Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

18th Century British Symphonies

Graham Lea-Cox Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99 bei Amazon MP3-Downloads.


Graham Lea-Cox-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Graham Lea-Cox-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Produktinformation

  • Komponist: Collett, Kelly, Smethergell
  • Audio CD (20. April 2001)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Asv (CODAEX Deutschland)
  • ASIN: B00005A7MI
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 598.455 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Erskine: Periodical Overture No.17 in E flat - Allegro con spirito 3:18EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Erskine: Periodical Overture No.17 in E flat - Andantino 3:18EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Erskine: Periodical Overture No.17 in E flat - Presto 2:39EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Arne: Symphony No.4 in C minor - Moderato 4:36EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Arne: Symphony No.4 in C minor - Larghetto 2:54EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Arne: Symphony No.4 in C minor - Vivace 5:12EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Collett: Symphony Op.2 No.5 in E flat - Allegro 4:47EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Collett: Symphony Op.2 No.5 in E flat - Andante 4:41EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Collett: Symphony Op.2 No.5 in E flat - Tempo di Minuetto / Allegretto 1:09EUR 0,53  Kaufen 
Anhören10. Collett: Symphony Op.2 No.5 in E flat - Presto 3:08EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Smethergell: Symphony Op.5 No.2 in B flat - Allegro con spirito 2:55EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. Smethergell: Symphony Op.5 No.2 in B flat - Andantino 4:38EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. Smethergell: Symphony Op.5 No.2 in B flat - Presto 4:16EUR 0,99  Kaufen 
Anhören14. Abel: Symphony Op.10 No.1 in E - Allegro 4:02EUR 0,99  Kaufen 
Anhören15. Abel: Symphony Op.10 No.1 in E - Andante 2:41EUR 0,99  Kaufen 
Anhören16. Abel: Symphony Op.10 No.1 in E - Allegro 3:06EUR 0,99  Kaufen 
Anhören17. Marsh: A Conversation Sinfonie in E flat - Allegro 6:09EUR 0,99  Kaufen 
Anhören18. Marsh: A Conversation Sinfonie in E flat - Andante 3:06EUR 0,99  Kaufen 
Anhören19. Marsh: A Conversation Sinfonie in E flat - Allegretto 3:21EUR 0,99  Kaufen 


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Very good 13. Februar 2004
Von "jiobal"
Format:Audio CD
Eine wunderbare Sammlung unbekannter englischer Symphonien. Kenner und Liebhaber der "klassischen" Instrumentalmusik à la Haydn werden sicher auf ihre Kosten kommen.
Die Zahl der berühmten englischen Komponisten ist sehr klein. Aus diesem Grund sind auch Carl Friedrich Abel ud Johann Christian Bach auf dieser CD mitvertreten. Beide trugen mit den erfolgreichen "Bach-Abel-Concerts" auch entscheidend zur Entwicklung der englischen Instrumentalmusik bei.
Thomas Erskine, Earl of Kellie wird als bester Komponist Schottlands seiner Zeit anerkannt. Seine Symphonie ist besonders interessant im Vergleich zu seinem jüngeren Freund, John Collett, der seine ersten Symphonien wiederum dem Älteren widmete. Beide spielten eine wichtige Rolle bei der Einführung der Neuerungen der Mannheimer Schule (besonders carl Stamitz') in London.
Wenige werden William Smethergell kennen, der durch eine besonders schöne Symphonie auf dieser CD vertreten. Aber spätestens mit diesem Werk sollte dem Hörer dieser gelungenen Zusammenstellung klar werden, dass auch die verkannten englischen Komponisten des 18. Jahrhunderts bemerkenswerte Musik geschrieben haben. Im Zuge der Wiederentdeckung vieler sogenannter "Kleinmeister" lohnt sich diese Anschaffung allemal.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb4141c78)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar