Gebraucht kaufen
EUR 4,08
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Happy-Book Kiel
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Cascading Stylesheets: Stil mit <stil> (X.media.press) Gebundene Ausgabe – 18. März 2003

4.1 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 1,09
5 gebraucht ab EUR 1,09

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Internet ist kein Papier hinter Glas" – mit solch einprägsamen Einsichten plädiert die Informatikerin Ulrike Häßler für eine bewusstere Gestaltung von Web-Seiten. Ihr jetzt im Springer-Verlag erschienenes Buch über "Cascading Stylesheets" ist mehr als der hundertste Ratgeber für richtiges Web-Design. Das aufwendig mit Farbe und Hochglanzdruck gestaltetet Werk setzt auch selbst um, was seine Autorin fordert. ... Dazu trägt das originelle Buch-Layout bei, das Häßler selbst gestaltet hat. Ein bewusster Umgang mit verschiedenen Schriftarten, dezent eingesetzte Farbe, markante Screenshots und Code-Beispiele sowie gezielte Randbemerkungen lassen die "Cascading Stylesheets" aus der Masse der Computerbücher herausragen.

(Associate Press AP, Peter Zschunke, 22. April 2003)

"Auch in der kommentierten Referenz versteht es die Autorin, die trockene Materie anregend aufzubereiten."

(Frankfurter Rundschau, 28. April 2003)

 

 

