Weitere Optionen
Chandelier
 
Größeres Bild
 

Chandelier

Sia
29. Mai 2014 | Format: MP3

EUR 1,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
 
30
3:36

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 4. Juli 2014
  • Erscheinungstermin: 4. Juli 2014
  • Label: Monkey Puzzle Records
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Dauer: 3:36 Minuten
  • Genres:
  • ASIN: B00KMZI49M
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (47 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 84 in Songs (Siehe Top 100 in Songs)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Goethe am 28. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Wer das Musik-Video zum Song in voller Länge gesehen hat wird mir zustimmen: Durch die 11-jährige Maddie Ziegler von den Dance Moms, die dort einen Ausdruckstanz bester Qualität und Güte zum besten gibt, wird das Lied in besonderer Weise unvergesslich. Hier verbinden sich Akkustik und visuelle Wahrnehmung zu einem besonderen Werk, welches, zumindest für mich, unvergesslich bleiben wird, da man diese Bewegungen immer wieder vor dem geistigen Auge abspielt, während man sich das Lied wieder und wieder anhört.

Das Video wirkt überzeugend und der Tanz in keinster Weise lächerlich. Kombiniert mit dem emotionalen, teils leicht rauhen, Gesang der 38-jährigen australischen Sängerin Sia Kate Isobelle Furler (so ihr vollständiger Name), ist das einfach nur ein Kunstwerk ohne Gleichen.

Sia schrieb übrigens den Text zu Rihannas Hit "Diamonds". Aber ihre Stimme wurde schon 2008 sehr berühmt. Große DJ-Namen mixten ihren Song "The Girl You Lost to Cocaine" für die House- und Rave-Szene.

Klare Kaufempfehlung meinerseits für diese MP3/diesen Song.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kali am 12. Juli 2014
Ich kannte das Lied vorher nicht.

Ich kannte den Namen SIA von dem Song "She Wolf" mit David Guetta und fand die Stimme damals schon super toll und energiegeladen. Die Stimme hat mich sofort fasziniert.

Nachdem ich dann beim Surfen in den MP3-Charts hier auf Amazon den Namen gelesen hatte, hab ich mal reingehört.
Diese paar Sekunden aus dem Song haben mich schon gefesselt und deshalb hab ichs gleich gekauft.

Und wie weiter oben schon beschrieben, muss man sich das Video mit der kleinen Maddie unbedingt reinziehen.
Die Kleine tanzt einfach nur super !

Ich könnte das Lieder immer und immer wieder hören. Es ist so voller Kraft und Ausdruck.
Einfach nur der HAMMER !!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Sia hat bekanntlich schon für Rihanna geschrieben und diese wahrscheinlich zu ihrer berühmten Gesangsweise inspiriert. Sia sieht zwar nicht aus wie der typische Popstar und hat auch schon ein reiferes Alter als die meisten in diesem Geschäft, aber mit diesem Talent und der Stimme sollte sie sich nicht mehr verstecken.
Der Song fängt an wie eine eine langsamere Nummer von Rihanna und steigert sich im emotionalen Refrain in Höhen und Power, die man von dieser noch nicht gehört hat.
Der Titel "I'm gonna swing from the chandelier" heißt übrigens nicht, dass sie am Kronleuchter sportliche Übungen vollführt, sondern "die Sau rauslassen" wird - und das tut sie in diesem Song.
Ich sehe schon im Geiste die Mädels bei DSDS "Chandelier" nachsingen und wg stimmlichen Mängeln damit auf die Nase fallen.
Sia kann singen und Songs schreiben, sie hat es verdient, dafür berühmt zu werden, mehr als viele andere in diesem Geschäft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marius Ehrmanntraut am 27. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Eine Schande, dass dieses Lied bisher kaum in den deutschen Charts zur Geltung kam. So energiegeladen und emotional komponieren nur wenige Künstler.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von H. S. am 23. September 2014
Verifizierter Kauf
Sia kannte ich bisher nur im Zusammenhang mit David Guetta (Titanium). Bin beim Stöbern dann auf diesen Titel aufmerksam geworden (zum Glück).
Der Song gefällt sicher nicht jedem dazu ist er zu speziell. Ich denke mal, man liebt diesen Song oder eben nicht.
Wenn man sich das offizielle Video anschaut steht sicherlich die tanzende Maddie im Vordergrung, beim zweiten Mal anschauen registriert man erst wie toll das Lied ist.
Sia hat eine gewaltige Stimme, der Übergang zur Kopfstimme gelingt nicht ganz perfekt aber dafür ist sie in der normalen Tonlage kraftvoll und angenehm anzuhören.

PS.: Das leichte näseln an manchen Stellen passt ganz gut. Alles in Allem ein sehr gut gelunges Lied.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Cosimo Greco am 16. Januar 2015
Verifizierter Kauf
Eigentlich bewerte ich Lieder nicht weil es heutzutage einfach zu wenig Musiker gibt die es auch schaffen mir eine Gänsehaut auf meinen ganzen Körper zu zaubern. Aber nicht diese Lied.

Das Lied ist wie ein schöner Sonnenuntergang im Sommer, du hörst es du weißt dass das Ende immer näher kommt. Und immer mehr spürst du wie die Music die Stimme in dich hineindringt und du merkst ziemlich schnell wie dein Körper sich davon tragen lässt.
Das Video ist genauso wie das Lied, wie das Mädchen mit 11 Jahren Tanz ist einfach der Hammer, Chaotisch und schön zur gleichen Zeit passt perfekt zum Lied.
Ich muss jetzt aufhören zu schreiben, ich muss es einfach wieder anhören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Sebastian Geyer TOP 1000 REZENSENT am 25. November 2014
Verifizierter Kauf
Meine Tochter liebt diesen Song und auch für mich hebt er sich von dem aktuellen Einheitsbrei ab.
Natürlich muss ich zugeben, dass der Sound unter Umständen etwas gewöhnungsbedürftig sein könnte, wenn man mehr auf David Guetta und weniger auf Rihanna steht.

Das mag daran liegen, dass Sia Songs für Rihanna und andere Stars schreibt. Man sollte einfach mal in den Titel hinein hören bevor man Geld für einen Kauf ausgibt, dann gibt es im Nachhinein auch nix zu klagen :-)

Für mich ist dieser Song auf jeden Fall sein Geld wert ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?