Changes ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von TOTAL RECALL Europe
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Auf Lager. Versand innerhalb von 24 Stunden. Email-Bestaetigung nach Versand. Changes (Special Edition) *CD *Herstellungsland: UK.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,98
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: hostedde (Preise inkl. Mehrwertsteuer)
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Changes
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Changes


Preis: EUR 8,66 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch hifi-max und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
40 neu ab EUR 0,66 18 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Changes + Shut Up + Sleeping in the Nothing
Preis für alle drei: EUR 23,77

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (10. November 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sanctuary (rough trade)
  • ASIN: B0000C6VW7
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 209.077 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Disconnected
2. Come dig me out
3. Contradiction
4. Coolhead
5. Right here
6. Shut up
7. On the run
8. On your own
9. Too much of you
10. Everything's alright
11. More than life itself
12. Papa don't preach
13. Dig me out (Live)
14. Disconnected (Live)
15. Too much of you (Live)
16. On the run (Live)
17. Changes

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Man könnte jetzt natürlich mit einer Menge Vorwürfe starten: Der Hype um die Serie The Osbournes, die guten Beziehungen von Papa Ozzy und Mama Sharon zur Musikindustrie, die etwas gesichtslose Band Powerpack hinter der Frontfrau Kelly etc. Aber hat man die Scheibe erst einmal auf den Ohren, möglichst ohne zu wissen, wer da gerade ins Mikro röhrt, dann wird man sich beim Mitzappeln erwischen, ab und zu gar ein "Wow" von sich geben. Denn Kelly und Kapelle lassen es ordentlich und unbekümmert krachen, servieren ein partykompatibles Album mit aufgedrehten Verstärkern und vorwärts treibenden Beats. Die Richtung, die mit der ersten Single, dem Madonna-Cover "Papa Don't Preach", vorgegeben wurde, wird konsequent weiterverfolgt. Die Neuauflage enthält auch noch ein Duett mit Vater Ozzy, den Black-Sabbath-Klassiker "Changes". So reiht sich die Platte in die eher gelungenen Girl-Rock-Scheiben ein, wie sie uns auch von Avril Lavigne oder den Guano Apes präsentiert werden. --Wolfram Denzer

kulturnews.de

Hat auch Vorteile, Ozzys Tochter zu sein. Sie darf Platten aufnehmen und die rotzfreche Punk-Göre spielen. "Rebellin" nennt sie die Plattenfirma, "shut the fuck up", sagt Kelly (am Anfang von "Right Here") und spielt einen aufgeräumten Lolita-Punk, mit viel Gitarren-Gezerre und Wummerbass. Schade nur, dass Kelly nicht wirklich singen kann - die beigefügten Live-Tracks offenbaren das gnadenlos. Und zum Schluss gibt es noch ein Bonbon: "Changes", die klassische Black-Sabbath-Ballade, im Duett mit Papa Ozzy. Allerdings mit Engelschor und Streichorchester, also schauderhaft. (kw)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Robert Laubenstein am 27. November 2003
Format: Audio CD
Die neue Version von Changes ist zwar nicht so gut wie der Klassiker von Ozzy bzw. Black Sabbath aus dem Jahre 1972. Ozzy & Kelly wechseln sich mit dem Singen ab und den Refrain singen sie zusammen. Ansonsten hört sich der Song eigentlich genauso an wie der Klassiker. Einen schönen Klavier Hintergrund und die beiden Stimmen von Ozzy und Kelly. Ozzy's und Kelly's Stimme klingen sehr ähnlich, man kann aber trotzdem noch erkennen wer wer ist. Ozzy's Stimme hört sich aber irgendwie anders an wie die aus dem Original. Also bis jetzt habe ich diese Single noch nicht in einer normalen deutschen Version hier gefunden aber wenn sie nicht in Deutschland veröffentlicht wird, würde ich nicht warten sonder sofort kaufen !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Marcis ... am 22. April 2007
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Ozzy Osbourne mit seiner Tochter Kelly aufgenommen hat. So beweist der Schock Rocker das er auch die leisen Töne drauf hat. Für mich eine absolut untypische Ozzy Nummer die man auch als Hilfe für seine Tochter sehen kann. Deren eigene Musik Karriere kam ja nicht wirklich in Schwung. Ob Papas Hilfe half? Wenns nach der Single geht. Ja!

5 verdiente Sterne!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sami78 am 11. November 2003
Format: Audio CD
... so ist die neue CD CHANGES von Kelly Osbourne. Ich habe die CD bei einer Freundin gehört und fand sie absolut klasse. Songs wie DIG ME OUT, DISCONNECTED, PAPA DON'T PREACH (MADONNA COVER), SHUT UP sind erste Sahne. Etliche Live-Versionen der Songs sind vertreten. Sogar ein Duett mit Ihrem Vater OZZY ist enthalten: CHANGES.
Die CD ist richtig rockig, frech. Einfach typisch für Kelly Osbourne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Harald Foerster am 27. Juli 2004
Format: Audio CD
Eines meiner absoluten Lieblingsalben. Dieses Album hebt sich erfreulich von dem Einheitsbrei ab, der heutzutage im Radio läuft. Ein hervorragendes Rockalbum, teilweise Punk-Einfluesse.
Die ersten zehn Tracks sind Super-Rock-Songs, darunter der Ohrwurm "Too Much Of You". Es folgt die wunderschoene Ballade "More Than Life Itself", dann zeigt Kelly bei "Papa Don't Preach", wie man aus einem im Original schlechten Song von Madonna eine der besten Cover-Versionen aller Zeiten macht. Es folge vier Live-Songs und das Duett "Changes" mit Papa Ozzy; diese Tracks sind nicht auf dem urspruenglichen Album, vor allem wegen Changes lohnt sich der Erwerb dieser CD.
Alle Songs werden von Kelly hervorragend gesungen, und auch die Begleitband ist allererste Sahne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen