Menge:1
Cellokonzert / Fantasiest... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von izhcailuma
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Versand SOFORT aus Deutschland! Delivery IMMEDIATELY from Germany!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,39

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Cellokonzert / Fantasiestücke u.a.
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Cellokonzert / Fantasiestücke u.a.

1 Kundenrezension

Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
22 neu ab EUR 10,64 5 gebraucht ab EUR 9,00

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Cellokonzert / Fantasiestücke u.a. + Konzert für Violine und Klavier - Violinkonzert d-moll + Cellosonaten 3-5
Preis für alle drei: EUR 53,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Robert Schumann
  • Audio CD (9. Oktober 2000)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deutsche Grammophon Production (Universal Music)
  • ASIN: B00004Z4Y2
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 57.774 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Adagio und Allegro op.70
2. 3 Fantasiestücke op.73
3. Drei Romanzen op.94: Nicht schnell
4. Fünf Stücke im Volkston op.102
5. Märchenbilder op. 113: Nicht schnell
6. Konzert a-Moll für Cello und Orchester op.129

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Als "durchaus heiteres Stück" hat Robert Schumann sein Cellokonzert bezeichnet. Wenn Mischa Maisky dessen Solopart spielt, dann stimmt das allerdings nur zur Hälfte. Denn dem so betont leidenschaftlichen Cellisten wäre das Heitere allein niemals genug. Wenn Maisky Schumann -- nein, wenn er auch nur irgendein Stück Musik -- spielt, dann will er Extreme durchleben. Das schlägt sich bereits im Ton nieder, den er mit seinem Instrument anschlägt -- einem ungemein beweglichen Ton, der breit sein kann und pathetisch, der aber manchmal auch ganz zart ist und zerbrechlich. Zudem läd Maisky die musikalischen Phrasen gern dramatisch auf, um den Spannungsbogen bis zum Ende zu halten; nur kurze Momente der Entspannung sind dem Zuhörer vergönnt, bevor der Cellist, der ein faszinierender Rhapsode ist, ihn weiter mitreisst in den Strudel des Durchlebten und Durchbebten.

Martha Argerich ist die Rechte, um den pianistischen Platz an Maiskys Seite auszufüllen. Denn wenn sie motiviert ist, dann ist sie es ganz: Dann kann ihr Tastenzauber ein sprühendes Feuerwerk sein (wie hier besonders im "Adagio" und "Allegro op. 702). Das Orpheus Chamber Orchestra, obwohl es Schumanns Cellokonzert wendig und ideenreich begleitet, klingt etwas mulmig, dies ist aber auch das Einzige, was an dieser lebendigen Einspielung ein wenig betrüblich ist. --Susanne Benda


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 23. Oktober 2001
Format: Audio CD
So aufgewühlt und innerlich zerrissen,so schmerzlich-leidenschaftlich und dramatisch habe ich Schumanns Fantasiestücke noch nicht gehört,sie zeigen uns tiefe Unruhe eines hochsensiblen Genies.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen