EUR 31,53 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von OBIKO
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Casino
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Casino


Preis: EUR 31,53
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch OBIKO. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
20 gebraucht ab EUR 0,22 3 Sammlerstück(e) ab EUR 3,99

Amazon Instant Video

Casino sofort ab EUR 1,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

7 Tage Tiefpreise
Entdecken Sie die Aktion 7 Tage Tiefpreise mit über 9.000 reduzierten Filmen und Serien auf DVD und Blu-ray. Nur bis zum 31. Mai. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Casino + GoodFellas + Es war einmal in Amerika (Langfassung) [Special Edition] [2 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 41,47

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Robert De Niro, Sharon Stone, Joe Pesci, James Woods, Don Rickles
  • Künstler: Dante Ferretti, Barbara De Fina, Robert Richardson, Ellen Lewis, Thelma Schoonmaker, Charles M. Wilborn, Martin Scorsese
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Tschechisch (Dolby Surround), Italienisch (Dolby Surround), Englisch (Dolby Digital 5.1), Polnisch (Mono), Spanisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Untertitel: Englisch, Dänisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Columbia/DVD
  • Erscheinungstermin: 11. Dezember 2001
  • Produktionsjahr: 1995
  • Spieldauer: 171 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (161 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00004RYPX
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 91.235 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Las Vegas 1973: Stadt des Glitters und der Träume. Bühne für Millionäre, Politiker und glamouröse Showgirls. Die Heimat für Scharlatane, Spieler und Dealer.
In der glanzvollsten Ära von Las Vegas steigt Sam "Ace" Rothstein an die Spitze des Milliarden-Dollar Imperiums auf. Um ihr Investment weiter auszubauen, stellen die Drahtzieher Ace seinen besten Freund aus alten Zeiten, den hitzigen Vollstrecker Nicky Santoro, an die Seite. Jetzt dominieren sie gemeinsam Vegas: Ace als eleganter Lenker, Nicky als Mann fürs Grobe - bis die atemberaubende Ginger McKenna, verführerischer Spielteufel und Vamp, auftaucht.

Amazon.de

Regisseur Martin Scorsese hat sich für dieses dreistündiges Epos erneut mit einigen Mitgliedern seiner Crew aus GoodFellas zusammengetan (Autor Nicholas Pileggi, Schauspieler Robert De Niro, Joe Pesci und Frank Vincent). Der Film handelt von Aufstieg und Fall des Gangsters Sam "Ace" Rothstein (De Niro), der auf der Figur des echten Gangsters, Frank "Lefty" Rosenthal, basiert. Das Ergebnis ist eine Mischung aus Wise Guys, GoodFellas und Pileggis Tatsachenroman Casino.

Aus Rothsteins Perspektive wird erzählt, wie die Mafia Las Vegas als Spielerparadies aufgebaut und schließlich die Kontrolle darüber verloren hat. Die erste Stunde des Films wirkt wie eine faszinierende Dokumentation, in der die komplexe innere Welt eines Kasinos in Las Vegas in allen Einzelheiten aufgezeigt wird. Sharon Stone liefert in der Rolle der unersättlichen Ginger, eines schillernden Callgirls, das Rothstein heiratet, eine herausragende schauspielerische Leistung, für die ihr eine Oscar-Nominierung zuteil wurde.

Casino ist weder so rasant noch so fesselnd wie Scorseses frühere Gangsterfilme (Hexenkessel und GoodFellas), zieht den Zuschauer aber dennoch in seinen Bann. Und vielleicht hilft auch einfach die Tatsache, dass es ein Scorsese ist. --Jim Emerson

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

48 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Exciter30 am 4. August 2005
Format: DVD
Ich weiss bei diesem Film gar nicht wo ich anfangen soll zu schwärmen, so hat mich „Casino" damals im Kino sowie jetzt auf dieses exzellenten Special Edition beindruckt. Erst einmal sei gesagt das der Film zusammen mit „Der Pate I -III", „GoodFellas" und „Es war einmal in Amerika" zum besten gehört was je an Mafia- und Gangsterfilmen gemacht wurde, ja sogar zu den besten Filmen überhaupt.
Was sollte man auch anderers erwarten wenn der beste Regisseur mit dem besten Schauspieler nach Filmen wie „Hexenkessel", „Taxi Driver", „Raging Bull" und natürlich „GoodFellas" wieder zusammen arbeitet. Mit Martin Scoreses führte der in meinen Augen Beste überhaupt Regie, ein Mann der eigentlich Hollywood den Rücken kehren sollte, da seine Leistung als Regisseur bis heute nicht mit einem Oscar gewürdigt wurde. Traurig aber wahr !
Dazu kommt natürlich noch die Hollywoodlegende Robert DeNiro, der sich wie kein zweiter für seine Rollen vorbereitet und nicht zu vergessen natürlich DeNiros Freund und Weggefährte Joe Pesci den man wie keinen zweiten seine Rolle als böser Gangster abkauft. Bereits in „GoodFellas" und „Raging Bul" standen beide zusammen in einem Soreses Film vor der Kamera. Zu den beiden gesellt sich noch Sharon Stone die in „Casino" als Prostituierte Ginger Ihre bisher beste schauspielerische Leistung abliefert. Gingers ehemaliger Zuhälter wird übrigens von Hollywoodstar James Woods gespielt, der bereits mit Robert DeNiro in „Es war einmal in Amerika" eine Meisterleistung ablieferte.
In seinem knapp dreistündigen Epos erzählt uns Scorsese den Aufstieg und den Fall der Mafia im Hexenkessel Las Vegas.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
52 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von nada-san am 13. Januar 2009
Format: Blu-ray
Erster Eindruck
----------------
Es blitzt und funkelt - der Film hat Charme und Esprit. Die originellen, filmischen Einfälle und eine kongeniale Erzählung machen den Streifen einfach sehr genießbar. In drei Stunden lässt Scorsese seinen Protagonisten Sam 'Ace' Rothstein die ganze Geschichte, sukzessive im OFF erzählen.

Inszenierung
----------------
Der Film beginnt mit dem explosiven Finale, läßt aber offen wie es dazu kam. Die glitzernde Casino-Welt ist rasant inszeniert. Scorseses gewohnt-brillianter Musikeinsatz, schnelle Schnitte und Text/Typoeffekte zeigen die Experimentierfreudigkeit des Filmemachers. Scorsese nutzt die grell-bunte Welt "Vegas" - die schnelle "Verzocke", um einen sehr temporeichen Streifen zu inszenieren: Wie fragmentarische Bruckstücke einer Erinnerung reiht er die Szenen aneinander. Während DeNiros Kopfstimme eine "Schote" nach der anderen erzählt, nimmt die Geschichte "Anlauf" - bis zum explosive Finale, dass noch eine Überraschung bereit hält.

Bild/Ton:
-----------
Die Blu-Ray wartet mit einem glasklaren, artefaktefreien und messerscharfen Bild auf. Viele Szenen wurden im Lichtermeer von Las Vegas gedreht - teilweise wurden einige Sets mit extremen Spots ergänzt. Das alles kommt sehr sauber und knackig rüber. Nicht nur das die hervorragende Kameraarbeit von Robert Richardson konserviert wurde, sondern auch das tiefe und atmosphärische Szenenbild. Jede Szene ist ein Treffer, könnte man sagen.
Der Ton ist ebenfalls gut gelungen. Die 5.1 DTS-Spur ist griffig und ausbalanciert. Kein Vergleich zur DVD, auf der nur eine "bissige" 2.0 Pro-Logic-Spur vorhanden war.

Fazit:
-----------
Kaufen - und eine meisterhafte Erzählung in bester Bild- und Tonqualität genießen!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amigo Del Sol am 18. Mai 2010
Format: Blu-ray
"Casino" gehört für mich neben "GoodFellas" und der Pate-Trilogie zu den besten Mafia-Filmen überhaupt. Martin Scorsese berichtet in einem filmischen Meisterwerk über die Geschäfte der Mafia in Las Vegas. Robert DeNiro und Joe Pesci spielen in diesem Werk die Hauptrolle. Wobei Ace (Robert DeNiro) Geld für die Mafia im "Tangiers"-Casino beiseite schafft, und ihm dabei der äußerst brutale Nicky Santoro (Joe Pesci) den Rücken freihält.

In einer knapp einstündigen Einleitung (das Gesamtwerk umfasst rund drei Stunden) wird eindrucksvoll der Aufstieg der beiden Protagonisten erklärt. Ebenso die Methoden der "Geldgewinnung". In Form von Voice-Overs erzählen die beiden Hauptdarsteller IHRE Geschichte. Dabei wirkt dieser Erzählstil nie langweilig oder zu erklärend, eher wie genau das richtige Beiwerk für diesen epochalen Film. Somit wird die Mafia schnell als Initiator und "Geldbeschaffungsorganisation" entlarvt. Wobei Ace und Nicky den Geldfluss garantieren sollen. Als Ace die Prostituierte Ginger (gespielt von der verflucht-guten Sharon Stone) heiratet, beginnt sich das so erfolgreiche Blatt zu wenden. Den Ginger ist drogenkrank, geld- und geltungssüchtig. Als sie schließlich bei Nicky Zuflucht sucht geraten die Dinge mehr und mehr außer Kontrolle...

Die schauspielerischen Leistungen sind absolut spitze. Robert DeNiro und Joe Pesci bieten eine Gala-Vorstellung ihrer Kunst. Auch Sharon Stone offenbart den Glanz und Glitter im Sündenbabel Las Vegas, der mit ihr auf- und untergeht. Eindrucksvolle, virtuose Bilder und eine brilliante Kameraführung umrahmen dieses epische Gesamtwerk. So wird der Film in den drei Stunden nie langweilig oder unglaubwürdig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Casino Blu-ray läuft nicht auf Samsung BD-P1500 6 07.01.2010
Verschiebung? 0 23.10.2008
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen