EUR 34,93 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von GEinsomniacs
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 34,93
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Bessere_Musik
In den Einkaufswagen
EUR 39,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: thebookcommunity
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Cello Recital
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Cello Recital Original Recording Remastered


Preis: EUR 34,93
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch GEinsomniacs. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 34,93 2 gebraucht ab EUR 9,99

3 CDs für 15 EUR
Klassik im Sparpaket:
Entdecken Sie eine große Auswahl an Klassik-Titeln zum Sonderpreis: 3 CDs für 15 EUR
EUR 34,93 Nur noch 1 auf Lager Verkauf und Versand durch GEinsomniacs. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Alfons Kontarsky-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Alfons Kontarsky-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Produktinformation

  • Komponist: Various
  • Audio CD (8. Oktober 2002)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Deutsche Grammophon Production (Universal Music)
  • ASIN: B00006L772
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 483.289 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Webern: Cello Sonata (1914)Siegfried Palm 2:01EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Xenakis: Nomos alpha (1965)Siegfried Palm14:30EUR 2,40  Kaufen 
Anhören  3. Webern: Three Little Pieces for Cello and Piano, op.11 (1914)Siegfried Palm 2:45EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Kagel: Uguis incarnatus est (1972)Siegfried Palm 5:34EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Zimmermann: Vier kurze Studien (Four short Studies) for Violoncello solo (1970)Siegfried Palm 2:21EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Penderecki: Capriccio per Siegfried Palm (1968)Siegfried Palm 6:51EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Brown: Music for Cello and Piano (1955)Siegfried Palm 8:11EUR 1,79  Kaufen 
Anhören  8. Isang Yun: Glissées (1970)Siegfried Palm14:03EUR 2,40  Kaufen 
Anhören  9. Zimmermann: Intercomunicazione (1967) per violoncello e pianoforteSiegfried Palm21:08EUR 4,49  Kaufen 

Produktbeschreibungen

2

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. Dezember 2002
Format: Audio CD
Dieses Recital, das der Cellist Siegfried Palm in den frühen 70er-Jahren aufnahm, gehört bis heute zu den spektakulärsten Aufnahmen Neuer Musik.
Offenbar kann dieser Cellist mühelos auch die scheinbar unüberwindlichsten Hürden nehmen: angefangen bei Weberns Cellosonate, über Kagels "Unguis incarnatus est" und als absoluter Höhepunkt Xenakis' "Nomos alpha". Die technischen Fertigkeiten, die die Werke dieser CD vom Interpreten abverlangen, grenzen ans Unmögliche, und doch klingt Palms Spiel niemals hektisch oder angestrengt. Immer wieder fällt es schwer, sich beim Hören vor Augen zu führen, daß hier nur ein(!) Cellist spielt. Palm führt die ganze Farb- und Klangpalette seines Spiels auf so beeindruckende Weise vor, daß man diese Aufnahme nie wieder vergessen kann. Die Werke für Cello und Klavier sind ebenfalls hervorragend gelungen, hat Palm doch mit Aloys Kontarsky einen kongenialen Partner zur Seite.
Die Tonqualität ist trotz analoger Aufnahmetechnik außerordentlich gut und trägt entschieden zum Hörgenuß bei. Freunden der Neuen Musik ist diese CD also uneingeschränkt zu empfehlen, und selbst unternehmungslustige Hörer, die die Neue Musik bislang eher gemieden haben, dürften an dieser Einspielung angesichts ihrer sagenhaften Qualität Gefallen finden. Ich persönlich würde sogar für sechs Sterne plädieren...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden