Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Cellosonaten 1+2

Maria Kliegel Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 10,12 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Opernwerke stark reduziert
Entdecken Sie hier Opernwerke zum Sonderpreis, mit Anna Netrebko, Pavarotti und vielen mehr.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Maria Kliegel-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Maria Kliegel

Fotos

Abbildung von Maria Kliegel
Besuchen Sie den Maria Kliegel-Shop bei Amazon.de
mit 18 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Cellosonaten 1+2 + Cellosonaten/Cellosuite
Preis für beide: EUR 20,24

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Cellosonaten/Cellosuite EUR 10,12

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Komponist: Gabriel Faure
  • Audio CD (2. Mai 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Naxos (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B001716J10
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 248.235 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Elegie, Op. 24 (version for cello and piano): Elegie, Op. 24Nina Tichman 6:46EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  2. Papillon, Op. 77Maria Kliegel 3:15EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  3. Cello Sonata No. 1 in D minor, Op. 109: I. AllegroNina Tichman 5:00EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  4. Cello Sonata No. 1 in D minor, Op. 109: II. AndanteMaria Kliegel 6:45EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  5. Cello Sonata No. 1 in D minor, Op. 109: III. Finale: Allegro commodoNina Tichman 5:43EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  6. Berceuse, Op. 16 (arr. for cello and piano)Nina Tichman 3:37EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  7. Romance, Op. 69: Romance in A major, Op. 69Maria Kliegel 4:11EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  8. Sicilienne, Op. 78Maria Kliegel 3:50EUR 0,89  Kaufen 
Anhören  9. Cello Sonata No. 2 in G minor, Op. 117: I. AllegroMaria Kliegel 5:52EUR 0,89  Kaufen 
Anhören10. Cello Sonata No. 2 in G minor, Op. 117: II. AndanteMaria Kliegel 7:02EUR 0,89  Kaufen 
Anhören11. Cello Sonata No. 2 in G minor, Op. 117: III. Allegro vivoMaria Kliegel 4:24EUR 0,89  Kaufen 
Anhören12. Apres un reve, Op. 7, No. 1 (arr. for cello and piano): 3 Songs, Op. 7: No. 1. Apres un reve (arr. for cello and piano)Maria Kliegel 3:15EUR 0,89  Kaufen 
Anhören13. Serenade, Op. 98Maria Kliegel 2:58EUR 0,89  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Rezension

Tichman and Kliegel make a well-matched pair...these two artists match articulation, note-lengths, volume and tone colour in such a way as to make the music seem beautiful as well as uplifting. --Gramophone

Produktbeschreibungen

Elégie op.24 - Papillon op.77 - Sonates pour violoncelle & piano n°1 op.109 & n° 2 op.117 / Maria Kliegel, violoncelle - Nina Tichmann, piano

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unerhört 20. November 2010
Von Andre Arnold TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Der französische Komponist Gabriel Fauré (1845-1924) fristet leider noch immer ein Schattendasein. Dabei schrieb er einige der intimsten und originellsten Werke seiner Zeit. Als "Komponist der leisen Töne" liegt der Schwerpunkt seines Schaffens besonders auf der Klaviermusik, Klavierliedern und der Kammermusik. Gerade hier hinterließ er zahlreiche herausragende Werke, zu denen gewiss auch seine beiden Cellosonaten zu zählen sind, die dem geneigten Hörer einen ganz ungewohnten Fauré präsentieren und die zusammen mit sämtlichen anderen Stücken für Klavier und Violoncello auf dieser CD versammelt sind.

Unerhört aufgebracht und ungestüm erweist sich die erste Cellosonate op. 109. Faurés Tonsprache schwankt hier zwischen wild, hemmungslos und starr. Erst das zarte Andante gebietet Einhalt. Das Cello schwebt hier sanft über dem Klavier. Auch im gemächlichen Finale erleben wir wieder den typischen Fauré, wie man ihn beispielsweise aus seinen Violinsonaten kennt.
Ebenso wie die erste Sonate so ist auch die zweite op. 117 ein knappes, inniges Werk. Die bisweilen quälende Intensität des Kopfsatzes gepaart mit dem Dauerforte hämmern dem Hörer Furcht und Wut ein. Es folgt das lyrische Andante, das gewiss als einer der schönsten langsamen Sätze des französischen Komponisten gelten darf. Das Finale hingegen ist wieder aufgebracht und endet mit einem letzten, dem finalen Schlag genauso unverhofft, wie es begann.

Die anderen sieben Stücke für Klavier und Violoncello sind entweder Arrangements oder Gelegenheitswerke. Eines der bekanntesten Stück des Franzosen ist "Après un Rêve" op. 7,1, das in den verschiedensten Bearbeitungen vorliegt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar