Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,45
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

Caspar David Friedrich. Der Maler der Romantik (sciebooks) Kindle Edition

3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition, Kindle eBook, 12. Januar 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 3,45

Länge: 69 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Bilder Caspar David Friedrichs waren nie so populär wie heute. Für Viele ist er der Maler der Romantik schlechthin. Doch die Deutung seiner Werke ist umstritten. Schon Friedrichs Zeitgenossen ist Manches an seiner Person und in seinem Werk „dunkel geblieben“ (Ludwig Tieck). Rainer Neu, Dozent an der Universität Duisburg-Essen, entwickelt auf der Grundlage seiner langjährigen Beschäftigung mit der Deutschen Romantik und einer gründlichen Kenntnis sowohl des künstleri¬schen Werkes Friedrichs als auch seiner schriftlichen Aufzeichnungen eine überzeugende Deutung seines Gesamtwerkes. Er belegt seine Interpretationen Schritt für Schritt anschaulich mit Bildern des Künstlers, wodurch die Lektüre dieses Buches zu einem ebenso unterhalt¬sa¬men wie informativen Vergnügen wird.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1447 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 69 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: sciebooks (12. Januar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00GXFFW68
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #210.397 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Einen neuen Blick auf den Maler der Zeitenwende zur Neuzeit wirft der Autor dieses Buches, Rainer Neu, Religionswissenschaftler und Theologe an der Universität Duisburg-Essen. Neu, der sich bereits durch sein Werk Das Mediale als profunder Kenner der Romantik ausgewie¬sen hat, behandelt in seinem Buch über Caspar David Friedrich (*1774 in Greifswald +1840 in Dresden) angemessen kurz die kunsthistorische Fachliteratur und widmet sich aus der Perspektive seiner Fachgebiete ausführlich der Deutung des Werkes Friedrichs.

Das geistesgeschichtliche Umfeld Friedrichs charakterisiert Rainer Neu durch die Einflüsse des Philosophen und protestantischen Theologen Friedrich Schleiermacher (1768 - 1834), der mit dem Maler befreundet war, und des zeitgenössischen Schriftstellers und Politikers Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860). Folgendes Originalzitat von Caspar David Friedrich zeigt diese Verbundenheit: „Die Kunst tritt als Mittler zwischen die Natur und die Menschen. Das Urbild ist der Menge zu groß, zu erhaben, um es erfassen zu können. Das Abbild, als Menschenwerk, liegt näher.“

In treffenden Worten beschreibt Rainer Neu das Eigene des Malers der Romantik. Seiner „Kunst kommt eine mediale Funktion zu. Der Dualismus der vorfindlichen Welt wird aufgehoben in eine visionäre Vervollkommnung.“

Rainer Neu präsentiert in seinem neuen Zugang zu Caspar David Friedrich über 50 Werke des Künstlers, dazu etwa 10 von verwandten Malern. Der Autor führt die einzelnen Arbeiten einfühlsam und genau vor. Das in 13 Kapiteln gegliederte eBook ist grafisch und werkdienlich ausgezeichnet gestaltet. Die ideale Lektüre für Jeden, der sich einen gerafften, aber in die Tiefe des Verstehens führenden Zugang zu dem Werk Caspar David Friedrichs verschaffen will.

Eckhard Goldberg
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Buch gekauft weil ich gelesen habe das auch viele Bilder des Malers abgedruckt seien, stimmt auch aber die Bilder sind auf meinen Kindle HDX 9,7 nur so groß wie eine Briefmarke . Hätte ich das vorher gewust hätte ich das Buch nicht gekauft
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen