Bitte wählen Sie: Größe
Wählen Sie eine der Optionen links

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Casco Speedairo Rennradhelm Sport-Fahrradhelm incl. Speedmask Visier und Hardcase, verschiedenen Größen und Designs

von Casco

Preis: EUR 48,75 - EUR 276,57
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Weiss-Rot
Auswählen
  • Monocoque Ultra: Bei dieser innovativen Helmbauweise besteht die Schale aus unterschiedlichen Segmenten und wird zusätzlich durch Edelstahlvernietung verstärkt.
  • CASCOLOC, das Neuartige Verschlußsystem mit einer erstaunlich einfachen Anpassung und ist nur mit einem Handgriff zu öffnen.
  • Disk fit Vario, ermöglicht optimale, stufenlose Anpassung an jede Kopfgröße und .- form durch das höhenverstellbare und einhändig bedinbare Kopfband.
  • SPEEDairo Carbonic Visier, grau-silber verspiegelt. Brillenträger geeignet.
  • Fresh Air Ventilation, für optimale Luftstromführung.
Ratgeber Helme
Ratgeber Helme
Sie interessieren sich für Helme? Tipps und Hinweise für die richtige Produkt- & Größenauswahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Hinweise und Aktionen

Weitere Hinweise und Aktionen:

Produktbeschreibungen

Mit dem Casco Speed-Airo Rennradhelm erreichen Sie die Superlative für Aerodynamik und Kühlung. Damit ist der SPEEDairo hervorragend selbst bei langen und anstrengenden Strecken oder bergigem Terrain geeignet. Anders als bei herkömmlichen Helmen sitzt der SPEEDairo über ein Netz kontaktlos auf dem Kopf des Trägers. Das ermöglicht nicht nur eine sehr gute Passform, sondern eine ständige Umströmung des Kopfes mit kühlendem Fahrwind. Zusätzliche Schnelligkeit durch optimierte Aerodynamik erzielt der SPEEDairo mit den patentierten Luftleitlinien und der aufwändigen Doppelschalenkonstruktion, die den Bau einer extrem strömungsgünstigen und einmalig leichten Helmform erstmals möglich macht. Auch die Heckspoiler sind ein Novum. Sie fungieren als Luftabrisskanten und schaffen je nach Körperposition des Fahrers eine angepasste Windschnittigkeit, die sogenannte adaptive Aerodynamik. Die optional einsetzbare SPEEDmask schützt den Sportler sehr gut vor Wind oder Sonne und bietet ein optimal breites Sichtfeld. Im Zubehör erhältlich (nicht im Lieferumfang enthalten): Das MyStyle Wechselbiesen System ermöglicht individuelle Gestaltung in vielen Farben. SPEEDairo Carbonic Visier klar verspiegelt und SPEEDairo Carbonic Visier orange.

Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 993 g
  • Modellnummer: 04.1506
  • ASIN: B00CCDX410
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 13. April 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.310 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von W. Keßel am 13. Juli 2013
Mir war vorrangig wichtig, dass meine Brillen unter das Visier passen. Ich habe zwei Brillen, die eine ist randlos und schmal, die andere Brille ist groß und hat einen breiten Rand, das derzeitige trendige Design. Beide Brillen passen hervorragend unter das Visier. Man muss dabei eines beachten, vor dem Aufsetzen des Helms schiebt man das Visier nach oben. Dazu muss man es vorziehen, es ist mit einem Gummizug versehen, und nach oben heben. Nun den Helm aufsetzen und dann das Visier wieder anheben und nach unten ziehen. Man sollte dies allerdings zuhause mehrmals testen, dann klappt es, dass das Visier wieder richtig einrastet. Keine meiner Brillen stoßen am Visier an.
Sehr positiv ist das Netz im Helm. Der Helm sitzt hervorragend und liegt nicht an.
Klasse die Belüftung.
Was ich nicht so gelungen finde ist der Verschluss. Trotzdem keine Abwertung, da dies mit meinem Dreitagebart zusammen hängt. Ich kann den Verschluss nicht, wie beschrieben, mit einer Hand schließen, denn dann klemmen sich die Barthaare ein. Ich muss zuerst den Riemen erweitern, mit beiden Händen schließen um den Verschluss vom Bart abzuheben.
Was noch positiv ist, demnächst gibt es Visiere zum Tauschen. Ein Klares und ein Abgedunkeltes,Beide nicht verspiegelt.
Die Form des Helms finde ich auch gelungen. Der Helm hat nicht den üblichen "Höcker" hinten.
Ich würde den Helm sofort wieder kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Superfly am 7. Januar 2014
Farbe: Weiss-RotGröße: L (59 - 63 cm) Verifizierter Kauf
Also wegen des hohen Preises habe ich schon lange mit mir gerungen, ob ich ihn bestellen soll. Letztlich gibt es einige sehr überzeugende Argumente für den Helm:
1.) Die druckpunktfreie Innenkonstruktion mit dem an 4 Stellen aufgehängten Netz, die für optimale Belüftung sorgt,
2.) die sehr widerstandsoptimierte, aerodynamische Form,
3.) das Hammerdesign, dem ich auch gute Sicherheits- und Haltbarkeitsreserven einräume (mein alter Giro atmos titan hat bei einem leichten Dotzer bereits zwei Brüche an Stegen davongetragen und ist somit zum wegschmeißen),
4.) das integrierte Visier, das letztlich genau das darstellt, von dem ich immer schon dachte, "warum da noch niemand drauf gekommen ist", (die Form meiner Radbrille schmiegte sich genau an meinen alten Helm, was eine Befestigung am Helm nahelegte, fing aber beim Schwitzen immer wieder an, auf der Nase zu rutschen, obwohl das Teil stramm am Kopf saß- das ist nun endlich Vergangenheit),
5.) die erstklassige Verarbeitung und die mitgelieferte Softbox zum Transport, diese ist wegen des am Helm befestigten Visiers angezeigt, um letzteres vor Schäden und Kratzern zu schützen,
6.) einzeln lieferbare Visiere, habe mir noch eines in orange nachbestellt, gibt es jedoch leider nicht bei amazon, das Visier ist wie das mitgelieferte sehr gut verarbeitet, jedoch voll dämmerungstauglich, geht sogar nachts, was ich dem mitgelieferten, recht dunklen Visier abspreche,
7.) der Helm hat das bisher durchdachteste Kinngurtsystem von allen, die ich bisher genutzt habe. Der Clip klinkt in einen Metallring und hat eine Sicherung. Zieht man an der befestigten Nyloncordel, öffnet erst die Sicherung, dann schnappt der Clip aus dem Ring.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Zechner am 18. November 2013
Farbe: Weiss-RotGröße: L (59 - 63 cm)
Hab mir den Speedairo und den Speedtime von Casco bestellt, damit ich beide probieren und vergleichen kann!
Im Endeffekt hab ich mich für den Speedairo entschieden weil er:
- eine bessere Passform für meinen Kopf hat
- besser belüftet ist
- stabiler wirkt
- im Eifer des Gefechtes sicher leichter zu bedienen ist
- er zwar sehr futuristisch aussieht aber nicht so extrem wie der Speedtime

Er ist toll zutragen und einfach zu bedienen. Hab ihn bei vielen Witterungsbedingungen getestet und hatte keine Probleme bezüglich Visirbeschlag oder Ähnliches.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von matthias Höfflin am 16. Juli 2014
Verifizierter Kauf
Der Helm ist genau das was ich suchte! Da ich Brillenträger bin und auf dem Zeitfahrrad auch meine gute Sportbrille durch die Tiefe Körperhaltung den Wind unangenehm oben rein an die Augen pfeiffen lies, musste ein Helm mit Visier her. Der Speedairo hat sich hierbei als Volltreffer für mich herausgestellt! Ich trage nun sogar meine normale Brille unter dem Visier, völlig problemlos. Unter dem Visier ist mit der normalen Brille nun sogar das Sichtfeld (besonders seitlich) gegenüber der Sport-Sonnenbrille deutlich größer (ein Blick nach seitlich hinten und nach vorne über den Rand der Brille fällt leichter). Man spürt den Helm kaum auf dem Kopf, durch die Netzaufhängung liegt er angenehm gleichmäßig auf und ist sehr gut belüftet. Auch hinter dem Visier merkt man angenehm einen leichten Luftzug, ohne das dieser jedoch störend wirkt. Auch bei hohen Aussentemperaturen um die 30 Grad fahre ich mit diesem Helm trotz Visier dank der guten Belüftung problemlos.
Die Aerodynamik erfährt man bei höheren Geschwindigkeiten deutlich wenn man den Kopf in die richtige Position bringt. Die Windgeräusche sind schlagartig weg und man hört die Reifen summen :-)
Vor dem Aufsetzen empfehle ich wie bereits in anderen Beiträgen beschrieben auch, daß Visier nach vorne hochzuziehen, da es ansonsten mit aufgesetzter Brille etwas hakelig werden kann. Das mit Gummizug in Führungsschienen befestigte Visier sitzt sehr gut und satt.
Mit dem Verschluss kommt man nach einigen Versuchen problemlos zurecht, genial einfach!

Abgesehen von den funktionalen Gesichtspunkten gefällt mir auch die Optik des Helmes sehr gut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden