein wunderschönes Buch. Ein Ausnahmebuch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 19. April 2000
Format: Taschenbuch
The Charioteer reminded me very much of Sense and Sensibility by Jane Austen, in theme rather than style. Renault's aversion to the sexual tribalists is very much apparent by the end of the book; it parallels Austen's disdain for romanticism. The book is eminently readable, if a bit slow (I give it 4 stars instead of 5 for its tendency to be a tedious read at times). The potential reader will get more out of this novel if he/she has a good grasp of Plato (especially the Phaedrus). In any case, Renault's departure from her powerful historical fiction set in Ancient Greece is a positive thing; The Charioteer is among Mary Renault's finest.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerbrand am 22. März 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Als Laurie "Spud" Odell waehrend des zweiten Weltkriegs in Duenkirchen verletzt wird und in ein Veteranenhospital kommt, erhaelt er unfreiwillig viel Zeit, sein Leben zu reflektieren. Er befindet sich an der Schwelle des Erwachsenwerdens, des Sich-Ausformens, dem Augenblick, wo man wirkliche Liebe sucht, um eine dauerhafte Beziehung einzugehen. Fuer Laurie stellt sich die zusaetzliche, nicht geringe Aufgabe, sich mit seiner Homosexualitaet auseinanderzusetzen, sich mit ihr zu befreunden, ihr Form und einen Platz im Leben zu geben. Laurie spielt im Geiste Wuensche und Moeglichkeiten durch. Was ihn dabei so ungeheuer sympathisch macht, ist die Ernsthaftigkeit und Aufrichtigkeit mit der er darum ringt, integer zu bleiben, den jeweils anderen zu respektieren und ihm seine Wuerde zu lassen.

Im Krankenhaus verliebt er sich in den juengeren Andrew, einen Quaker, der dort als Pfleger arbeitet. Die Annaeherung der beiden ist sehr zart und vorsichtig, denn Laurie erkennt schnell, dass Andrew noch sehr unschuldig und vertrauensvoll ist und sich ueber die Art seiner Zuneigung zu Laurie keine Rechenschaft ablegt.

Zur gleichen Zeit trifft Spud Ralph Lanyon wieder, den Helden seiner Schulzeit. Ralph hat den Prozess, in dem Spud gerade steckt, schon hinter sich. Er musste die Schule vorzeitig wegen eines 'Skandals' verlassen, ist danach zur See gefahren. Er hat das Leben ausgekostet, viele Erfahrungen gemacht, ist teilweise desillusioniert, zeigt die Dinge klar und schonungslos auf, ist aber nicht zynisch und abgebrueht. Seine Seele ist heil geblieben.
Auch er ist an dem Punkt - wie weiter? Als er Laurie wiedertrifft, findet er Klarheit. Er wird nicht mehr in verschiedene Richtungen gezogen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Oktober 1997
Format: Taschenbuch
I have been a firm Mary Renault fan ever since I read her first historical romance -- The Persian Boy
Until I
came across the Charioteer, I had always thought that she
specialised in writing hsitorical works, I had no idea that
she started out writing novels set in contemporary times

I live in a Muslim country where homosexuality is not
tolerated
Although I'm not a Muslim and am a hextro
sexual, I too was very biased against homosexuality

I never saw gays as being normal -- they were an abomination
I thought
Two books were instrumental in me changing the
way I looked at homosexuality. One was the Persian Boy
also by Ms Renault and the other, The Charioteer

This book made me realise that in the end, all people are the same
regardless of their sexual orientation. Ms Renault portrayed
the characters beautifully and showed very positive images
of gay men and the conflict that they go through.

Although in most western countries the climate is very free
for gay men to come out, here in the east, especially a
conservative country like mine, the situation is still like
what it is described in the book

For me personally, I have never been able to get the two
main characters, Ralph and Laurie out of my head. My only
regret is that Ms Renault never furnished a sequel for
the novel because it ends rather abruptly. Although it is implied in
the novel that Laurie will forgive Ralph, I am dying to know
what happens to them say, five years down the road.

For all those homophobics out there, this is one book which
you must read. Ms Renault is proof that the msot intense
emotions and love can still be explained without having
to resort to graphic sex scenes which are so prevalent
in today's books.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen