Caso 1810 TeeGourmet / Ec... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 69,33
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: jes-shop
In den Einkaufswagen
EUR 71,59
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: WebSachse GmbH, Preise inkl. MwSt.
In den Einkaufswagen
EUR 69,90
+ EUR 1,95 Versandkosten
Verkauft von: PEARL Versandhaus
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Caso 1810 TeeGourmet / Echter Teegenuss - automatisch aromatisch / Teekanne aus Glas für 1 Liter Tee / Teefilter aus Edelstahl

von Caso

Unverb. Preisempf.: EUR 79,99
Preis: EUR 59,99 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 20,00 (25%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 52,99 3 gebraucht ab EUR 52,19
  • Ziehzeiteinstellung von 2-16 Minuten
  • Teekanne aus Glas (1 L)
  • Teefilter aus Edelstahl
  • 1200 Watt Leistung

Weihnachten bei Küche, Haus & Wohnen
Weihnachtsdekoration, Festlich Kochen & Backen, Weihnachtsbeleuchtung, Geschenkideen und vieles mehr. Feiern Sie mit.


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 38,2 x 22 x 22,7 cm ; 5 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3,7 Kg
  • Modellnummer: 1810
  • ASIN: B002VZASV8
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. Dezember 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.743 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen

CASO TeeGourmet in schwarz – bereiten Sie Ihren Tee nach dem klassischen Brühprinzip zu
Diese vollautomatische Teemaschine bereitet den Tee im ganz klassischen Sinn, nach dem
Brühprinzip, zu: Das Wasser wird bis 100°C zum Kochen gebracht, der Tee wird aufgegossen,
zieht die gewünschte Zeit und kann fertig in der Glaskanne serviert werden. Das herausnehmbare Edelstahlsieb ist leicht per Hand zu reinigen.

Perfektes Aroma. Das Wasser wird im integrierten Wassertank vollkommen geschmacksneutral erhitzt. Sobald es sprudelt, öffnet sich ein Ventil und es läuft in einem Schwall in den Aufgußbehälter, in dem der Tee dann sein Aroma entfaltet.

Individuell einstellbare Ziehzeit.< Dank elektronischer Zeitregulierung fließt der Tee nach Ablauf der von Ihnen eingestellten Ziehzeit (stufenlos zwischen 2 und 16 Minuten)
durch einen Edelstahl-Filter in die Servierkanne. Zu langes oder kurzes Ziehen wird so automatisch verhindert und der Tee wird weder zu dünn noch zu stark oder bitter.


Schonende Warmhaltefunktion. Die Warmhalteplatte unter der acht Tassen (1 Liter)fassenden Kanne wird erst dann automatisch eingeschaltet,
wenn der Tee in die Kanne fließt. Dort bleibt er bis zu einer Stunde lang heiß, wie auf einem Stövchen (65 Watt).


Hochwertige Verarbeitung. Mit dem zeitlosen weißen und schwarzen Kunststoffgehäuse ist „TeeGourmet“ optimal auf Ihre moderne Küche abgestimmt
Das komfortable Gerät mit Antitropfsystem ist zudem unempfindlich und absolut pflegeleicht.



Produkteigenschaften:

  • Design Teeautomat
  • Ziehzeiteinstellung 2 bis 16 Minuten
  • ETM Testmagazin Urteil Heft 11/2011: GUT (84,9%)
  • Testurteil Haus & Garten 02/2011: GUT (2.3) : Sollte bei jedem Teetrinker in der Küche stehen
  • Teekanne aus Glas (1l)
  • Teefilter aus Edelstahl
  • Filterkanne aus hochwertigem Polycarbonat
  • 1200 Watt Leistung
  • Automatische Warmhaltefunktion (1h)
  • Antitropfsystem
  • Wasserstandanzeige
  • Ein/Ausschalter
  • Prüfzeichen: GS, CE
  • Spannung: 230V, 50 Hz


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

57 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Hauptmann am 23. November 2009
Der Caso "Tee Gourmet" (vor einiger Zeit in, ich möchte sagen, baugleicher Form kurze Zeit bei Tchibo erhältlich gewesen), ist wahrhaftig die einzig wahre Teemaschine, die der Teeliebhaber erwerben kann. Seit es die Krups "Tea Time" nicht mehr gibt (für mich völlig unverständlich) scheint es sich bei der Caso-Maschine auch um das einzige Gerät zu handeln, das nach traditioneller Weise Tee kocht, nämlich: Wasser kochen, brühen, Brühzeit messen, Tee in die Kanne gießen, warmhalten.

Andere Maschinen übergießen den Tee lediglich mit kochendem Wasser, ohne Brühzeitregelung, ohne separate Warmhaltefunktion, oder sind nach dem Prinzip eines Samowars aufgebaut, der Sud und heißes Wasser bereit hält, aber durchaus nicht den Geschmack des europäischen Tee Gourmets treffen dürfte. In beiden Fällen können sich die Aromen nicht vollständig entfalten, während die "Handvariante" ohne jede Maschine den großen Nachteil hat, dass die Ziehzeit regelmäßig durch Unachtsamkeit überschritten wird, während man mit anderen Handgriffen in der Küche beschäftigt ist. Ein "Tee Pinguin", der Teebeutel aus der Tasse zieht, ist zwar witzig, aber bei weitem nicht so praktisch und funktional wie diese vernünftige Maschine hier, die sowohl Teebeutel als auch losen Tee in Mengen von bis zu 1 Liter brüht.

An und für sich ist das Prinzip denkbar einfach, sollte man meinen, aber leider gibt es Geräte solcher Art so gut wie nicht zu kaufen. Das ist absolut rätselhaft, gibt es doch tausende Kaffeemaschinen in allen Varianten, aber so gut wie nichts für den wahren Tee Gourmet! Wehrt euch, Leute!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claudia Hirsch am 22. Februar 2010
hab lange nach einer Teemaschine gesucht. Mein Morgen ist seit ich diese Maschine besitze viel entspannter: abends kann ich den Tee vorbereiten und muss nach dem Aufstehen nur noch auf den Knopf drücken. Die Maschine schaltet sich zwar etwas laut ein, aber das ist erträglich. Schade ist nur, dass der Teil der Maschine, in dem der Tee zieht, aus Kunststoff und nicht aus Glas ist. Der Kunststoff verfärbt sich leicht.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carolinadoro am 1. Mai 2010
Ich nannte nun jahrelang hintereinander mehrere Krups Teatime mein Eigen, welche irgendwann immer anfingen überzukochen und bei jedem Brühvorgang die Arbeitsplatte unter Wasser setzten.
Dann wurde diese Maschine nicht mehr gebaut und da mein Gerät kaputt ging, es keine Ersatzteile mehr gab, erwarb ich eine Maschine von Cloer, weil es ja auf diesem Gebiet wirklich keine Auswahl gibt.
Dieses Gerät kochte bereits bei der ersten Teezubereitung über, Krups tat das wenigstens immer erst nach ein paar Jahren.
Nun habe ich diese neue Teegourmet und muß sagen, daß ist das Beste was mir bisher untergekommen ist. Nichts kocht über, die Zeiteinstellung wird genau eingehalten - das war bei Cloer eher mehr so eine Gutdünkensache der Maschine - und es tropft noch nicht einmal ein einziger Tropfen aus dem Teebehälter wenn man diesen aus der Maschine nimmt zum säubern.
Ich bin begeistert und kann das Gerät nur weiterempfehlen :-))
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hy-ka am 8. November 2010
Ich habe die Teemaschine vor ca. 2 Jahren gekauft, nachdem meine vorherige Teemaschine kaputt gegangen ist, und kann dank täglicher Benutzung mittlerweile auf einige Erfahrung mit dem Gerät zurückblicken. Da diese Teemaschine derzeit eine der ganz wenigen ist, die nach dem Brühprinzip (oben Wasser kochen, in der mitte die Teeblätter mit kochendem Wasser übergießen und eine bestimmte Zeit ziehen lassen, und dann nach unten in die Kanne ablaufen lassen), ist die Maschine meine Kaufempfehlung - mangels wirklicher Alternativen.

Pro:
+ Teemaschine nach dem Brühprinzip: Der Tee wird wirklich mit kochendem Wasser aufgegossen!
+ Engmaschiger Metallfilter ist sehr haltbar und relativ gut zu reinigen (im Gegensatz zu früheren Kunststoffiltern)
+ Zuverlässige Funktion und halbwegs solide Ausführung
+ Nie wieder zu lange gezogener Tee - mit Ablauf der Ziehzeit wird der Tee automatisch abgegossen

Contra:
- Die Geräuschentwicklung ist mit dem sehr lauten knacken recht gewöhnungsbedürftig
- Die Kanne tropft ziemlich stark beim servieren
- Die Wasserstandsanzeige ist beim Befüllen schlecht ablesbar (ein etwas klarerer Kunststoff wäre hier deutlich besser)
- Die Ziehzeit-Einstellung (2-10 Minuten) funktioniert stufenweise und ist recht ungenau
- auch im komplett ausgeschalteten Zustand benötigt die Maschine Strom (ich habe zwar nur knapp 2 Watt gemessen - aber das muss ja nicht sein.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 16. Februar 2010
Kann mich meinem Vorschreiber nur anschließen, alles in allem, eine sher gute Maschine. Nur ein kleiner Bug ist in der Konstruktion, die Temperatur des Wassers kann nicht eingestellt werden. Das ist gerade bei grünem Tee natürlich recht wichtig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen