Castle 4: Frozen Heat - Auf dünnem Eis und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Castle 4: Frozen Heat - A... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf der Vorderseite. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Castle 4: Frozen Heat - Auf dünnem Eis Broschiert – März 2013


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,80
EUR 12,80 EUR 6,61
74 neu ab EUR 12,80 10 gebraucht ab EUR 6,61
EUR 12,80 Kostenlose Lieferung. Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Castle 4: Frozen Heat - Auf dünnem Eis + Castle 5: Deadly Heat - Tödliche Hitze + Castle 3: Heat Rises - Kaltgestellt
Preis für alle drei: EUR 38,40

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 400 Seiten
  • Verlag: Cross Cult; Auflage: 1. Aufl. (März 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3864250102
  • ISBN-13: 978-3864250101
  • Größe und/oder Gewicht: 12,1 x 3,8 x 18 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 89.477 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C-a-t-h-y am 6. April 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Im 4. Castle - Band geht es dieses mal um Detective Nikki Heats Vergangenheit:
Um den Mord an ihrer Mutter, Cynthia Heat. Den Anfang macht der Mord an einer jungen Frau, die tiefgrfroren und in einen Koffer gequetscht tot in einem Lastwagen gefunden wird. Für Detetice Heat ergibt sich eine neue Spur, die den Mord gleichzeitig mit dem Mord an ihrer Mutter verbindet.
Im Lauf der Geschichte findet Nikki dinge über ihre Mutter raus, die ihr fasst den Boden unter den Füßen weg reissen. Neben vielen wichtigen Personen, die sie trifft und damit verbundenen Geheimnissen und Gefahren, zeigt sich auch wie gefährlich nah dran Nikki dem eigentlichen Geheimnis kommt. Nikki muss im Laufe ihrer Ermittlungen Anschläge auf sich durchstehen und dabei auch schwere Verluste und viel Schmerz durchstehen. Zudem muss sie feststellen, dass nicht alles so aussieht, wie es scheint.

Je mehr sie raus findet und je weiter sie in ihrern Ermittlungen komnmt, desto gefährlicher wird es....

Ich habe das Buch gelesen und bin begeistert.
Als Leser fühlt man mit, wird in tiefgreifende, nicht zu wenig versprechende Spannung mitreingezogen und lernt Nikki Heat und ihre Mutter gleichzeitig etwas besser kennen. Durch das was Nikki erlebt und durchmacht,
zeigt sich gerade in diesem Teil der Heat - Serie eins ganz klar: Wie verletzlich und sensibel Nikki tatsächlich ist. Wie die anderen drei Vorgänger auch ist dieses Buch wieder fantastisch geschrieben - ich freue mich schon auf teil 5!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sarah F. TOP 500 REZENSENT am 15. September 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ein echter Castle. Wer die Serie kennt, der kennt auch die Bücher, denn im Grunde wird vieles aus der Serie darin verarbeitet. Trotz anderer Namen sind de Figuren und Orte sofort erkennbar. Mit Witz, Charme, Spannung wird für eine gute, leichte Unterhaltung gesorgt, die dank vieler Übersetzungsfehler zum echten Lacher wird. Dies ist aber bei allen Werken der Fall, und inzwischen finde ich ausgelassene Worte, GEdankenfehler, Schreibfehler und Co eher belustigend. Man gewöhnt sich als Fan an alles.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von leser66 am 7. Juli 2014
Format: Kindle Edition
Auch Band 4 enttäuscht nicht: sympathische Helden, eine verzwickte Story, die einem vielfach in die Irre führt und am Ende ist doch alles wieder anders.

Der Schreibstil ist nach wie vor locker und unterhaltsam, aber nie flach. Was mich in Band 4 besonders überraschte, war die Tatsache, dass es einen Cliffhanger gab und man eigentlich Band 5 lesen muss, um die Lösung des Rätsels bzw. Falls zu erfahren. Das gab es zuvor nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mimi Di am 20. August 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich finde dieses Buch genau so gelungen wie die anderen Castle-Bücher der Nikki Heat Reihe. Nur den Schluss fand ich überhaut nicht gut, da dass Buch meiner Meinung nach mitten im Geschehen und vor der eigentlichen Auflösung des Mordes an Nikkis Mutter endet. Ich hoffe allerdings, dass der nächste Teil direkt anschließt und dann wäre das nicht so schlimm.
Sonst fand ich dass Buch sehr spannend und absolut lesenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Autor:
Richard Edgar Castle wurde als Richard Alexander Rogers geboren. Den Künstlernamen Edgar legte er sich in Gedenken an sein großes Vorbild Edgar Allen Poe zu. Castle behauptet von sich selbst, von jeder höheren Schule New Yorks mindestens einmal der Schule verwiesen worden zu sein. Schon während seiner Schulzeit unterhielt er seine Klassenkameraden zunächst mit Sachbüchern, später auch mit Romanen, die sich großer Beliebtheit erfreute. Er war zweimal verheiratet und lebt heute mit seiner 15-jährigen Tochter Alexis und seiner Mutter in New York.

Die 26 Romane des Mystery-Autors waren allesamt Bestseller. Sein Debütroman In the Hail of Bullets hat ihm sogar den renommierten Nom DePlume Society’s Tom Straw Award for Mystery Literature eingebracht. Sein bekanntestes und beliebtestes Werk ist die inzwischen abgeschlossene, 12-bändige Roman-Reihe um den pensionierten New Yorker Polizisten Derrick Storm. Seine neue Serie um Nikki Heat basiert auf wahren Fällen, die er gemeinsam mit einer Beamtin des New York Police Departments gelöst hat. Bisher sind zwei Bände erschienen.

So die offizielle Version des Verlags. Tatsächlich existiert der Krimi-Autor Castle nur als Hauptfigur der gleichnamigen amerikanischen Fernsehserie. Wer die Nikki-Heat-Krimis tatsächlich schreibt, ist ein streng gehütetes Geheimnis der Film-Produktionsfirma ABC. Das hält die Fangemeinde jedoch nicht davon ab, heftig darüber zu spekulieren. Die Namen, die in den Ring geworfen werden, reichen von James Patterson über Stephen J. Cannell bis hin zu Andrew W. Marlowe (!), dem »Erfinder« von Castle, und seiner Frau, der Drehbuchautorin Terri Edda Miller!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cameron am 9. Juni 2014
Format: Broschiert
... ein weiterer amüsanter und spannender Krimi. Sicher, wenn man die TV-serie kennt, macht das die Lektüre noch interessanter, aber ich denke, auch ohne das kann man das Buch mögen.
Leider ist das Ende im Grunde keins, oder nur ein halbes; die eigentliche Lösung des Falls findet man erst im 5. Band. Deswegen 4 statt 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden