Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More MEX Shower HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen18
3,7 von 5 Sternen
Preis:49,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Mai 2014
Sie STB-1000 von Casio ist ein wahrer Alleskönner. Neben den „klassischen“ Funktionen, wie Stopuhr, Timer und Alarmfunktion, fasziniert sie vor allem durch die schier unendlich erscheinenden Tracking-Möglichkeiten während des Laufens oder Radfahrens.

Nach einigen Online-Recherchen habe ich mich vor meinem ersten Lauf für den Download der kostenfreien Wahoo Fitness App entschieden, um die Bluetooth Funktion meiner STB-1000 während des Laufens zu testen. Mit dieser App lässt sich die Uhr problemlos verbinden (um die Uhr mit der Runmeter App zu verbinden, benötigt man die kostenpflichtige Version) und diverse individuelle Trackings festlegen.

Auf dem großen Display werden während des Laufs die vorab in der App definierten Werte wie zB gesamte Workout-Dauer, Rundenzeiten oder Distanzen angezeigt. Die Schrift-Anzeige im oberen rechten Bereich ist dabei extrem nützlich, um bei den verschiedenen Werten den Überblick zu behalten. Für sehr detaillierte Informationen, wie zB Höhenunterschiede oder Kalorienverbrauch, kann man sogar mehrere Bildschirmanzeigen mit verschiedenen Informationen definieren, zwischen denen man durch einfachen Knopfdruck hin und her wechseln kann. Welcher Knopf dabei welche Funktion erhält, kann ebenfalls frei gewählt werden.

Ebenso einfach wie die Anzeige, lässt sich auch die Musik über die Uhr steuern, was extrem komfortabel ist.

Die Größe der Uhr ist eher auf Männerhandgelenke angepasst. Sie lässt sich dennoch gut tragen, rutscht nicht und lässt sich durch die großen und gut erreichbaren Knöpfe einfach bedienen.

Aufgrund der vielen verschieden Möglichkeiten, sollte man sich einige Zeit mit der Uhr und den Einstellungen vertraut machen, um für sich selbst die sinnvollsten Einstellungen zu finden.

Toll finde ich auch die Idee des „Smartphone-Finders“ und des Vibrationsalarms bei eingehenden Anrufen oder Mails. Leider funktionieren diese nur bei dauerhaft eingeschaltetem Bluetooth-Signal, was über längere Laufzeit die Batteriezeit des Handys verkürzt.

Mein Fazit: Die Uhr bietet tolle Möglichkeiten für Jeden, der bereits während des Laufens diverse Fitness-Daten tracken möchte. Ein Blick aufs Handy, sei es für einen reinen Informations-Check, zum Pausieren oder zur Musik-Bedienung ist mit der Uhr nicht mehr notwendig.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2016
In Verbindung mit iPhone und Runtastic ist diese Uhr aufgrund der ständigen Abbrüche der Bluetooth-Verbindung leider absolut unbrauchbar. Ich würde demnach allen Leuten, die sich gerade wegen den "smarten Funktionen" für diese Uhr interessieren, von einem Kauf abraten.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2016
Wäre eine gute Anfängeruhr, wenn nicht ständig die Bluetoothverbindung abbrechen würde. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass mein Iphone auf der neusten IOS9 Version läuft und Casio bisher nur!!!! 8.... unterstützt. (Hatte ich leider zu spät gelesen) Die Version ist allerdings schon uralt! Hier besteht dringend handlungsbedarf!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2014
Als Laufeinsteiger fiel mir die Entscheidung für eine Uhr gar nicht so einfach. Ich habe vorab mit anderen Uhren geliebäugelt, bin aber mit meiner Entscheidung für die STB-1000 von Casio absolut zufrieden. Distanz, Dauer, Kalorienverbrauch – alles wird sehr übersichtlich dargestellt. Die Uhr ist einfach zu bedienen und auch die Verbindung zu meinem IPhone via Bluetooth funktioniert einwandfrei. Ich mag auch das Design – trotz meines schmalen Gelenks wirkt sie nicht klobig und ist sehr angenehm zu tragen. Eine Top-Wahl, die ich gerne weiterempfehle.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2016
Unglaubliche Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich hätte nieeee gedacht, dass ich so viel für mein Geld bekommen würde.

Die Uhr lässt sich eigentlich über das Handy steuern und einstellen. Während ich laufe, sehe ich die Runtastic Daten auf dem Bildschirm und kann die Musik steuern. Mehr wollte ich ja nicht. Man kann theoretisch auch SMS oder Telefonate auf dem Bildschirm lesen bzw. erkennen und dabei muss ich keine Pause anlegen, um das Handy aus der Tasche zu holen. Sehr praktisch!

Bevor ich mir ein Apple Watch zulegt hätte, wollte ich es mit dieser Uhr versuchen. Sagen wir mal so, die Uhr ist ein Bluetooth kleines Bildschirm, mit tasten, die als Fernbedienung dienen. Sowohl die Uhr als auch die Apps sind ausgereift, somit ist die Kombination von iPhone, Runtastic und Uhr, perfekt.

Übrigens, die Farbe Orange sieht heller auf dem Foto aus, als es eigentlich ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2015
Da ich ein iPhone 6 habe, war ich zunächst skeptisch was die Verbindung mit der Uhr angeht. Für 50,00 € dachte ich mir mache ich aber nicht viel falsch und zur Not geht sie zurück.

Nach dem Herunterladen und Starten der App "Casio Watch+" (absolut zwingend) hat die erste Verbindung einwandfrei funktioniert. Leider alles nicht ganz so intuitiv wie ich das gewohnt bin, aber mit ein wenig lesen in der mitgeschickten Betriebsanleitung und online hat dann alles geklappt. Als ich dann am nächsten Tag Laufen gehen wollte, habe ich zuerst keine Verbindung hinbekommen, zu spät kam ich auf die Idee die App "Casio Watch+" zu starten, dann klappte es. Dann sah alles im ersten Moment gut aus, und die Verbindung zum Handy konnte hergestellt werden. Dann aber wurden die Daten von runtastic nicht wie gewünscht in in die Casio Watch eingespeist und die Verbindung ist ab und zu abgebrochen. Auch hier habe ich einen Fehler gemacht: Erst nachdem die Uhr per Bluetooth verbunden wird, darf runtastic gestartet werden. Sonst werden die Daten nicht übertragen. Allerdings gab es dazu nirgends einen Hinweis. Wie auch immer ist hier nun zusammengefasst für euch der Hinweis dazu:

1. App Casio Watch+ starten
2. Erst dann runtastic, oder andere Sportapp starten. Nur dann ist die Funktion "Control" möglich und die Daten werden übertragen.

Während des Laufens ist die Verbindung nicht ein Mal ebgebrochen und ich konnte alle Daten wie gewünscht auf der Uhr sehen. Top!!!

Übrigens habe ich einen Bluetooth-Brustgurt und Bluetooth-Kopfhörer. Alle drei inklusive Uhr lassen sich gleichzeitig verbinden.

Viel Spaß
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2015
Super günstige Lösung! Kombination IPhone, Runtastic und Pulsmesser.
Casio Watch+ App installieren und die Uhr mit dem IPhone (Bluetooth vorher einschalten) verbinden.
Die Uhr-Einstellungen können über die App vorgenommen werden.
Wollte gerne während dem Laufen meinen Puls vor den üblichen Ansagen von Runtastic im Blick haben, dies ist mit der Uhr über die Mode Taste möglich.
Seit dem Kauf, hatte ich beim Laufen nicht ein Verbindungsproblem oder sonstige Probleme mit der Casio Uhr.
Tipp: Vor dem Laufen rechtzeitig die Uhr mit dem IPhone verbinden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2015
Nach dem ich den Orbiter getestet habe habe ich mir die Casio gekauft.
Diese Macht genau das was ich benötige.
Zum Laufen zeigt sie mit der Runtastic App die gewünschten Werte an. Einziger Mangel das Licht funktioniert nicht.
Die Uhr zeigt auch an was auf dem iPhone passiert. (Whatsapp, Email, Anrufe usw. )
Für den Preis ist die Uhr genau das was ich benötige und ich würde sie jedem empfehlen der nicht zu viel
benötigt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2014
Die Uhr ist mein Begleiter beim Sport, aber auch generell im Alltag. Die Verbindung via Bluetooth ist sehr hilfreich und verhindert das ständige „auf-das-Handy-schauen“, was ich persönlich immer so unhöflich finde. Ich kann per Ton oder Vibration einstellen, wie ich benachrichtigt werde bei Anruf oder Nachricht. Das geht auch dezent und so, dass nur ich das bemerke. Super! Vielleicht kommt ja irgendwann noch Sprachsteuerung dazu, das wär’s doch. Sonst alles zufriedenstellend.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2015
Die Uhr ist gut und die Verbindung über iOS und Bluetooth klappt auch zuverlässig. Allerdings ist der Nutzen zum Aufwand sehr gering und es macht daher im täglichen Betrieb nicht den erhofften Sinn. Da hätte es ein wenig mehr benötigt.
Allerdings eine schöne und robuste Uhr für den Sport und das Baden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)