10 Angebote ab EUR 6,84

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 19,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Centenary Best Sellers - Suiten für Violoncello (Bach) Doppel-CD


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 39,99 9 gebraucht ab EUR 6,84

Hinweis: Dieser Titel kann Neuaufnahmen enthalten
Dieser Titel enthält möglicherweise Neuaufnahmen der Originaltitel, sog. Re-Recordings.

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Produktinformation

  • Komponist: Johann Sebastian Bach
  • Audio CD (19. Juni 1997)
  • SPARS-Code: ADD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: EMI Classi (EMI)
  • ASIN: B000002S8E
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 386.310 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         


Disk 1:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Suite No. 1 in G, BWV 1007 (1988 Digital Remaster): I. Prélude (Moderato) 2:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Suite No. 1 in G, BWV 1007 (1988 Digital Remaster): II. Allemande (Molto moderato) 3:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Suite No. 1 in G, BWV 1007 (1988 Digital Remaster): III. Courante (Allegro non troppo) 2:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Suite No. 1 in G, BWV 1007 (1988 Digital Remaster): IV. Sarabande (Lento) 2:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Suite No. 1 in G, BWV 1007 (1988 Digital Remaster): V. Menuett I & II (Allegro moderato) 3:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Suite No. 1 in G, BWV 1007 (1988 Digital Remaster): VI. Gigue (Vivace) 1:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Suite No. 2 in D minor, BWV 1008 (1988 Digital Remaster): Préludium 3:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Suite No. 2 in D minor, BWV 1008 (1988 Digital Remaster): Allemande 3:54EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Suite No. 2 in D minor, BWV 1008 (1988 Digital Remaster): Courante 2:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Suite No. 2 in D minor, BWV 1008 (1988 Digital Remaster): Sarabande 4:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Suite No. 2 in D minor, BWV 1008 (1988 Digital Remaster): Menuett I & II 3:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Suite No. 2 in D minor, BWV 1008 (1988 Digital Remaster): Gigue 2:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Suite No. 3 in C Major, BWV 1009 (1988 Digital Remaster): Préludium 3:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Suite No. 3 in C Major, BWV 1009 (1988 Digital Remaster): Allemande 3:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Suite No. 3 in C Major, BWV 1009 (1988 Digital Remaster): Courante 3:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. Suite No. 3 in C Major, BWV 1009 (1988 Digital Remaster): Sarbande 3:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Suite No. 3 in C Major, BWV 1009 (1988 Digital Remaster): Bourrées I & II 3:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. Suite No. 3 in C Major, BWV 1009 (1988 Digital Remaster): Gigue 3:02EUR 1,29  Kaufen 


Disk 2:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Suite No. 4 in E flat Major, BWV 1010 (1988 Digital Remaster): Prélude (allegro maestoso) 4:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Suite No. 4 in E flat Major, BWV 1010 (1988 Digital Remaster): Allemande (Allegro moderato) 3:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Suite No. 4 in E flat Major, BWV 1010 (1988 Digital Remaster): Courante (Allegro non troppo) 3:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Suite No. 4 in E flat Major, BWV 1010 (1988 Digital Remaster): Sarabande (Lento) 4:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Suite No. 4 in E flat Major, BWV 1010 (1988 Digital Remaster): Bourrée I & II 3:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Suite No. 4 in E flat Major, BWV 1010 (1988 Digital Remaster): Gigue (Vivace) 2:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Suite No. 5 in C minor, BWV 1011 (1988 Digital Remaster): Prélude (Adagio - Allegro moderato) 7:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Suite No. 5 in C minor, BWV 1011 (1988 Digital Remaster): Allemande (Molto moderato) 3:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Suite No. 5 in C minor, BWV 1011 (1988 Digital Remaster): Courante (Allegro non troppo) 2:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Suite No. 5 in C minor, BWV 1011 (1988 Digital Remaster): Sarabande (Lento) 2:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Suite No. 5 in C minor, BWV 1011 (1988 Digital Remaster): Gavotte I & II 4:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Suite No. 5 in C minor, BWV 1011 (1988 Digital Remaster): Gigue (Allegretto) 2:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Suite No. 6 in D Major, BWV 1012 (1988 Digital Remaster): Prélude (Allegro moderato) 5:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Suite No. 6 in D Major, BWV 1012 (1988 Digital Remaster): Allemande (Quasi adagio) 7:30EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Suite No. 6 in D Major, BWV 1012 (1988 Digital Remaster): Courante (Allegro non troppo) 3:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. Suite No. 6 in D Major, BWV 1012 (1988 Digital Remaster): Sarabande (Lento) 4:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Suite No. 6 in D Major, BWV 1012 (1988 Digital Remaster): Gavotte I & II (Allegro moderato) 3:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. Suite No. 6 in D Major, BWV 1012 (1988 Digital Remaster): Gigue (Vivace) 3:57EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Pablo Casals führte Kreuzzüge für diese Musik. Als er das erste Mal eine gebrauchte Kopie der Partitur in einem Musikladen in die Hand nahm, war Bach beim allgemeinen Publikum nicht allzu populär und die Cellosuiten wurden nie öffentlich gespielt. Wenn Cellisten sie überhaupt kannten, dann benutzten sie sie als Fingerübungen. Nachdem er sich zwei Jahrzehnte lang mit den Suiten befasst hatte, trat er endlich zum ersten Mal öffentlich mit ihnen auf. Möglicherweise handelte es sich dabei tatsächlich um deren Weltpremiere. Casals beherrschte die Musik völlig und bis er in den Dreißigerjahren dann schließlich seine Aufnahmen machte, hatten sich seine Konzerte zu ausgereiften, meisterhaften und liebevollen Auftritten entwickelt.

Auch wenn sein Stil für unsere Neunzigerjahre-Vorstellung von Bach ein wenig zum Romantischen neigt, so geschieht dies niemals auf negative Weise. Diese Zusammenstellung, mit einem bemerkenswert gut erhaltenen Aufnahmeklang, sollte sich jeder Musikliebhaber anhören. Heute erkennt man, dass Casals sich manchmal zu sehr anstrengte, um etwas herüberzubringen -- wohlwissend, dass die meisten seiner Zuhörer die Musik noch niemals zuvor gehört hatten. Insofern sollten wir uns auch einige neuere Aufnahmen dieser Suiten anhören (allen voran die von Starker auf RCA), um eine mehr nach innen gerichtete, subtilere Version dieser Musik kennen zu lernen -- eine Musik, die viel zu großartig ist, als dass man sie in nur einer Version voll begreifen könnte. --Leslie Gerber


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stanislaw Szczepanek am 17. September 2002
Format: Audio CD
Die Tonqalität von diesen CDs ist wirklich gut, besonders wenn man merkt, dass diese Aufnahem noch vor dem Krieg entstanden. Diese Aufnahmen wurden dazu gut von der EMI-Tontechniker restauriert. Cassals gehörte zu den besten Cellisten des 20. Jahrhunderts und diese CDs beweisen das sehr gut. Seit dem ersten Klang vergass ich die ganze Welt und das ist eine einzige Gefahr: nun höre ich diese Aufnahme nur damals, wenn ich wirklich freie Stunden habe. Diese CDs sind wirklich preiswert und sollen bei jedem wahren Musikfreund sien.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland Schilz am 30. August 2012
Format: Audio CD
Ups, dachte ich im ersten Moment, der jagt sich aber durch die Suiten. Zumindest die ersten 3 Sätze der ersten Cello Suite sind ungewohnt flott gespielt, mit einer Verve, wie ich sie selten zuvor gehört habe. Thedeen spielt technisch brillant und seine Interpretation ist modern und leidenschaftlich. Klanglich ist die Aufnahme über jeden Zweifel erhaben; man hört das Cello förmlich singen, man hört das Streichen der Saiten. Und doch gibt es einen - wenn auch leisen - Kritikpunkt: Wenn ich Fournier oder Schiff die Suiten spielen höre, ist das wie Balsam für die Seele, strömt ein Hauch von Magie durch den Raum, versteht man, warum die Cellosuiten auch erfolgreich bei Burn Out und Depressionen eingesetzt werden. Thedeens Spiel erreicht diese wahrlich heilsame Wirkung nicht; es ist vermutlich auch nicht seine Absicht gewesen, so zu spielen, Epigonen von Fournier gibt es ja auch schon genug.
Es bleibt eine hervorragende Interpretation, die vielleicht nicht die allererste Wahl darstellt, doch sehr wohl eine interessante Alternative zu den legendären Aufnahmen von Fournier, Starker und Schiff.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden