weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Spirituosen Blog HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen35
4,3 von 5 Sternen
Preis:144,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. März 2011
Edifice EQS-500DB-1A1ER
Ich habe die Uhr sonntags bestellt und am Dienstag geliefert bekommen. Wie immer hat Amazon hier schnell reagiert.
Die Uhr besitzt vom Ansehen her eine sehr hohe Wertigkeit, die Haptik ist phänomenal. Nachdem der Uhrmacher mir die Uhr auf die Größe meines Büroärmchens eingestellt hatte, was echt eine halbe Stunde in Anspruch nahm, war ich begeistert. Die Casio hat ein angenehmes Gewicht, welches die Wertigkeit unterstreicht.
Ich habe mir in den letzten 3 Wochen nicht ein Haar im Armband eingeklemmt, viele, die eine Uhr mit Metallarmband tragen, wissen wovon ich spreche! Hier passt alles und wackelt nichts. Die Schließe fixiert die Uhr sicher am Arm.
Die Ablesbarkeit ist unabhängig von den Lichtverhältnissen großartig. Selbst morgens im Dunkeln leuchten die Zeiger und Indexe noch so intensiv, dass man die Zeit problemlos ablesen kann. Obwohl ich die Uhr nicht besonders der Sonne oder anderen Lichtquellen aussetze, war sie bisher immer ausreichend geladen. Und das, obwohl eigentlich immer ein Hemds- oder Jackenärmel das Ziffernblatt verdeckt und die Witterung nicht gerade als sonnig charakterisiert werden kann. Der Sekundenzeiger stellt sich nachts bei Dunkelheit um Strom zu sparen ab, witzig wenn er dann morgens auf die richtige Position läuft. Das Ziffernblatt sieht toll aus.
Das Einstellen der richtigen Uhrzeit war nicht so einfach wie ich es mir gedacht gedacht hatte. Als ich jedoch herausgefunden hatte, dass die zweite Zeitzone eine 24-Stunden Anzeige besitzt und die Uhr auf das Jahr 2021 eingestellt war, lief alles perfekt.
Nachdem das Armband gekürzt war, habe ich die Uhr bis heute kaum abgelegt. Ein Kaufgrund war die Wasserdichtigkeit von 100m, so dass die Uhr auch beim Schwimmen getragen werden kann. Bisher weist sie keine Gebrauchsspuren auf, weder auf dem Glas noch auf der Schließe.
Vor der Casio habe ich immer klassische Chronographen, mit Quarz- oder Automatikwerk, getragen. Aus diesem Grund habe ich auch lange überlegt, ob so eine Uhr überhaupt zu mir passt. Aber bereits als ich sie aus der Verpackung nahm, wusste ich, sie tut es. Diese Uhr ist sportlich elegant und man(n) kann sie zum Polo-Hemd wie zum Anzug tragen.

Ich bin mit der Uhr vollauf zufrieden und kann den Kauf uneingeschränkt empfehlen.
22 Kommentare|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2012
Ich besitze diese Uhr seit gut 1 1/2 Jahren und bin an sich sehr zufrieden. Die Uhr lauft sehr genau und muss folglich selten nachgestellt werden.

Pro:
* Solarbetrieb funktioniert einwandfrei
* Genauigkeit und Verlässlichkeit
* Design

Contra:
* Die Bedienung um die Uhrzeit von Sommerzeit auf Winterzeit umzustellen hat mir 3 mal den letzten Nerv gekostet. Ohne Bedienungsanleitung bin ich hier nie weiter gekommen.
* Der Zeiger der Wochentagsanzeige zeigt mit dem kurzen ende den Wochentag an. Beim Wechsel des Modus auf den Weltuhrmodus oder Alarmmodus wird aber das lange Ende zur Anzeige verwendet und verdeckt somit auch die Beschriftung des gewählten Modus.
* Beim Wechseln in andere Modi (Stoppuhr, Weltzeit) bewegen sich die Zeiger extrem langsam. es kann so schon mal eine gefühlte Ewigkeit brauchen bis der Modus verfügbar ist.
* die Zeitzonenbeschriftung ist je nach Winkel der Zeitzone schlecht bis gar nicht lesbar.

Fazit:
Eine wirklich schöne Uhr für einen guten Preis, aber nicht makellos.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2010
Aufgrund des mich ansprechenden Designs und dem recht großen Funktionsumfang habe ich mir die EQS-500DB 1A1ER bestellt.
Vorab: Ich bereue den Kauf nicht.
Verarbeitung:
Die Verarbeitung ist sehr gut und die Uhr hat eine hohe Wertanmutung.
Auch der Tragekomfort ist recht gut.

Funktionen:
ACHTUNG: Entgegen der Amazon Produktbeschreibung hat die Uhr KEINEN Countdown (Nullzälalarm).
Dies ist für mich aber nicht von großer Relevanz.
Praktisch ist die Weltzeitfunktion, die 24h Anzeige, sowie die Stopp- und Alarmfunktion
Die Uhr bezieht ihre Energie über integrierte Solarzellen und hat einen ewigen Kalender.

Der Alarm könnte meiner Meinung nach allerdings ruhig etwas lauter sein und länger andauern.
Zum Wecken reicht er bei mir nicht.

Die Stoppuhr hat 1/100 sec Genauigkeit und kann einen maximalen Zeitraum von 23 min 59 Sekunden abdecken.

Zusammenfassung:
Anzeigen:
Stunde, Min, Sek, 24h Anzeige, Weltzeit, Datum, Tag.

Funktionen:
Alarm, Stoppuhr, Weltzeit

Pro:
- Ansprechendes Design (Geschmacksache)
- Sehr gute Verarbeitung
- Solarbetrieben
- Sinnvolle Funktionen wie Alarm/Stoppuhr/Weltzeit
- Ewiger Kalender mit Tagesanzeige
- Sommer/Winterzeit
- 24h Anzeige

Contra:
- Moduswechsel braucht teils einige Sekunden, da sich die Anzeigen erst auf die entsprechenden Positionen drehen müssen.
- Stoppuhr lediglich bis 23Minuten und 59.999 Sekunden.
- Leiser, kurzer Alarm (nur für Leute mit leichtem Schlaf ;))

Fazit:
Die kleinen Schwächen im Funktionsumfang werden durch die sehr gute Verarbeitung und die Tatsache, dass die Uhr ein Schmuckstück ist, wieder wett gemacht.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2016
Die Uhr sieht sehr gut aus. Allerdings ist die Beschreibung zur Einstellung über 70 Seiten lang und viel zu kompliziert. Obwohl Funk muss man Zeitzone, Land, Sommer- bzw. Winterzeit eingeben. Und wenn die Uhr längere - was heißt längere?- Zeit der Dunkelheit ausgesetzt ist löschen sich alle Daten. Und dann wieder 70 Seiten, das ist wirklich zu umständlich. Da die Uhr ein Geschenk sein sollte ging diese zurück und es wurde eine einfachere Casio bestellt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2012
Zu Beginn meiner Rezension muss ich sagen, dass dies meine erste Uhr überhaupt ist. Ich fand immer dass mir keine Armbanduhren stehen würden, da ich sehr schmale Handgelenke habe. Ein Handy hatte mir bisher immer genügt. Nun mit knappen 30 Jahren, bin ich aber anderer Meinung. Eine uhr musste also her.

Vorab: Mir ist es in der Rezension nicht wichtig, wie gut die Uhr ist, wie genau sie funktioniert oder ob andere sie schick finden, das sollte jeder für sich entscheiden. Am wichtigsten ist mir bei einer Rezension einer Uhr, ob sie mir passt. Daher möchte ich eher darauf eingehen, um anderen mit ähnlichen "Problemchen" zu helfen.

Zur Vorgeschichte:
Ich war immer auf Fossiluhren fixiert, da ich das Design mag. Schicke Uhren und tolle Lederarmbänder, die waren immer schon toll. Ich bestellte mir also eine Fossil im unteren Preisbereich. Die Big Tic mit blauem Display und braunem Armband für knapp 60€ (Rabattaktion). Das Design war super und die Größe (Durchmesser) passte sogar zum Handgelenk, aber die Höhe der Uhr leider überhaupt nicht. Mit 13mm Höhe + 2mm Lederarmband, das darunter lag, war die Uhr einfach zu wuchtig.
Also schaute ich im Uhrenladen nach anderen Uhren der Marke Fossil. Der Verkäufer riet mir aber direkt davon ab, da er die Erfahrung machen musste, dass sie nicht sehr lange halten sollen. Also schaute ich mich nach anderen Marken um und da interessierten mich nur analoge Chronografen.
Ich bestellte mir also folgende Uhren: DeTomaso Herrenuhr FIRENZE Chronograph Leder SL1624C-BK und diese Casio Edifice Herren-Armbanduhr Chronograph Quarz EF-527L-1AVEF.
Die 527L hätte mir vom Preis und Design her direkt am Besten gefallen und alle Anforderungen weitestgehend erfüllt. Problem war hier, dass der (sehr schöne) Verschlussmechanismus bei meinen schmalen Handgelenken an den Seiten saß und drückte. Schade, ich musste sie daher zurückgeben. Für schmale handgelenke ist diese uhr wirklich nichts.
Die DeTomaso viel direkt aus der engeren Auswahl, als ich sie vor mir hatte. Das harte Lederarmband (das sich aber sehr schnell dem Arm anpassen soll) und die nicht funktionierende Stoppuhr (evtl. auch ein Bedienfehler) taten ihr übriges. Überhaupt sah sie nicht so edel aus, wie sie hier bei Amazon wirkte. Außerdem hätte ich dort noch zusätzliche Löcher stanzen müssen, um sie tragen zu können.

Da ich nun für mich Probleme mit Lederarmbändern vermutete (zu groß und man müsste daher Löcher stanzen), bin ich auf Metallarmbänder umgestiegen. Außerdem bin ich bei Casio hängen geblieben. Ich bestellte also diese 2 Uhren hier: Casio Edifice Herren-Armbanduhr Chronograph Quarz EF-564D-7AVEF und Casio Edifice Herren-Armbanduhr Solarkollektion Analog Quarz EQS-500DB-1A1ER.
Die 564D gefiel mir vom Bild bei Amazon her, aber die Anzeige ist heller (weiß), als auf dem Foto. Die Stoppuhr misst nur Sekundengenau. 1/10 Genauigkeit habe ich aber schon haben wollen. Für schmale Handgelenke wäre sie aber auch in Ordnung, da sie nur 10,4mm hoch ist.
Die 500DB hatte eine Stoppuhr und 1/100-Genauigkeit. Zwar ist sie die teuerste aller besichtigten Uhren, aber die Solarfunktion hat für mich einen besonders hohen Stellenwert, gegenüber den Standardbatterien mit begrenzter Haltbarkeit. Dass sie 2mm höher ist, als die 564D, fiel mir im direkten Vergleich nicht auf.

Ich entschied mich also für die Letztere, auch aus dem Grund, weil sie meiner Freundin besser gefiel als die 564D.

Nun trage ich die Uhr seit einer Woche. Ich musste sie natürlich kürzen, habe 4 Glieder entfernt und immer noch 3 Glieder Luft. Für noch schmalere Handgelenke (wenn es überhaupt möglich ist^^) wird sie auf jeden Fall vom Umfang her passen. Man müsste lediglich gucken, ob das Gehäuse auf dünnen Handgelenken nicht zu klobig wirkt. Bei mir passt es glücklicherweise.

Zu der Genauigkeit der Uhr kann ich nichts sagen, ich habe sie heute erst nach der Atomuhr gestellt. Laut Casio hat sie eine Abweichung von +/- 15 Sekunden pro Monat. Für mich ist das aber irrelevant, da es meine erste Uhr ist und ich mich nicht so damit auskenne.

Pro:
Solarfunktion,
Stoppuhr (1/100 Sekunden),
Beleuchtung (5 Sekunden unter Led-Taschenlampe meines Handys und die zeiger leuchten locker 9 Stunden nach),
10bar (reicht also locker zum duschen und schwimmen),
Tagesanzeige und ewiger Kalender.

Kontra:
eigentlich nur, dass die Stoppuhr 24 Minuten stoppen kann.

Wer eine Uhr für schmale Handgelenke sucht, sollte darauf achten, dass das Gehäuse nicht zu hoch ist (13mm sind für mich die Grenze), 50mm Durchmesser ist auch schon ziemlich groß, im Zweifel lieber 45mm wählen.

Ich kann diese hier empfehlen.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2016
Wenn man einmal den dreh heraus hat wie die Uhr einzustellen ist (funktioniert), hat man echt Freude daran. Sieht optisch sehr luxuriös aus und bietet einige Funktionen. Da ich Handwerklich sehr geschickt bin und fast alles selber mache/versuche, habe ich bei dieser Uhr das einkürzen auch selber gewagt. Bei anderen Uhren funktionierte das auch immer problemlos, bei dieser sind neben den eigentlichen Stiften, kleine Sicherungssplinte verbaut die schnell weg sind bzw. welche man kaum wieder in die Uhr bekommt. Selbst wenn diese wieder im Armband sitzen, ist es kaum Möglich die Stifte wieder einzutreiben. Also zum Uhrmacher, 7,50€ bezahlt und nun wunschlos glücklich.
Grundsätzlich 5 Sterne, aufgrund der Armbandgeschichte ziehe ich einen ab.
Jederzeit wiederkaufen und empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2013
Die Uhr ist komplett aus Edelstahl (bei der Lünette bin ich mir unsicher) und hat eine gut Verarbeitung.
Der Verschluss des Uhrengehäuses ist mit vier Schrauben befestigt (muss sowieso nie geöffnet werden).
Das Armband ist leicht gebürstet, das Uhrengehäuse poliert. Die Faltschließe schließt sicher und öffnet sich auch bei Druck nicht.
Es gibt ausreichend wegzulassende Glieder und eine Feineinstellung der Armbandgröße.
Zu der Bedienung kann ich mich vielen anderen Bewertungen nicht anschließen; sie ist zwar gewöhnungsbedürftig und ganz anders als bei anderen Marken, aber hat man sich aber einmal daran gewöhnt, so kann man schnell auf alle Funktionen zugreifen und es wirkt durchdacht. Die Belegung der 4 Tasten ist auch auf die Rückseite eingraviert, also ist keine Bedienungsanleitung nötig (außer für Einstellungen wie Heimatstadt oder ähnliche einmalige Sachen).
Zur Inbetriebnahme musste nur die Heimatstadt eingestellt werden und die Uhr brauchte ein wenig Licht.
Wochentag und Datum sind lesbar aber relativ klein.
Die Solarversorgung klappt Problemfrei und die Gangreserve ist mehr als ausreichend. Egal ob getragen oder in einem Zimmer, nahe dem Fenster liegend ist dies kein Problem.
Der Alarm ist ausreichend um ihn zu bemerken, als Wecker taugt er bei mir dennoch nicht; die Stoppzeit kann Zwischenzeiten nehmen und ist präzise, die Umstellung auf andere Zeitzonen ist etwas komplizierter und kann nur mit Bedienungsanleitung gemacht werden; sollte aber nach ein-zwei mal auch machbar sein.
Alles in Allem kann ich für diese Uhr, gerade wegen des unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis (habe ca. 150€ bezahlt), eine Kaufempfehlung geben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2013
Also muss sagen die Uhr sieht besser aus wie auf dem Foto!!! Macht nen stabilen Eindruck.... Das einzige Problem ist echt das uhrstellen, ich musste mich ne halbe Stunde durch die Anleitung Boxen, aber wenn man den Dreh raus hat ist es ganz Easy. Top Uhr !!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2015
Erstes Auspacken: Die Uhr ist in einem runden Metallbehälter, der "sportlich" gestaltet ist und einen edlen Eindruck macht.

Erster Eindruck: Diese Uhr ist sehr wertig verarbeitet und wirkt schwer und stabil. Das Metallband ist relativ lang und musste für mich um vier Glieder gekürzt werden, aber das funktionierte problemlos. Danach passt die Uhr gut und die Schnalle schließt zuverlässig.

Benutzung: Das Bedienkonzept ist sehr kompliziert und benötigt selbst für einfache Einstellungen zwingend das Handbuch. Hier müsste Casio eigentlich in Zukunft die Nutzbarkeit erhöhen, allerdings vereint die Uhr sehr viele Funktionen (z. B. zweite Zeitzone, Stoppuhr, Alarm). Nach einer längeren Auseinandersetzung mit den verschiedenen Einstellungen sind aber Änderungen eh nur noch relativ selten vorzunehmen.

Umwelt: Das Konzept einer Solaruhr ist für mich vollkommen überzeugend. Nie wieder Batteriewechsel!

Insgesamt: Viele Vorzüge, aber Schwächen in der Bedienung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2013
Hab die Uhr für meinen Freund gekauft und wir sind total begeistert. Sobald man die Schachtel aufgemacht hat, fing die Uhr an, die richtige Zeit einzustellen und Datum. Auch das aufladen über Tages- und Sonnenlicht funktioniert ohne Probleme. Egal wo die Uhr ist, sie lädt sich selbstständig auf, Man muss sie nicht an einen z. B. sehr sonnigen oder hellen Platz legen oder am Handgelenk tragen. Das einzige Manko dieser Uhr ist die Zeitumstellung, wenn man z. B. im Urlaub ist. Da hat sich unsere Uhr nicht selbst umgestellt, sondern musste manuell umgestellt werden. Da dies aber ja nicht ständig der Fall ist und man meistens nur im Urlaub die Zeit umstellen muss (und das auch nur in manchen Ländern), ist dies nicht weiter schlimm. Wir würden diese Uhr jedenfalls trotzdem immer wieder kaufen und können diese mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen