oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
'Casta Diva'
 
Größeres Bild
 

'Casta Diva'

Angela Gheorghiu/Evelino Pidò
28. November 2005 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 19,62, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
1
7:25
2
2:10
3
3:18
4
5:06
5
3:35
6
2:30
7
5:22
8
2:34
9
4:01
10
2:38
11
3:33
12
5:00
13
4:46
14
4:35
15
4:29

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 4. Juni 2001
  • Erscheinungstermin: 4. Juni 2001
  • Label: Warner Classics
  • Copyright: (C) 2001 EMI Records Ltd.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:01:02
  • Genres:
  • ASIN: B001QBHT8I
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 182.566 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Raatz on 29. Mai 2008
Format: Audio CD
Zu aller erst ist mal zu sagen, dass es auf diesem Album wirklich wundervolle Stücke gibt und das die Gheorghiu meine niedrigen Erwartungen eigentlich übertroffen hat. Die Rumänin hat eine kleine, nicht besonders raumfüllende Stimme und ist in ihren Möglichkeiten im Gegensatz zu anderen Sängerinnen ihrer Zeit etwas beschränkt. Sie besitzt zwar eine wunderbare Höhe und hat ein ansprechendes Timbre, aber wirklich dramatisch klingt sie nie. Auch in Ihrer Gesamtaufnahme der Tosca ist deutlich zu spüren, dass sie bei dieser Partie an Ihre Grenzen stößt. Nun aber zu diesem Album zurück! Schon in der ersten Arie, der großen Aufrittsszene der Norma, klingt die Cabaletta wenig virtuos und ist mit anderen Vorgängern nicht zu vergleichen. Ausserdem neigt sie dazu, bei hohen Noten im Forte zu forcieren. Wundervoll dagegen die Arie der Rosina aus Rossinis "Barbiere de Sevilla". Hier glänzt sie mit wunderschönen Koloraturen und komödiantischem Darstellungstalent. Der Höhepunkt ist die Arie der Elvia aus den Puritanern. Hier habe ich sie weit unterschätzt und war von dem dreigestrichenen es zum Ende der Arie mehr als begeistert. Das "Regnava nel silenzio" aus der Lucia klingt ein wenig schwerfällig und die Anstrengung bei der Bewältigung der vielen Spitzentöne ist unüberhörbar. Sehr schön dagegen wiederum ist das "Al dolce guidami" aus Donizettis "Anna Bolena" und die Arie der Amina aus Bellinis "Sonnambula". Dies Album ist durchaus hörenswert und wenn man über kleine Schönheitsfehler hinwegschauen kann und nicht Maria Callas, oder Joan Sutherland erwartet, wird man Freude an dieser Cd haben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Raatz on 23. März 2003
Format: Audio CD
Die Stimme der Gheorghiu ist wunderschön, allerdings nicht wenn sie Belcanto singt. Hier holpert und poltert es! Ihre Stimme ist für den Belcanto zu schwer und vor allem zu unkontrolliert.
Gheorghiu ist beinahe unschlagbar wenn sie Tosca oder Butterfly zum Besten gibt, aber mit diesem Recital hat sie leider keinen großen Wurf gemacht. Man kann diese Cd zwar genießen, aber man stößt beim genaueren hören immer wieder auf Stellen die einfach nur störend sind. Gut gelungen sind ihr die Arien Quil la voce und Una voce poco fa. Hier hat sie ihr dominantes Timbre unter Kontrolle und sie singt so wie ich sie liebe. Überrascht war ich von dem hohen es am Ende von Elviras Wahnsinnsszene. Das hätte ich ihr so nicht zugetraut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 3. Dezember 2002
Format: Audio CD
Eine super CD, sie singt traumhaft schön. Auch die Auswahl der Lieder ist sehr gut. Für Opernfans ein muss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Ähnliche Artikel finden