Buchrückseite

Wer aus dem Printdesign kommt, erleidet bei den ersten Gehversuchen im WWW einen Schock. Nichts ist so, wie es scheint, nichts bleibt stehen, wohin man es setzte. Im Vergleich zu Satzprogrammen scheinen die Mittel aus der digitalen Steinzeit zu stammen - HTML, die Seitenbeschreibungssprache des WWW, wird in Code gemeißelt, Stylesheets sind ein Mysterium. Typographie und Layout unterliegen - so scheint es - unendlich vielen Einschränkungen und werden von den Unzulänglichkeiten der Browser beeinflusst. Dieses Buch stellt die Einsatzmöglichkeiten von Stylesheets für das Webdesign, den Druck und alternative Ausgabetechniken, für die Typographie und das Layout von HTML-Seiten praxisorientiert dar. Es wendet sich an Designer und Grafiker die bereits Seiten entworfen und mit einem HTML-Editor Sites aufgebaut haben. Zahlreiche Tipps, Tricks, Beispiele, praktische Hinweise und Techniken für die Gestaltung runden das Werk ab. Die CD-ROM enthält eine kommentierte Referenz für Cascasding Stylesheets 1 & 2 für HTML 4.01.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Einleitungssatz
Im Vergleich zu Satzprogrammen wie QuarkXPress und PageMaker scheinen die Werkzeuge fur Webseiten aus der digitalen Steinzeit zu stammen - HTML, die Seitenbeschreibungssprache des Web, wird in Code gemeielt, Stylesheets sind ein Mysterium, Browser ein Alptraum. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Mir fiel dieses Buch schon lange auf, ich nahm es oft in die Hand und legte es ebenso oft wieder weg, weil mir das Geld zu viel war und ich dachte, ich bekomme nicht genug für mein Geld.
Nun habe ich es dennoch und möchte meine Meinung gerne weiterreichen, weil ich glaube, dass das Buch mehr Leser verdient hätte, viele aber ebensolche Schwierigkeiten haben wie ich.
Das Buch ist nicht für Anfänger gedacht, auch wenn sehr viel Raum für grundlegende Techniken eingeräumt wird. Es wird dennoch davon ausgegangen, dass gutes Eingangswissen vorhanden ist. Ansonsten wäre nicht zu erklären, warum viele Beispielcodes ins Leere laufen, sie also keine bildhafte Entsprechung finden. Das ist für ein Thema, in dem ums Design geht, erstmal nicht nachvollziehbar. Insbesondere habe ich hier ein Problem mit der Tatsache, dass oftmals Unterschiede in kleinen Codeschnipseln beschrieben werden, sie aber nicht grafisch dargestellt werden - man muss also selber ausprobieren, um es zu sehen. (oder man hat eben bereits eine gute Vorstellung vom Ganzen)
Deswegen, und wegen doch recht zahlreicher Fehler, würde ich auf jeden Fall immer mindestens einen Stern abziehen.
ABER, das Buch ist in meinen Augen auf jeden Fall eine 100%ige Kaufempfehlung, da sich ab Kapitel 4 die Qualität drastisch steigert. Zunächst werden alle Stylesheet-Eigenschaften erklärt - braucht der Profi vielleicht nicht unbedingt, aber in späteren Kapiteln werden zahlreiche Tricks dargeboten, wie man Browserprobleme umgehen kann. Zudem werden bei den Eigenschaften immer die Browser-Kompatibilitäten zu CSS1 / CSS2 angeboten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Silver am 13. August 2003
Format: Gebundene Ausgabe
Als erklärte Feindin von Flash,& Co. und als Anhängerin eines durchgestalteten Designs und Layouts stieß ich schon relativ früh auf CSS, das bei der Gestaltung ganz andere Möglichkeiten eröffnet als HTML. Dieses Buch ist wirklich meine Bibel und meine ständige Referenz. Übersichtlich und klar werden die vorhandenen CSS-Befehle aufgelistet und (auch durch Beispiele) erläutert. Die Frage von Bildschirmgröße und Browsereigenheiten und den damit verbundenen Problemen der Darstellung nimmt breiten Raum ein. Auch das Thema Druck wird nicht vernachlässigt.
Wichtig ist auch, dass die Autorin nachdrücklich auf ein Web-typisches Design pocht und allen, die meinen, eine Webseite sei eigentlich ein online gestelltes Druckwerk, eine klare Absage erteilt.
Dies ist kein Lehrbuch, sondern ein Referenzwerk für den anspruchsvollen Designer, der bereits mit CSS vertraut ist. Zum Lernen sollte man sich an andere Bücher halten.
Kommentar 13 von 14 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Wer sich wirklich etwas tiefergreifend mit CSS auseinandersetzen will, dem kann ich dieses Buch empfehlen. Allerdings sollte man schon mal im HTML- und CSS-Code gearbeitet haben.
Dabei werden soweit alle wichtigen Aspekte von CSS und auch einige wichtige grundlegende Sachen (Layouttechniken, richtige Schriftarten, Farben etc.) besprochen.
In der Einleitung wird noch mal darauf hingewiesen, daß man Printdesign und Erstellung von Webseiten nicht in einen Topf schmeißen darf. Ein Fehler, den auch heute noch viele Webmaster machen.
Auf weiteren 5 Kapiteln werden die CSS-Grundlagen (z. B. Einbinden und Vererbung), CSS-Eigenschaften (z. B. Schrift- und Hintergrundgestaltung, Aural, Abstände), Selektoren (Klassen, ID, Pseudoelemente), Beispiele (CSS-Layout, Druckasugabe etc.), HTML & CSS ("Die Zusammenarbeit zwischen HTML und CSS").
Die meisten Beispiele sind gut erklärt und durch farbige Illustrationen ergänzt.
Auf der CD befindet sich etwa 95 mb Material (Workshops, Linksammlung, HTML 4.01 und CSS2 Referenz, Buch im PDF-Format etc.). Dabei hat man an den HTML-Dokumenten (die CD-Navigation) ein gutes Beispiel wie man eine HTML-Seite im tabellenlosen CSS-Layout erstellen kann.
Einziges Manko in meinen Augen, ist der etwas zu stolze Preis. Auch wenn dieses Buch viel an Wissen vermittelt und auch edel aussieht (farbig, gebunden, gute Papier-Qualität) ist der Preis doch ein bißchen zu hoch. Deswegen bekommt dieses Buch nur 4 Sterne.
Sonst würde dieses Buch eine Wertung von 4,5 Sternen bekommen.
Kommentar 6 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ein hervorragendes Buch zu den Themen Cascading Stylesheets, HTML-Programmierung und Webdesign.
Es wendet sich in erster Linie an den erfahrenen Webdesigner und bietet ihm zahlreiche Tipps und Tricks, welche durch ausgewählte praktische Beispiele erklärt werden. Dennoch ist es als echtes "Lehrbuch" zu verstehen und daher auch dem motivierten Einsteiger zu empfehlen.
Das Buch ist systematisch aufgebaut und der anspruchsvolle Inhalt kommt in einer leicht verständlichen Sprache daher. Durch die vielen Beispiele, direkt als Screenshot oder auch mit dem entsprechenden Link zur Internetseite versehen, wird die Theorie mit Leben gefüllt.
Die Gebundene Ausgabe präsentiert sich in einem anspruchsvollen Layout, was das Lesen nicht nur sehr angenehm macht, sondern auch dem Auge gefällt.
Inhaltlich werden alle Themen rund um die Erstellung einer Website unter Verwendung von Cascading Stylesheets behandelt:
- Browser, die Unterschiede und die daraus resultierenden Probleme
- Aufbau und Layouttechniken von Websites
- Stylesheet-Programmierung - Einführung
- Stylesheet-Eigenschaften
- Einsatz von Selektoren
- HTML-Programmierung
- Schrift, Grafik und Farbe im Web
- Glossar
Zusätzlich liegt dem Buch eine CD-Rom bei - mit vielen Beispielen, weiteren Infos, Links und vielem mehr - was nicht nur sehr praktisch ist, sondern das Buch in jeder Hinsicht ergänzt und das Thema nach oben hin abrundet.
Für mich ein sehr gelungenes Buch dessen gesamte Aufmachung den relativ hohen Preis durchaus rechtfertigt.
Kommentar 3 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden