Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Chaostheorie (Limited Edition)

Revolverheld Audio CD
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Revolverheld-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Revolverheld

Fotos

Abbildung von Revolverheld

Biografie

An Bewegung hat es Revolverheld noch nie gemangelt. Seit die Band vor nunmehr einem Jahrzehnt zusammenfand, war sie eigentlich „immer in Bewegung“ – und bewegt damit zugleich einen selten heterogenen Fankreis zwischen jung und alt, den sich so manche Band wünschen würde. Schon lange sind Revolverheld angekommen in der Mitte der deutschen Pop- und Rockwelt, und doch ... Lesen Sie mehr im Revolverheld-Shop

Besuchen Sie den Revolverheld-Shop bei Amazon.de
mit 18 Alben, 10 Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (25. Mai 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Columbia d (Sony Music)
  • ASIN: B000PHX7VW
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 102.746 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Gegen die Zeit
2. Ich werd' die Welt verändern
3. Superstars
4. Unzertrennlich
5. Hologramm
6. Nichts bereuen
7. Längst verloren
8. Du explodierst - Album Version
9. Unsterblich
10. Wir könnten die Grössten sein
11. Patient in meiner Psychiatrie
12. Hallo Welt
13. Bis in die Ewigkeit
14. Glücklich sterben
15. Für uns
16. Revolverheld im Studio - Video

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die Band aus Hamburg hatte vor zwei Jahren, als ihr gleichnamiges Debütalbum erschien, so gut wie niemand auf der Rechnung. Doch das sollte sich schnell ändern, den mit ihrer mitreißenden Mixtur aus eingängigen Gesangsrefrains und einprägsamen Gitarrenriffs arbeitete sich das Quintett um Sänger Johannes Strate zielstrebig nach oben. Mit Chaostheorie ist Revolverheld ein ebenbürtiger Nachfolger ihres Debütalbum gelungen. Erneut setzt die Band auf hochemotionale Rocksongs ohne dabei auf der Stelle zu treten. Revolerheld haben sich weiterentwickelt, ohne dabei ihre markanten Soundmerkmale über Bord zu werfen. Bereits der Einsteig mit dem zupackenden Titel „Gegen die Zeit“ zeigt, das die Gruppe in den letzten Monaten viel dazugelernt hat, in Bezug auf Dynamik und Songwriting. Auf einen Produzenten hat die Formation erneut verzichtet. Erneut erledigten diesen Job die beiden Gitarristen Kristoffer Hünecke und Niels Grötsch mit Bravour. Bei Chaostheorie verzichten Revolverheld erneut auf alle überflüssigen Mätzchen und konzentrieren sich ganz auf das Wesentliche. Und so stehen bei Songs wie „Superstars“ oder „Ich wird’ die Welt verändern“ wieder mitreißende Gesangsrefrains und Melodien im Mittelpunkt und nicht irgendwelche billigen Mätzchen. Revolverheld sind der Prototyp der ehrlichen, geradlinigen Rockband, die am liebsten 300 Tage im Jahr live spielt und mit ihrer unerschöpflichen Energie immer wieder für Verblüffung sorgt. Ganz nach dem Motto, das sie im Song „Nichts bereuen“ vorgeben. Doch auch mit hymnischen Midtempo-Rockern wie „Unzertrennlich“ sammeln die fünf jungen Herren diesmal fleißig Pluspunkte.

--Norbert Schiegl

kulturnews.de

Sich selber kopieren ist besser, als zu versuchen, jemand anderes zu sein - so die bestechende Logik von Revolverheld. Natürlich schmettert Sänger Johannes Strate diese Zeilen nicht ganz ohne Ironie ins Mikro, aber Revolverheld meinen es immer noch ernst mit dem Rock. Sie müssen diese Grundeinstellung zwar nicht mehr unbedingt in jedem Text thematisieren, doch musikalisch bleiben sie in dieser Ecke. Auch wenn sie sich ein bisschen mehr Pop gönnen als auf ihrem Debüt, dürfte der sanfte Kurswechsel keinen Fan vergrätzen. Denn denen geht es ohnehin vor allem um Revolverheld als Liveband, die von ihrer Kraft, ihrer Lautstärke und dem Gefühl lebt, zumindest für einen Moment der "Generation Rock" anzugehören. (kab) kulturnews.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein würdiger Nachfolger! 1. Juni 2007
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Ich hatte das Vergnügen Revolverheld live zu erleben und habe so schonmal einen kleinen Vorgeschmack auf das neue Album erhalten.

Das Album beinhaltet richtig rockige Lieder wie z.B. "Gegen die Zeit", "Hologramm" oder "Patient in meiner Psychiatrie" wie wir sie von den Revolverhelden gewohnt sind. Songs wie "Unzertrennlich" oder "Längst verloren" regen zum Nachdenken an und sind so genial dass ich immer wieder auf's neue eine Gänsehaut bekomme wenn ich an das Konzert zurück denke. Im Großen und Ganzen also eine sehr gelungene Mischung!

Meine Lieblingssongs:

Ich werd die Welt verändern
Nichts bereuen
Gegen die Zeit
Längst verloren
Hologramm

Das Video "Revolverheld im Studio" ist mit unter 5min ein wenig kurz geraten aber gibt einem trotzdem einen kleinen Einblick in die
Produktion des Albums's "Chaostheorie" das sich bei mir nach mehrerem Durchhöhren erst richtig entfaltet hat und einen mehr als würdigen Nachfolger zu ihrem Debüt- Album darstellt!

Absolute Kaufempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein klasse 2. Album! 31. Mai 2007
Von Hauke Stammer TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Revolverheld sind eine Live Band. Johannes Strate strahlt einen Charme aus, den auch Mann neidlos anerkennen muss und seine Leidenschaft durchzieht auch das 2. Album zur Gänze. Dabei ist Chaostheorie weniger poplastig als der Vorgänger, was genau den Konzerten entspricht.

Gleich der erste Song "Gegen die Zeit" enthält harte Riffs, lauten eingängigen Gesang und zieht mit, genau wie "Du Explodierst" und "Patient in meiner Psychiatrie". Dazwischen radiogängige Songs wie die erste Auskopplung "Ich werd die Welt verändern", dass trotzdem zu meinen Lieblingstiteln der CD gehört und ein Song wie "Superstars", der es tatsächlich schafft, die Popstar-Shows zu behandeln, ohne in kitschigem Pathos zu ertrinken.

Die langsamen Stücke sind bei Revolverheld eh ein Selbstläufer, aber auch hier kann ich nur empfehlen, sich die Band einmal live anzusehen.

Chaostheorie ist ein unglaublich gutes 2. Album. Viele Bands verheizen die besten Songs für die erste CD und schaffen es nicht, Gleichwertiges nachzulegen. Die Jungs aus Hamburg aber toppen ihren ersten Erfolg sogar, wirken erwachsener und gewinnen trotzdem an Lautstärke und Spaß hinzu.

Eine verdammt gute Zeit für deutschen Rock.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein würdiger Nachfolger! Von Rock bis Softrock! 15. September 2007
Von kassyd6
Format:Audio CD
Ich muss schon sagen Revolverheld gefallen mir immer besser! Nach dem 1 genialen Album ist dieses 2. ein würdiger Nachfolger. Denn nun versuchen Revolverheld sich auch mal an Balladen! Echt genial. Natürlich kommen die Rock-fans auch nicht zu kurz.
Die Texte gehen gleich ins Ohr und nach ein paar mal hören muss man automatisch mitsummen/singen.

Meine favoriten sind:
Unzertrennlich
Wir könnten die Grössten sein
Nichts bereuen
Bis in die Ewigkeit

Wenn ihr auf Rock, deutsche Texte oder einfach nur gute Musik steht müsst ihr das Album Kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Chaos hat jetzt eine Theorie 21. Mai 2007
Format:Audio CD
Ich muss gestehen, dass ich dem 2. Album von Revolverheld ein wenig kritisch gegenüber stant, da sie mit ihrem ersten Album sehr hohe Maßstäbe setzen. Doch der Nachfolger überzeugt. Es kristalisiert sich heraus, dass die Band sehr Wandlungsfähig ist und dabei an ihrem eigenen Gitarrensound festhällt. Dieses Album ist viel Variantenreicher, als sein Vorgänger. Der Band gelingt es eine Brücke von schönen Balladen bis hin zu Rocksongs - mit hartem Gitarrensound- zu schlagen. Diese CD sollte sich Jeder holen, der auf echte Gitarrenmusik steht! Ich kann sie nur empfehlen !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen abwechslungsreicher Gitarrensound aus dem Norden 21. Mai 2007
Format:Audio CD
Mir hat das erste Album von Revolverheld gut gefallen, aber ich war nicht überzeugt davon, dass ein gutes, geschweige denn besseres folgen wird. Und nun habe ich die neuen Songs vom Album Chaostheorie gehört und bin sehr positiv überrascht. Die neue Platte ist noch viel abwechselungsreicher als das Debut und zeigt eine deutliche Weiterentwicklung, ohne dass die Band dabei ihren eigenen, rockigen Stil vernachlässigt. Die Cd ist jedem zu empfehlen, weil von etwas ruhigeren Klängen bis richtigen harten Gitarrenrock alles dabei ist
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wow 21. Mai 2007
Von Oleola
Format:Audio CD
wahnsinnig gutes Album, bin schon von der kleinen Kostprobe sehr zufrieden! Lohnt sich auf jeden Fall! Für alle, die gerne deutschen Rock hören ein wahrer Genuss!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen MEGAAA 31. Mai 2007
Von MrsChaos
Format:Audio CD
Endlich is es da nach langen Warten ist es endlich raus das neue Album von Revolverheld mit dem schönem Namen Chaostheorie !! und ich muss schon sagen da ist den Jungs ein Meisterstück gelungen . Die Songs sind musikalisch und vom Text her weitbesser als vom ersten Album was man vor allen an Texten wie "Hollogram","Unsterblich" oder "Unendlich" natürlich sind auch wieder die typischen revolverheld-style Rocksongs drauf wie "Glücklich sterben" "Du Explodierst" oder "Nichts bereuen" natürlich wird auch wieder auf diesem Album die Welt kritisiert wie schon auf dem ersten Album legen hier Hits wie "Superstars" in dem es um den schnelln Erfolg der Castingstars geht und "Hallo Welt" in dem der Siliconwahnsinn und unsere Konsumgesselschaft geht, nach. Ich denk dass das Album f ür alle die die Revolverheld vom ersten Album kennen und die mehr erwartet haben eine Überraschung im positiven Sinne sein wird . Wer das erste Album zu "sinnfrei" fand und die Lyrics alle ähnlich fand wird hier ein um einiges besser gemachtes musikalisches tiefgründiges Album erleben das trotzdem noch genügend Partyknaller beinhaltet .Was die Jungs in dem Text Glücklich sterben sagen haben sie mit diesem Album geschafft " wir wollen glücklich sterben legenden werden" !!War letzes Jahr aufm Live Konzert und Aufjedenfall ist dieses Album es wieder Wert auf ein Revolverheld Konzert zu gehen da es live bestimmt mega rockt !! .. Danke für dieses geile Album an die Revolverhelden ihr sagt es selsbt in Unendlich " das hier ist für alle songs der welt einfach für das was mich am Leben hält " rock on !!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Revolverheld
Chaostheorie / Re - Edition ....mir gefällt die CD sehr gut, gute Liederwahl, macht Spass, sie anzuhören! Macht einfach Laune!
Vor 6 Monaten von Frollein Mü veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super!
Love this album as much as the first. Cannot say the same for Immer in Bewegung tough, very disappointed to see them fall into mainstream pop. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Gata veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gut
wenn man die gruppe mag, findet man gefallen an der musik von ihnen, sie bleiben sich treu und sie ist nett anzuhören
Vor 10 Monaten von Hans-Jörg Holzwarth veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Revolverheld
Also wer Revolverheld nicht mag wird auch das Album nicht mögen das ist klar aber von den Alben die Revolverheld hervrobrachte kann man meiner meinung nach der Reihenfolge des... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von sabine abeßer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alles bestens
Super Musik, super Preis, super Qualität. Man merkt den Wandel der Band von CD zu CD und Revolverheld sind nach all den Jahren ihrem wahren Charakter treu geblieben. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Zoe von Cruor veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen einfach gute Musik
Ich habe mir ganz zu Beginn das erste Album von Revolverheld geholt gehabt und sie dann leider wieder etwas aus den Augen verloren und bin durch Zufall wieder auf Sie... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. September 2010 von Dini
4.0 von 5 Sternen "Ich setze auf Rot...
...und was kommt? Schwarz." Diese Textzeile aus -Längst verloren- bringt es, jedenfalls für mich, auf den Punkt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. März 2010 von Thomas Knackstedt
3.0 von 5 Sternen Die Erwartungen waren zu groß
Wir kannten nur den Song Helden 2008 von der Fußballkicker-CD, und da mein Sohn total begeistert davon war, habe ich ihm die CD von den Revolverhelden gekauft. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Januar 2010 von Regina Hoermayer
5.0 von 5 Sternen Ein Traum
Wie immer, spitzenklasse! Wobei man dazu sagen muss, dass RH deutlich ruhiger geworden ist, im Gegensatz zu Album Nummer 1. Freue mich auf das neue Album! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Juli 2009 von Christopher Schimkat
1.0 von 5 Sternen Enttäuschendes Album!!!
Als ich den Song "Unsterblich" das erste mal hörte dachte ich, wow wenn das gesamte Album auch so ist dann muss ich es haben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. November 2007 von Alex Koblenz
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar