Menge:1
Celebration Day ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,00
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: MIETES ONLINE SHOP
In den Einkaufswagen
EUR 10,25
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: schnuppie83
In den Einkaufswagen
EUR 12,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: scheuss68-cd-dvd-berlin
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Celebration Day
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Celebration Day Doppel-CD


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
90 neu ab EUR 4,96 7 gebraucht ab EUR 3,76

3 CDs für 15 EUR
Metal & Hardrock im Sparpaket:
Entdecken Sie eine große Auswahl an Metal & Hardrock zum Sonderpreis: 3 CDs für 15 EUR
EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Led Zeppelin-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Led Zeppelin

Fotos

Abbildung von Led Zeppelin

Videos

Celebration Day

Biografie

John Bonham, John Paul Jones, Jimmy Page und Robert Plant kamen im Jahr 1968 als LED ZEPPELIN zusammen. In der dann folgenden Dekade wurde die Band eine der einflussreichsten, innovativsten und mit mehr als weltweit 300 Millionen verkauften Alben eine der erfolgreichsten Bands der modernen Musik. Ihre Songs gehören bis heute zu gefeiertsten Musikstücken in der Geschichte des ... Lesen Sie mehr im Led Zeppelin-Shop

Besuchen Sie den Led Zeppelin-Shop bei Amazon.de
mit 63 Alben, 15 Fotos, 5 Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Celebration Day + Mothership + II - Remastered Deluxe Edition
Preis für alle drei: EUR 32,13

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (16. November 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Rhino (Warner)
  • ASIN: B009E9QOEO
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  DVD  |  Blu-ray  |  Blu-ray Audio
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (467 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.946 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Good Times Bad Times (Live: O2 Arena, London - December 10, 2007)
2. Ramble On (Live: O2 Arena, London - December 10, 2007)
3. Black Dog (Live: O2 Arena, London - December 10, 2007)
4. In My Time Of Dying (Live: O2 Arena, London - December 10, 2007)
5. For Your Life (Live: O2 Arena, London - December 10, 2007)
6. Trampled Under Foot (Live: O2 Arena, London - December 10, 2007)
7. Nobody's Fault But Mine (Live: O2 Arena, London - December 10, 2007)
8. No Quarter (Live: O2 Arena, London - December 10, 2007)
9. Since I've Been Loving You (Live: O2 Arena, London - December 10, 2007)
Disk: 2
1. Since I've Been Loving You (Live: O2 Arena, London - December 10, 2007)
2. Dazed And Confused (Live: O2 Arena, London - December 10, 2007)
3. Stairway To Heaven (Live: O2 Arena, London - December 10, 2007)
4. The Song Remains The Same (Live: O2 Arena, London - December 10, 2007)
5. Misty Mountain Hop (Live: O2 Arena, London - December 10, 2007)
6. Kashmir (Live: O2 Arena, London - December 10, 2007)
7. Whole Lotta Love (Live: O2 Arena, London - December 10, 2007)
8. Rock And Roll (Live: O2 Arena, London - December 10, 2007)

Produktbeschreibungen

Am 10. Dezember 2007 bestiegen Led Zeppelin die Bühne der Londoner O2-Arena, um ein Tributkonzert für ihren guten Freund und Atlantic-Gründer Ahmet Ertegun zu headlinen. Was dann folgte, waren über zwei Stunden bluesgetränkter Rock’n’Roll - eine Tour de Force, die sofort Teil der Led Zeppelin-Legende wurde. Die Gründungsmitglieder John Paul Jones, Jimmy Page und Robert Plant wurden dabei vom Sohn des verstorbenen Drummers John Bonham, Jason Bonham, unterstützt. Sie performten 16 Songs aus ihrem gefeierten Repertoire, inklusive einiger Meilensteine wie Whole Lotta Love, Rock And Roll, Kashmir und Stairway To Heaven.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

112 von 120 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frankie Eyes am 16. November 2012
Format: DVD
Der 10. Dezember 2007 war ein Feiertag (wenn auch eigentlich aus einem traurigen Anlaß), bei dem nur wenige mitfeiern konnten. Für die anderen ist der 16. November 2012 ein weiterer Grund zum Feiern. Den (wahrscheinlich) letzten Auftritt der größten Rockband aller Zeiten kann ab heute jeder per DVD/BD oder CD (auch ein LP-Set soll noch erscheinen) genießen.

Nach den beiden Peinlichkeiten 1985 (Live Aid mit Phil Collins als Bonham-Ersatz) und 1988 (40. Geburtstag von Atlantic Records) sowie der Tatsache, daß der 59jährige Robert Plant nicht mehr den Stimmumfang von einst besaß, läuteten bei vielen Skeptikern (auch bei mir) die Alarmglocken. Der Anlaß für diesen Auftritt war der Tod von Atlantic-Chef Ahmed Ertegun. Diesmal waren alle Zeps entschlossen, sich keine Blöße zu geben, und man bereitete sich auf den Auftritt akribisch vor. Herausgekommen ist nun DAS Konzertereignis des noch jungen Jahrtausends.

Natürlich ging man auf Nummer sicher. Es war kein Auftakt zu einer Tour, sondern ein einmaliges Ereignis. Es ging darum, den Spirit, die Power, die Virtuosität und die Magie von einst noch einmal aufleben zu lassen. Nach dem Genuß der DVD kann ich nur sagen, voll gelungen. Jimmy Page ist sowieso über jeden Zweifel erhaben. Er slidet (In My Time Of Dying), bluest (Since I've Been Loving You), groovt und zelebriert - bei "Dazed and Confused" kommt auch der Geigenbogen wieder zum Einsatz. John Paul Jones, der Dirigent im Hintergrund, überzeugt nicht nur an der Baßgitarre, er erzeugt auch am Keyboard (No Quarter) Gänsehaut oder bringt funkige Klänge ein (Trampled Under Foot).
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von milorenz2003 am 17. November 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nach 27 Jahren endlich wieder Led Zeppelin Live,ein Hammer was die 3Altmeister plus Bonham Junior da abgeliefert haben 2Stunden Vergangenheitsbewältigung in ihrer schönsten Form!Ohne Zweifel das Konzert des Jahres 2007 auch wenn einige Page Solis etwas anders klangen als Früher Absicht oder nicht Sch..egal 16 Zeppelin Klassiker in Top Sound und Bild!Eine der besten Live Bands des Planeten vielleicht sogar die beste kehrte auf die Bühne zurück und ließ die O2Arena erzittern und hinterließ mit diesem 2CD Blue Ray DVD Album ein Meilenstein der Rockgeschichte das Zepp Fans sich sowieso kaufen aber auch alle anderen Rockfans sollten sich dieses Stück Musikgeschichte zulegen das wirklich nur so sprüht vor Klassikern,das knallige "Good Times Bad Times"macht den Anfang als Highlight gibt es dann noch das nie Live gespielte "For Your Life" und schließlich alle Klassiker wie z.b.Stairway to Heaven,Kashmir,Whole Lotta Love bis hin zur Schlußnummer"Rock and Roll" vor einem Tosenden Publikum das wohl diesen Abend nie vergessen wird! Ein Jammer das diese Band nach nur 11Jahren durch den tragischen Tod von John Bonham 1980 auseinandergerissen wurde,ansonsten würde der Zeppelin wahrscheinlich wie die Stones Heute noch fliegen und der Rockwelt viel Freude bereiten!!!
Michael Lorenz,Remscheid !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
38 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AMM am 16. November 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Fast 5 Jahre mussten Led Zeppelin-Fans auf ein offizielles Ton- und Filmdokument dieses (leider) einmaligen Reunion-Konzertes vom 10.12.2007 in der Londoner O2-Arena warten. Wie Hardcore-Fans sich bereits mittels des einen oder anderen Bootlegs von diesem Konzert überzeugen konnten, waren die Ur-Zepps Robert Plant, Jimmy Page, John Paul Jones mit John Bonhams Sohn Jason an den Drums an jenem Abend alles andere als "dazed and confused", sondern höchst inspiriert und in allerbester Spiellaune, wenngleich man anmerken muss, dass Robert Plant sich stimmlich nicht mehr ganz auf dem Niveau seiner früheren Jahre bewegt. Die Set List bestand so ziemlich aus den Led Zeppelin-Songs, die ich mir für das Event erwartet hätte, lediglich den "Immigrant Song" hätte ich gerne noch dabei gehabt. Aber egal, "Celebration Day" ist für mich definitiv ein Grund zum Feiern, die beiden CDs sowie die DVD mit dem Konzertmitschnitt sind bild- bzw. soundmäßig brilliant, die DVD mit den Rehearsals eine gelungene Zugabe und das ganze Paket ein schöner Trost dafür, dass die Anfang 2008 von Jimmy Page angesprochene Welttournee von Led Zeppelin nicht zustande kommen sollte!
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mühlbergerstorer am 16. November 2012
Format: Audio CD
Nun halte ich sie also endlich in meinen Händen.Hab erst vor ca.4 Wochen erfahren,dass meine absolute
Lieblingsband,deren erste Platte ich mir vor 36 Jahren zu meinem elften Geburtstag wünschte und von denen ich nie wieder loskam,
am 16.Nov.2012 ihr Londoner Konzert von 2007 in die deutschen Plattenläden bringt.Seitdem sass ich 30 Tage wie auf Kohlen.
Doch das Warten hat sich gelohnt,und wie.Da ist es wieder,dieses unbeschreibliche Gefühl,dass einen beim Hören dieser Musik
beschleicht,einfach Sound,der nicht von dieser Welt zu sein scheint.Und sind wir doch mal ehrlich,spätestens bei "Dazed and Confused"
denkt man sich doch:Besser gehts nicht!!
Gitarrensoli zum Niederknien und ein Robert Plant,der,auf die 70 zugehend,locker 90 Prozent der übrigen Sänger,auch 50 Jahre jüngere,
eben mal in die Schranken verweist.Was juckt mich da,ob der eine oder andere Ton nicht ganz getroffen wird?
Aber hörts euch selbst an,über 2 Stunden Musik vom Feinsten.Egal ob Zep-Einsteiger oder alte Fans wie mich,die sonst schon alles ihrer
Götter haben,dieses Konzert ist ein Muss,uneingeschränkte Kaufempfehlung und volle 5 Sterne.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen