Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ceromonies (Ad Mortem Ad Vitam) Box-Set, CD+DVD


Preis: EUR 20,96 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 12,71

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Fields Of The Nephilim-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Fields Of The Nephilim

Fotos

Abbildung von Fields Of The Nephilim
Besuchen Sie den Fields Of The Nephilim-Shop bei Amazon.de
mit 31 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Ceromonies (Ad Mortem Ad Vitam) + Mourning Sun/Ltd. + 5 Albums Box Set
Preis für alle drei: EUR 60,51

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (13. April 2012)
  • Erscheinungsdatum: 16. April 2012
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Box-Set, CD+DVD
  • Label: Alternatio (EMI)
  • Spieldauer: 168 Minuten
  • ASIN: B006G956RQ
  • Weitere Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.476 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Shroud
2. Straight To The Light
3. From The Fire
4. Penetration
5. Shine
6. Wail Of Sumer
Alle 9 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Intro (Harmonica Man) (2008 Version)
2. Preacher Man
3. Moonchild
4. Requiem
5. Xiberia
6. Zoon (Wakeworld)
Alle 8 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. Shroud
2. Straight To The Light
3. From The Fire
4. Penetration
5. Wail Of Sumer
6. And There Will Your Heart Be Also
Alle 10 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Gemeinsam mit Sacred Symphony präsentiert EMI Music mit Ceromonies das lange erwartete Live Album von Fields Of The Nephilim, das ein Kapitel ihrer Geschichte schließen und gleichzeitig den Weg in die Zukunft ebnen soll. Während zwei ausverkauften Shows im Londoner Shepherds Bush Empire aufgenommen, deckt Ceromonies mit Songs der ersten Tage (‚Trees Come Down‘, ‚Preacher Man‘), einer Reihe unbestrittener Klassiker (,Moonchild‘, ,Psychonaut‘, ,Celebrate‘), den dramatischen Klanglandschaften der 90er (‚Penetration‘, ‚Shine‘, ,Zoon‘) sowie den Highlights des aktuellsten Studioalbums „Morning Sun“ die komplette Bandbreite der Band in einer intensiven Liveperformance ab. Gekrönt wird Ceromonies von einer raren Darbietung von ‚Wail Of Summer / And There Will Be Your Heart Also‘, dem dreizehnminütige Finale des 1990er Meilensteins „Elizium“.
Ceromonies ist ein atemberaubendes Dokument von Fields Of The Nephilims musikalischer Dominanz von Metal, Gothic und Industrial der letzten drei Dekaden.

Das Werk wird als 3-Disc-Digipack, welches sowohl die Doppel-Live-CD als auch die DVD (Freigegeben ab 6 Jahren) enthält und als Doppel-Vinyl-Album erhältlich sein. Für 2012 hat Carl McCoy eine internationale Tour inklusive einiger ganz besonderer Auftritte angekündigt. Man darf also gespannt sein welches Kapitel in naher Zukunft darauf wartet geöffnet zu werden.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfheart am 10. April 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Heute morgen habe ich auch endlich mein Package erhalten. Lange hats gedauert, seit der ersten Ankündigung irgendwann 2008.

Zum Package:
Es ist ein 3CD-Digipack in einem Pappschuber. Das Booklet ist spärlich und bietet nur die nötigsten Informationen.

DVD:
Das Menü ist schlicht. Es gibt nur die Auswahl "Play All" oder "Chapter". Ist aber nicht weiter tragisch, da "Play All" eh ein Muss ist ;-)
Die Bildqualität ist klasse und der Sound lässt keine Wünsche übrig (sogar Dolby Digital!)
Ich habe ein wenig durch die Soundeinstellungen geswitcht und am besten kommt es tatsächlich in 5.1 zur Geltung, auch, wenn keine Soundspielereien vorhanden sind (zbsp. Applaus aus den Rears, während Musik von vorn kommt usw.). Aber der "Wumm" ist unglaublich.
Was ich etwas schade finde ist, dass das komplette Konzert eher einem Videoclip ähnelt. Durch die Schnitte und Bildabfolgen wird der Gig künstlich aufgepeppt und actionreicher dargestellt, wie er wohl in Wirklichkeit gewesen ist. Es ist nicht wirklich ein Minuspunkt, aber es fällt nunmal auf.
Die Auswahl der Songs ist gut, aber dürftig. Mit einer Spielzeit von fast genau 60 Minuten kommen wir auf 10 Songs. Es hätten gerne 3 mehr sein dürfen, fehlen mir persönlich noch "Shine", "Xiberia" und "Zoon (part III.)"
Meine Highlights der DVD: Penetration, Psychonaut, And there will your heart be also/Wail of sumer

CDs:
Da gibt es nichts zu sagen eigentlich. Fantastischer Sound. Dort ist mein Highlight "Shine" und "Zoon 3"...naja, eigentlich alle.
Am besten beginnt man mit den CDs, bevor man sich die DVD zu Gemüte führt. So entwickelt man erstmal eigene Bilder im Kopf.

An anderer Stelle habe ich die DVD mit 8/10 gewertet und die CDs mit 10/10. Ich runde also hier auf 5 Sterne auf :-)
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nephilim777 am 12. April 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Lange war diese Scheibe angekündigt, seit 2 Jahren war bereits der erste Trailer der Konzert-DVD veröffentlicht worden und lies seither auf sich warten.

Nun hat das warten ein Ende.
Was erhalten wir?
Einen billigen Pappschuber, aus wirklich dünner Pappe, die bereits beim Transport zerdrückt wurde.
Ein 3-Seiten Booklet ohne grossartige Informationen und 3 Fotos... (??)

Zur DVD:
Der Sound ist grossartig - zu grossartig.
Hier wurde der ursprüngliche Live-Sound so massiv aufgewertet dass man eigentlich von einer Studio-CD sprechen könnte.
Auf die zusätzlich reingeschnittenen Zuschauer hätte man auch verzichten können. Bei dem Schnitt wie er gemacht wurde, geht leider die Atmosphäre öfters flöten, vor allem bei Wail of Sumer und den anderen etwas langsameren Songs.
Der Schnitt ist viel zu schnell und zu hektisch und erinnert an diverse Musikvideos bei Viva und MTV.
Die Intensivität der Musik kommt dadurch leider nicht zur Geltung!!
Ich habe mir das Teil nun schon mehrmals angeschaut und ich werde einfach nicht warm damit.
Was hat man sich hierbei gedacht?
Die Aufnahmen anfürsich sind eigentlich grossartig.
Tolle Nahaufnahmen von Carl, den Bandmitgliedern und den Zuschauern.

von den ganzen Fehlern die beim Schnitt passiert sind mal abgesehen...
sind leider alle Songs nach dem gleichen Prinzip geschnitten worden.
sehr schade :-(

Die zwei Audio-CDs mit einem Teil der beiden Konzerte sind ganz in Ordnung.

Fazit:
Ich vergebe die 3 Punkte nur, weil der Schnitt der DVD die Atmosphäre versaut, und weil die Aufmachung der Box für meine Begriffe sehr dürftig ist.
Zudem ist mir die Live-CD zusehr durch den Mixer gejagt worden, so dass man fast von einer Sudio-Aufnahme sprechen könnte die mit ein bisschen Handgeklapper aufgewertet wurde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marco am 1. Juni 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Was lange währt.Die Soundauswahl reicht von ältern Stücken bis hin zu den aktuellen.Zusätzlich punktet das Album weil es die Live Stimmung gut einfängt ohne es dabei zu übertreiben...
Man kann sich einfach zurück lehnen und die Musik genießen.5 von 5.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MORPH.Arts am 14. Mai 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Carl McCoy - der grosse Mystiker, der alle Geheimnisse der okkulten Runenmagie beherrscht, liefert uns mal wieder Futter!
Lang musste man warten und jetzt stehen wir davor, hören und knien nieder bzw. nörgeln was das Zeug hält. Es ist ja somit für ALLES gesorgt.
Fields oft the Nephilim, ja das war was zwischen den Veröffentlichungen von 1987 bis 1993 und dann... Es kann jeder sagen, was er will und es sich drehen und schön reden, die alten Fields das wollen wir heimlich alle. Die Zeit ist vorbei!
Ich persönlich kann nur bedingt was mit den Alben ab Zoon anfangen, weil Metal will ich von Anderen und Death Metal schon gleich (Asphyxs, Cannibal Corpse, Bolt Thrower usw.) - die Mystik ging mir da verloren. Morning Sun war wieder ein Versuch auf das Gleis zukommen, hat ja auch schöne Momente und jetzt das, aber soll er wirklich noch einmal was wie Nephilim machen?
Unser geliebter Carl (ist ja Gott) liefert einen schönen Querschnitt über sein werkeln ab, die Interpretationen sind durchweg gelungen und auch das Metalgedussel kann mir vermittelt werden. Als Livealbum hätte ich mehr erwartet, aber so ist es nun mal. Der Sound ist gut, mir wurscht ob der neben der Klapse jahrelang im Studio geschraubt hat. Der Querschnitt passt!
Die DVD, na da war die Videokasette von Nephilim mystischer. Das Ding ist viel zu kurz und kein vernünftiges Konzert und trotzdem sehe ich es gern. Extras, ja da hätte uns der Carl schon beglücken dürfen/können - schade. Und wie Einige schreiben, die Feder am Hut ist mal rechts, mal links, mal weg - Leute der Carl ist ein Magier, der kann so was!
Das mit den Artwork, ja hinnehmen - was soll es...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden