3 neu ab EUR 24,80
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Change! Bewegung im Kopf: Ihr Gehirn wird so, wie Sie es benutzen. Broschiert – Januar 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 24,80
3 neu ab EUR 24,80

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:


Hinweise und Aktionen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 256 Seiten
  • Verlag: BusinessVillage; Auflage: 2 (Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3869800135
  • ISBN-13: 978-3869800134
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,8 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 480.869 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Dr. Constantin Sander wurde 1962 in Hamburg geboren. Nach einem Studium der Sozialwissenschaften studierte er Holzwirtschaft, forschte mehrere Jahre über Bäume und modifizierte Hölzer bevor er in die Wirtschaft wechselte und Marketing und Vertrieb für ein Startup-Unternehmen betrieb. Seit 1998 befasste er sich mit NLP und Kommunikation und wurde NLP-Master sowie systemischer Coach. Sander arbeitet als Coach und Marketingberater in Heidelberg. Blog: http://www.mind-steps.de

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Aktuelle Erkenntnisse aus Biologe und Neurowissenschaften offenbaren ein neues Bild unserer inneren Welt. Dr. Constantin Sander zeigt, welchen Einfluss unbewusste Emotionen auf unser Lernen und unsere Motivation haben.

Welchen Nutzen haben die Neurowissenschaften für die Persönlichkeitsentwicklung und die Arbeitseffektivität? Haben wir wirklich keinen freien Willen, wie es einige Neurobiologen behaupten? Wie funktioniert eigentlich Veränderung? Welche Rolle spielen unbewusste Prozesse und Emotionen für unser Handeln? Was können wir von der Natur fürs Business lernen? Leicht verständlich und unterhaltsam geht der promovierte Biologe und Coach Constantin Sander diesen Fragen in seinem neuen Buch „Change! - Bewegung im Kopf“ nach. Die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung und deren Auswirkungen auf unser Verständnis von Lernen und Veränderung stellt der Autor im ersten Teil seines Buches vor. Wie die konkrete Umsetzung im beruflichen Alltag funktioniert, zeigt er ausführlich im zweiten Teil. „Ohne unseren Bauch und ohne Emotionen könnten wir gar nicht vernünftig handeln“, sagt Sander. Mit vielen praxisbezogenen Beispielen und zahlreichen anschaulichen Abbildungen verdeutlicht er, wie es gelingt, eingefahrene Verhaltensweisen zu ändern, effektiver zu kommunizieren, sinnvolle Strategien gegen Stress zu entwickeln und wie eng Körper und Geist zusammenarbeiten. Der Ratgeber „Change! – Bewegung im Kopf“ enthält keine Patentrezepte. Der Autor will vielmehr verdeutlichen, wie Veränderungsprozesse sinnvoll eingeleitet und vorangetrieben werden können. Constantin Sander richtet sich mit seinem neuen Buch an alle, die beruflich etwas bewegen wollen – und sich dafür einen hirngerechten und damit zugleich effektiven Arbeits- und Führungsstil aneignen möchten.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Constantin Sander hatte eine mehrjährige Karriere in der naturwissenschaftlichen Forschung hinter sich, als er in die Wirtschaft wechselte und dann in einem mittelständischen Unternehmen die Marketingleitung übernahm. Kommunikative Prozesse faszinierten ihn schon lange und so absolvierte er neben dem Job zunächst eine Ausbildung zum NLP-Master und später zum integrativen Coach. Er betreibt in Heidelberg eine Coachingpraxis und berät Firmen im Marketing. Am liebsten geht er mit seinen Klienten in den Wald. „Dort gibt’s keine Wände, sondern Bäume, die fast in den Himmel wachsen. Und daher auch genug Inspiration für die manchmal eingeschränkte Wahrnehmung.“

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Moesslang am 21. Juli 2010
Format: Broschiert
Gehören Sie zu denjenigen, die nicht gerne Ihre Komfortzone verlassen und vor Veränderung zurückscheuen? Im neuen Buch von Dr. Constantin Sander erfahren Sie, warum Sie so reagieren und wie Sie dies überwinden können. Sind Sie jedoch eher der Gruppe zuzuordnen, die 'Freude an der Veränderung' lebt, werden Sie mit diesem Buch nachhaltig in dieser Entwicklung bestärkt und erfahren, warum Sie schon so weit sind '

'Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist' - Henry Ford

Change ' ein geflügeltes Wort. Seit Barack Obama Change zum Motto seiner Präsidentschaft gemacht hat ist Veränderung in aller Munde. Aber wie geht Veränderung eigentlich? Sind wir nicht festgelegten Mustern und der Prägung unserer Erziehung unterworfen? Können wir uns überhaupt noch verändern? Reichen positives Denken, Bekämpfung des inneren Schweinehundes und ein Motivationstraining als Schlüssel zur Veränderung aus?

In seinem Buch Change! Bewegung im Kopf: Ihr Gehirn wird so, wie Sie es benutzen schildert Constantin Sander auf unterhaltsame Weise, dass wir meist noch völlig untauglichen Vorstellungen von Wahrnehmung, Lernen und Motivation hinterherlaufen. Er demonstriert, dass Entscheidungsprozesse in unserem Kopf anders funktionieren als wir denken. Der Bauch dominiert den Kopf. Veränderung kann nur gelingen, wenn wir die Grundlagen unseres Verhaltens verstehen und als Ressource nutzen. Denn das Potenzial, über uns selbst hinauszuwachsen und etwas zu verändern, ist uns angeboren ' wir müssen es nur nutzen.

Motivation ist der Motor unserer persönlichen Entwicklung, von der Kinderzeit bis ins hohe Alter.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Rawe am 28. September 2010
Format: Broschiert
Wer weis wie das Gehirn programiert wird hat einen vorteil er kann selbst bestimt durch sein Leben ziehen.
Constantin Sandler hat in seinen Buch gut beschrieben wie einfach es sein kann alte Verhaltensmuster abzulegen und neue zu erlernen.
Es ist ein Buch für jeden der Ziele im leben erreichen möchte aber noch den richtigen antrieb sucht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von commov.de am 19. Januar 2011
Format: Broschiert
Die Literatur über Gehirnforschung hat die letzten Jahre enorm zugenommen. Es gibt viele interessante Bücher über dieses Thema. Doch dieses Buch ist für mich mit Abstand das Beste! Denn es beschreibt sehr strukturiert und vor allem verständlich unsere Art und Weise wie wir denken und "ticken". Nach dieser Lektüre wird einem dann so manches klarer ... Und in so mancher Zeile findet man sich selbst wieder, so dass zu den vielen AHA-Erlebnissen auch viele "Schmunzel-Momente" hinzukommen. Fünf Sterne und KAUFEN!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. V. D. Linden am 11. November 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ganz ehrlich: mich hat das Buch schon ein wenig enttäuscht. Nach all den Rezessionen und der Beschreibung hatte ich nicht erwartet, dass es ein Buch in erster Linie für Change-Prozess-Verantwortliche in Unternehmen ist. Ich hatte angenommen, dass es sich auch hervorragend für den Privatmensch eignet, aber leider nur sehr begrenzt. Schade!
Der erste Teil, in dem beschrieben wird, wie unsere oberen Windungen ticken, ist wirklich sehr interessant. Aber ab dem Punkt, an dem es nur noch um Change-Management geht, ist es vor allem für den NICHT-Business-Leser eher langweilig geschrieben. Es ist ziemlich theoretisch gehalten, Praxisbeispiele fehlen oder sind irgendwelche Konstrukte. Man bekommt zu keinem Zeitpunkt eine reelle Anregung, was man wie anders machen könnte, daher ist dieses Buch m. E. als Ratgeber ungeeignet und seinen Preis nicht wert. Die neusten Erkenntnisse zur Gehirnforschung lassen sich in anderen Büchern sicherlich besser nachlesen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 13. April 2011
Format: Broschiert
Mit Bewegung im Kopf - Ihr Gehirn wird so, wie Sie es benutzen hat der Constantin Sander ein übersichtliches Buch über die Denkstrukturen unseres Gehirns und wie wir Menschen damit besser umgehen.

Zunächst geht es um die grundsätzliche "Arbeitsweise" unseres Oberstübchens, um das Entwicklungspotenzial, über das wir zeitlebens verfügen, um Bewusstsein und Unterbewusstsein, wie Motivation und unsere Denkmuster und Gewohnheiten zustande kommen.

Im zweiten großen Teil dieses Buches dreht sich dann Alles darum, wie Entscheidungen getroffen werden, wie wir uns verändern können, es geht um Zeitmanagement, Stress und dessen Prävention, Kooperation versus Konfrontation, warum Konflikte entstehen und wie sie sich vermeiden lassen. Und ganz wichtig: Wie Kopf und Körper im Dialog stehen.

Wenig im Kontext empfand ich das dritte Kapitel, in dem es um die Unterschiede von Beratung und Coaching geht, diese etwa 15 Seiten lassen sich getrost überspringen, tun aber der Gesamtwertung des Buches m. E. keinen Abbruch.

Sander ist stark geprägt vom NLP, bringt aber auch Elemente aus der Transaktionsanalyse und der Gewaltfreien Kommunikation in sein Buch ein.

Ein unbedingt lesenswertes Basiswerk für all jene, die mehr verstehen wollen, wie sie eigentlich funktionieren und wie sie als Persönlichkeit zu besseren Ergebnissen kommen können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden