Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Celestron Spektiv C50 MiniMak

von Celestron

Preis: EUR 90,98 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 90,98 1 gebraucht ab EUR 73,71
  • Spektiv für die Naturbeobachtung und Schießsport
  • Maksutov-Cassegrain-Optik mit 50mm Spiegeldurchmesser und 580mm Brennweite
  • Multivergütete Optik
  • Spritzwassergeschützt
  • Lieferumfang: Spektiv, Zoom-Okular, Tischstativ


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,3 Kg
  • Modellnummer: 821515
  • ASIN: B003G2YB6I
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. April 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.496 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen


Celestrons Reihe von Mini-Maksutov-Teleskopen („Mini-Maks“) definieren Transportierbarkeit und Vielseitigkeit neu. Das Maksutov-Prinzip ist für Kompaktheit und Benutzerfreundlichkeit bekannt und für terrestrischen wie astronomischen Einsatz geeignet. Die Mini-Maks sind kleine, aber leistungsstarke Spektive. Zum Lieferumfang gehören auch ein Tischstativ mit eingebauter Feineinstellung, ein eingebautes Zoomokular für bis zu 90-fache Vergrößerung und eine weiche Tragetasche.

Maksutov-Cassegrain-Teleskope Das Maksutov-Cassegrain-Teleskop ist dem Schmidt-Cassegrain sehr ähnlich und hat im wesentlichen die selben Vor- und Nachteile. Es hat statt der Schmidt-Platte eine dicke Meniskuslinse als Korrektor, und der Sekundärspiegel ist meistens eine aluminiumverspiegelte Kreisfläche im Zentrum der Meniskusrückseite. Dieser Fangspiegel ist meist kleiner als der des Schmidt-Cassegrain, was eine geringere Abschattung und deshalb eine etwas höhere Auflösung für die Planetenbeobachtung bringen kann.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markku Kinnunen am 4. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Zoom okular ist nicht gut. Zum Glück kann ich andere okulare benutzen. Kamera stand für nokia lumia wurde ich lieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen