Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 8,56

oder
 
   
Alle Angebote
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 24,91
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Cellosuiten 1,3 & 5

Antoine Tamestit , Johann Sebastian Bach , - Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 20,29 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Cellosuiten 1,3 & 5 + Bach und Mehr
Preis für beide: EUR 29,26

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Bach und Mehr EUR 8,97

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Dirigent: -
  • Komponist: Johann Sebastian Bach
  • Audio CD (25. Januar 2013)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Naive Classique (Indigo)
  • ASIN: B009ETI3ZW
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 96.553 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Suite No. 1 In G Major Bwv 1007/Prelude
2. Suite No. 1 In G Major Bwv 1007/Allemande
3. Suite No. 1 In G Major Bwv 1007/Courante
4. Suite No. 1 In G Major Bwv 1007/Sarabande
5. Suite No. 1 In G Major Bwv 1007/Menuets I & Ii
6. Suite No. 1 In G Major Bwv 1007/Gigue
7. Suite No. 3 In C Major Bwv 1009/Prelude
8. Suite No. 3 In C Major Bwv 1009/Allemande
9. Suite No. 3 In C Major Bwv 1009/Courante
10. Suite No. 3 In C Major Bwv 1009/Sarabande
11. Suite No. 3 In C Major Bwv 1009/Bourrees I & Ii
12. Suite No. 3 In C Major Bwv 1009/Gigue
13. Suite No. 5 In C Minor Bwv 1011/Prelude
14. Suite No. 5 In C Minor Bwv 1011/Allemande
15. Suite No. 5 In C Minor Bwv 1011/Courante
16. Suite No. 5 In C Minor Bwv 1011/Sarabande
17. Suite No. 5 In C Minor Bwv 1011/Gavottes I & Ii
18. Suite No. 5 In C Minor Bwv 1011/Gigue

Produktbeschreibungen

Rezension

mind-blowing virtuosity (and a warm, richly-toned instrument), Tamestit s Bach is lighter than you will ever have heard it before ... he is able to shine new light on the detail ... breathtaking renditions --Brian Clark, Early Music Review April 2013

Kurzbeschreibung

Eine große Liebe: Antoine Tamestit und Bachs Cellosuiten. Der Violaspieler Antoine Tamestit entdeckte sein Instrument im Alter von zehn Jahren; zuvor lernte er Geige.Der warme Klang und die tieferen Töne nahmen ihn nach eigener Aussage sofort gefangen. Im Booklet zu der in Kooperation mit dem Deutschlandfunk entstandenen Einspielung beschreibt er, wie intensiv ihn schon damals die Transkriptionen der Suiten für Violoncello von Johann Sebastian Bach beschäftigt haben: Es ist quasi die Geschichte einer Liebe auf den ersten Ton. Das Glück, das Tamestit durch diese Werke seit den 90er-Jahre erfahren hat, transportiert sich in dieser Aufnahme: federleichtes Spiel, das dem tänzerischen Charakter der Suiten gerecht wird, tiefe Emotionalität und ein perfekt austarierter Klang. Dem großen Meister Bach, der die Bratsche sehr schätzte, hätte dieses Herangehen vermutlich gefallen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Federleichtes und unwiderstehliches Erlebnis 27. Februar 2013
Antoine Tamestit spielt Bachs Cellosuiten Nr. 1 und 3 auf seiner Bratsche von Stradivari hingebungsvoll und federleicht-heiter. Es wird einem ganz beschwingt ums Herz. Wer beim Hören nicht unwillkürlich anfängt zu summen, zu tanzen oder hüpfen, ist wohl tot. Wunderbare Musik für den Frühling. Achtung: Ohrwurmgefahr. Es ist nicht einfach, danach wieder geistig zu arbeiten oder still zu sitzen. Und bei jedem Hören entdeckt man neue Facetten der Suiten und findet sie immer noch schöner. Das Booklet ist innen schön gestaltet, auch wenn die Titelseite eher dunkel und obskur wirkt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar