oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Change (Ea Version)
 
Größeres Bild
 

Change (Ea Version)

19. Oktober 2007 | Format: MP3

EUR 5,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 9,89, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:32
30
2
3:43
30
3
3:31
30
4
3:44
30
5
3:37
30
6
3:57
30
7
3:05
30
8
3:50
30
9
3:34
30
10
3:16
30
11
3:45
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 8. Oktober 2007
  • Erscheinungstermin: 8. Oktober 2007
  • Label: Universal Music International
  • Copyright: (C) 2007 Universal Island Records Ltd. A Universal Music Company.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 39:34
  • Genres:
  • ASIN: B001SWEP00
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.024 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von schaf am 17. November 2007
Format: Audio CD
Nach dem Ausstieg von Mutja Buena, sowie der ersten Single "About you now", welche mich gar nicht überzeugen konnte, kaufte ich die neue CD "Change", ohne große Erwartungen.
Nach mehrmaligem Anhören bin ich jedoch sehr positiv überrascht. Die CD ist sehr abwechslungsreich und durchgängig gut produziert. Meine Favoriten sind die schnellen Lieder "Never gonna dance again" und "My love is pink" (MUSS als Single ausgekoppelt werden). Auch die Balladen "Change" und "Mended by you" sind sehr gut gelungen.
Sehr gut finde ich auch das hier oft kritisierte "Back down", sowie "Denial" und "Open the door".

Fazit: Die Sugababes liefern mit "Change" eine sehr gute, abwechslungsreiche CD ab, welche das Niveau der Vorgänger weiter steigert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kevin Will am 20. November 2007
Format: Audio CD
Ich bin seit dem zweiten Album "Angels with dirty faces" großer Fan von den Sugababes und habe mich sehr auf das neue Album gefreut.Die neue Cd geht wieder mehr richtung anspruchsvoller Pop,mit starken Stimmen und schönen Melodien,die sofort im Ohr bleiben.Der erste Teil von "Change" ist eindeutig der Beste,schon die erste Singleauskopplung "About you now" kann total überzeugen.Ebenfalls sehr gelungen finde ich die etwas rockige Nummer "Denial" die mit starken Lyrics und einem tollen Refrain punkten kann.Zum Ende hin sind die Songs nicht mehr so toll,wie im ersten Drittel,was aber nicht heißt,dass sie schlecht sind.Was ich auch noch anmerken möchte,ist,dass die drei Frauen viele Texte selber mitschreiben,was dem Album noch eine persönliche Note gibt.
Nachdem 2005 Mutya die Band verließ und Amelle dafür hinzukam war ich anfangs skeptisch und auch wenn sie nicht meine Favoritin ist,kann sie doch eine tolle Stimme vorweisen.
Ich kann das Album nur jeden Fan von anspruchsvoller Popmusik empfehlen.Das Album is sehr gelungen und versprüht sofort gute Laune.

Highlights:
About you now
Never gonna dance again
Denial
Back when
Change
My love is pink
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thor am 20. November 2007
Format: Audio CD
Ich liebe die Songs der Sugababes schon lange, doch "Change" ist das erste Album der britischen Girlband, das ich mir gekauft - und dies nicht bereut - habe. Der Opener ist mit der genialen 1. Single "About You Now" optimal gewählt, der Song zieht den geneigten Hörer in das Album hinein. Weiter geht es dann mit dem nicht minder wundervollen "Never Gonna Dance Again", gefolgt von "Denial", und auf diese Weise folgen mehr Hits, richtige Hänger gibt es dabei nicht. Einzig "Change" sowie "Undignified" konnten mich nicht ganz überzeugen. Es ist ein typischer Sugababes-Sound zu erkennen, nur manchmal kommen etwas ungewöhnliche Songs vor wie "Back Down". Toll finde ich auch das Cover und das Booklet, das auch Songtexte enthält(sehr löblich)!
Die einzelnen Songs:

1. About You Now - glasklare 5/5 Sternen - Anspieltipp 1
2. Never Gonna Dance Again - 5/5 - Anspieltipp 3
3. Denial - 5/5
4. My Love Is Pink - 5/5
5. Change - 2.5/5 (leider etwas schwächer)
6. Back When - 4.5/5
7. Surprise - auf jedem Fall 5/5 - Anspieltipp 2
8. Back Down - verdient ebenfalls 5/5 - Anspieltipp 4
9. Mended By You - sehr schöne Ballade 5/5
10. Open The Door - Schön!!! 5/5 - Anspieltipp 5
11. Undignified - 3.5/5

4,59 im Durchschnitt - klare 5 Sterne!
Absolute Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Funky Dory am 4. Oktober 2007
Format: Audio CD
Die Sugababes melden sich mit ihrem mittlerweile 5. Studioalbum zurück - lassen wir die Singles Collection mal außen vor, die bis aúf 2 durchschnittliche Tracks nix weiter zu bieten hatte. Die erste Singleauskopplung "About You Now" stürmte im UK bereits an die Spitze der Charts - zu Recht, der Track ist genial, produziert von Dr. Luke, der bereits für P!nk und Kelly Clarkson an den Reglern saß. Weitere Highlights sind "Never Gonna Dance Again" (keine Ahnung, erinnert mich aber 'n bissl an meinen Urlaub auf Ibiza) und "My Love Is Pink" - beide Tracks stammen aus der Schmiede von Brian Higgins und Xenomania, die sich auch für das kommende Girls Aloud Album verantwortlich zeichnen. Echte Pop-Perlen!!! "Denial" und "Change" sind ganz nett anzuhören, für mich aber defintiv kein Single-Material (wie bereits angekündigt). Wunderschön hingegen die Ballade "Mended By You", das wär doch sicherlich 'ne defintive Weihnachts-Nummer-Eins?! "Back Down" ist der Ausnahme-Track des Albums und echt gewöhnungsbedürftig - zündete bei mir erst nach mehrmaligen Hören, dann aber richtig. "Surprise" dagegen ist wiederum 'ne echte "Überraschung" (was für 'n Bringer), ging sofort ins Ohr, wär auch 'ne geile Single. Und kann mir bitte jemand verraten an welches Lied mich "Open The Door" erinnert? Ich werd noch waaaahnsinnig!!! Fazit: Schickes Album, reicht an den Vorgänger "Taller In More Ways" aber leider nicht heran.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hs am 29. Oktober 2007
Format: Audio CD
Als ich die erste Single "About you now" hörte, dachte ich nur: GEIL !
Der Song ist echt hammer gewurden und natürlich war ich gespannt, ob das Album da mithalten kann.

Und ich kann nur Sagen : Ja, kann es und das zu 100% !!!
Die Songs auf diesem Album sind richtig schön poppig gewurden, aber nicht so ein Einheitsbrei wie man es sonst so kennt.
Durch die Electroeinflüsse bekommen die Songs ihre ganz eigene Note.

Zudem gibt es auch wieder richtig traumhafte Balladen zu hören.
Ich finde Balladen können die Sugababes am besten singen, da sie einfach die perfekten Stimmen dafür haben.
Auch die Stimme von Amellé, die ja erst seit kurzem zur Band gehört, kommt super zur Geltung.

Für mich ist dieses Album bisher das Beste von den Sugababes und ich hoffe, dass die drei Damen so weitermachen.

Meine Anspieltipps: About you now, Never gonna dance again, My love is pink, Change, Back when, Surprise & Mended by you.
Sind eine ganze Menge, aber ansich ist das ganze Album einfach hammergeil und absolut hörenswert !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden