Menge:1
Cecilia Bartoli & Nik... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Cecilia Bartoli & Nikolaus Harnoncourt - Haydn
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Cecilia Bartoli & Nikolaus Harnoncourt - Haydn


Preis: EUR 28,18 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
17 neu ab EUR 17,76 5 gebraucht ab EUR 6,73
EUR 28,18 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray in der Aktion 7 Tage Film-Angebote.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Cecilia Bartoli & Nikolaus Harnoncourt - Haydn + Cecilia Bartoli & Nikolaus Harnoncourt - Mozart
Preis für beide: EUR 51,43

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Darsteller: Cecilia Bartoli
  • Regisseur(e): Nikolaus Harnoncourt
  • Format: Classical, Dolby, PAL
  • Sprache: Italienisch (Unknown)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Opus Arte (Naxos Deutschland GmbH)
  • Erscheinungstermin: 10. Juni 2003
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 83 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B00008JL72
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 141.752 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

"Cecilia Bartoli concentus Musicus Wien conducted by Nikolaus Harnoncourt. Cecilia Bartoli in sensational form for a landmark performance of music by Haydn with Nikolaus Harnoncourt and his Concentus Musicus Wien, recorded at a concert performance in Graz, Austria. Symphony 92 "Oxford" Arianna a Naxos Scena die Berenice" <h3 class="productDescriptionSource">Product DescriptionThe spectacular opening production of London's newly restored Royal Opera House, first broadcast live on BBC television in December 1999, brings a riot of colour to Verdi's great Shakespearean masterpiece. Bryn Terfel as Sir John Falstaff and Barbara Frittoli as Alice Ford lead a star cast with the orchestra and chorus of the Royal Opera House under the direction of Bernard Haitink, in a spectacular new production by Graham Vick with vibrant medieval designs by Paul Brown.

Synopsis

Cecilia Bartoli concentus Musicus Wien conducted by Nikolaus Harnoncourt.

Cecilia Bartoli in sensational form for a landmark performance of music by Haydn with Nikolaus Harnoncourt and his Concentus Musicus Wien, recorded at a concert performance in Graz, Austria.

Symphony 92 "Oxford"
Arianna a Naxos
Scena die Berenice

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FreeFriday am 7. September 2003
Format: DVD
Die Produktion mit Cecilia Bartoli, Nikolaus Harnoncourt und dem Concentus Musicus Wien ist sehr erfrischend. Ein Programm passend zum Motto der Styriarte 2001 »...in eine beßre Welt entrückt". Den passenden Rahmen lieferte die BBC mit feiner Aufnahmetechnik. Regie führte wieder einmal der ausgezeichnete Brian Large. Klangtechnisch wird der höchste Stand der Technik angeboten: LPCM Stereo, DTS 5.1 und Dolby Digital 5.1. Das Bild im 16:9-Format ist gestochen scharf.
Nikolaus Harnoncourts Dirigat ist direkt am Notentext, geradezu akademisch genau. Cecilia Bartolis Gesang hingegen ist Leben pur. Ihr Körper, ihr Gesicht, ihre Ausstrahlung, alles lebt den Klang. Es kommt zu einer Verschmelzung dieser unterschiedlichen Charaktere, die in kleinen Gesten und Blicken Ausdruck findet. Dies am Fernsehschirm mitzuverfolgen ist wunderbar.
Den ersten Teil, die Oxford-Symphonie spielt Harnoncourt für seine Fans. Doch mit dem zweiten Teil, Arien aus Arianna a Naxos und der Scena di Berenice wird der Dirigent auch die Bartoli-Freunde für sich gewinnen.
Als Extra wird ein Zwiegespräch der Künstler über die Kompositionen angeboten, aufgelockert mit Proben-Einspielungen. Das Gespräch wirkt sehr erzwungen, eine Atmosphäre des Unwohlseins wird spürbar und entsprechend schlecht ist der Nutzen für den Zuhörer. Allein die Probeneinspielungen sind interessant und mehr davon wäre wünschenswert gewesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen