Cars 2 2011 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Zum Abspielen in 3D wird ein 3D Fernseher, eine 3D Brille und ein 3D fähiger Blu-ray Player benötigt.

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

Cars 2 sofort ab EUR 13,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

(206)
LOVEFiLM DVD Verleih

Lightning McQueen nimmt mit seinem getreuen Kumpan Mater die Reise über den Ozean nach Japan und Europa auf sich, um bei einer Welttournee zu Gunsten alternativer Brennstoffe anzutreten. Doch schnell rückt in den Hintergrund, wer tatsächlich den stärksten Motor besitzt und am schnellsten beschleunigt, denn Mater wird mit einem Spion verwechselt und muss sich nun unfreiwillig als Geheimagenten beweisen: Ein Gruppe skrupelloser Ölliebhaber planen die Tournee zu sabotieren.

Darsteller:
Owen Wilson, Michael Caine
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D

Cars 2

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 42 Minuten
Darsteller Thomas Kretschmann, Eddie Izzard, John Turturro, Michael Caine, Brent Musburger, Michael Keaton, Emily Mortimer, Owen Wilson, Jason Isaacs, Joe Mantegna, Larry the Cable Guy
Sprecher Martina Hill, Manou Lubowski, Christian Danner, Bettina Zimmermann, Reinhard Brock, Christina Surer, Thomas Kretschmann, Sebastian Vettel, Rick Kavanian, Dietmar Wunder, Lewis Hamilton, Kai Ebel
Regisseur John Lasseter, Brad Lewis
Genres Zeichentrick
Studio Walt Disney Studios
Veröffentlichungsdatum 1. Dezember 2011
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Türkisch
Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 42 Minuten
Darsteller Thomas Kretschmann, Eddie Izzard, John Turturro, Michael Caine, Brent Musburger, Michael Keaton, Emily Mortimer, Owen Wilson, Jason Isaacs, Joe Mantegna, Larry the Cable Guy
Sprecher Martina Hill, Manou Lubowski, Christian Danner, Bettina Zimmermann, Reinhard Brock, Christina Surer, Thomas Kretschmann, Sebastian Vettel, Rick Kavanian, Dietmar Wunder, Lewis Hamilton, Kai Ebel
Regisseur John Lasseter, Brad Lewis
Genres Zeichentrick
Studio Walt Disney Studios
Veröffentlichungsdatum 1. Dezember 2011
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Türkisch
Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 46 Minuten
Darsteller Owen Wilson, Michael Caine, Emily Mortimer, Michael Keaton, Jason Isaacs, Larry the Cable Guy, Eddie Izzard, John Turturro, Brent Musburger, Joe Mantegna
Sprecher Manou Lubowski, Reinhard Brock, Bettina Zimmermann, Rick Kavanian, Thomas Kretschmann
Regisseur John Lasseter
Genres Zeichentrick
Studio Walt Disney Studios
Veröffentlichungsdatum 1. Dezember 2011
Sprache Deutsch, Englisch, Türkisch
Untertitel Deutsch, Englisch, Türkisch
Originaltitel Cars 2

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

62 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Barbara Ducke am 22. November 2011
Format: DVD
Also, offensichtlich bin ich die passende Zielgruppe, ich fand den Film super, ich habe auch Cars 1 zwanzig mal gesehen mit und ohne Kinder, Freunde, Jugendliche und Omas. Aber Cars 2 ist nix für kleine Kinder und Erwachsene, die einem Thriller nicht folgen können oder wollen. Er ist nix für dreissigjährige Eltern mit Vorschulkindern, denn die Kleinen langweilen sich und die Grossen kennen weder die Autos noch die alten James Bond Filme und meist auch nicht die Locations, so daß sie sich an deren Auto-fizierung freuen könnten. Klar braucht der Film mindestens FSK 6, aber darauf achten die Leute ja sowieso nicht, die schleppen ja auch Dreijährige ins Kino, die diese Filmlänge sowieso verquengeln. Ich und meine Freunde sind genau die richtige Zielgruppe. Wir sind um die fünfzig, kennen die Vorlagen, halten einen James Bond noch nervlich aus, freuen uns an der Verballhornung der Originale, genießen die Details und Anspielungen, verstehen den Inhalt und sind kindisch genug um einen Disneyfilm zu mögen und zwar seit Bambi! Und, zeigt mir einen Disneyfilm oder ein Märchen ohne Gewalt oder Bestrafung. Slapstick und Cartoon ist immer übertrieben und brutal, weil nicht echt!!!!
Aber die Diskussion ist uralt. Ein Dreijähriges lacht, wenn eine Filmfigur plattgemacht wird oder explodiert, genauso wie ein Erwachsener, siehe Tom und Jerry oder Simpsons. Der Unterschied ist die Komplexität und Schnelligkeit in der Abfolge.
Hier schreibt eine cineastische siebenundfünfzigjährige sozialpädagogische Fachkraft und Mediendesignerin.
Also. Für die richtige Zielgruppe ist der Film fantastisch, für die falsche unmöglich, das trifft heute auf viele der großen Produktionen zu.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
148 von 187 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Borghold am 14. August 2011
Format: Blu-ray
Diese Rezension bezieht sich auf den Kinofilm.

Wer die Detailverliebtheit und das heruntergekommene und wieder neu erschaffene wunderbare Flair von Radiator Springs, welches für mich persönlich den Reiz des Vorgängers ausmachten, auch in Teil 2 erwartet, wird wohl enttäuscht.
Man denke an all die wunderbaren Details wie z.B. Kondensstreifen am Himmel in Form von Reifenspuren, die Fliegen in Form kleiner (VW) Käfer, die sogar im Kurzfilm "Hook und das Geisterlicht = Mater and the Ghost Light" blinkend (!) um die Kurve fliegen, die Felsformationen, die alle in Form von Autofronten oder Heckflossen haben, die Genialität, eine La-Ola-Welle durch Aufblenden darzustellen usw... Die wahre Schönheit und Detailverliebtheit erschließt sich einfach erst nach mehrmaligem Anschauen von "Cars".

Der 2. Teil - sofern man in diesem Fall überhaupt von einer Fortsetzung im eigentlichen Sinne sprechen kann - kommt an dieses Flair einfach nicht heran. Was nicht heißt, dass dort nicht auch viel Liebe in Details gesteckt wurde. Nur lässt einen die - für FSK 0 definitiv viel zu komplexe und actiongeladene - Handlung gar nicht darauf achten.
Schlicht ein Agententhriller, nur mit kindgerecht aufbereiteten Charakteren in Form der knallbunten Autos erwartet den Zuschauer. Und zwar mit Schießereien, Stunts und allem, was man in einem James Bond nicht missen möchte.

Nur: für Kinder? Ich fürchte, da fehlt der Zugang zur wirklichen Hintergrund-Story einfach.
Lesen Sie weiter... ›
17 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heimwerker am 8. März 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wie dieser Film FSK 0 bekommen hat, wundert mich. Soviel Geballere und Gekämpfe ist für unseren Dreijährigen zu viel. Ansonsten technisch gut gemacht und für größere Kinder ab 6 bestimmt geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von rk0815 am 13. September 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Da dies ein Kinderfilm sein soll kann ich leider nur 3 Sterne geben. Der erste Teil ist wirklich klasse und da mein Sohn (4 Jahre) schon total auf den ersten ersten Teil abgefahren ist und nun ein riesen Lightning- und Hookfan ist haben wir uns auch zum Kauf des 2. Teils entschieden. Doch dieser ist mit zu viel und zu komplexer Handlung für kleinere Kinder. Er verliert sehr schnell die Lust an dem Film. Wir haben schon mehrere Versuche gestartet und auch versucht ihm die geschehnisse nebenher zu Kommentieren, doch er gibt jedesmal auf und hat keine Lust mehr. Wir haben bissher das Ende noch nie gesehen. Echt schade. Qualitativ echt super und echt auch gut gemacht und mit (zu)viel Aktion.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniela Nitt 1986 am 27. Dezember 2011
Format: Blu-ray
Da ich seit ein paar Monaten einen 3D-TV zuhause stehen hab und leider immer wieder nach gutem 3D-Content suchen muss und Pixar-Filme liebe, war der Griff zu "Cars 2" natürlich ein Muss. Den ersten Teil fand ich trotz Autoaffiniät leider eher langweilig. Auch war eine gewisse Skepsis bezüglich der 3D-Effekte vorhanden, da ich von "Toy Story 3" im Kino letztes Jahr fast keine Tiefenwirkung feststellen konnte. Für "Cars 2" gibt es Entwarnung!

Die Tiefenwirkung ist sentationell. Genauso wie die kräftigen aber stets natürlichen Farben. So kommt die liebevolle und sehr detailreiche & mehr oder weniger realistische Animation voll zur Geltung. Der Zuschauer ist sofort mittendrin in der (wirklich sehr actionlastigen) Handlung. Genau so stelle ich mir gute 3D-BDs vor.
Dazu kommt noch eine deutsche HD-Tonspur, bei der man bei den Krawumm-Szenen förmlich aus der Chouch gerissen wird. Aber die Syncrostimmen sind stets gut verständlich.
Hervorzuheben ist auch, dass die Syncro gelungen ist. Fast nur Profis sprechen die Figuren. Dies fällt besonders auf bei dem Aston Martin. Er hat die deutsche Stimme von Daniel Craig, dem echten James Bond-Darsteller :-D Die englische Synchro muss ich noch nachholen.

Den Handlungsmischmasch aus Autorennen, die rund um die Welt wie bei der F1 ausgetragen werden und einer coolen Spionagegeschichte um Umweltverbrecher, die darin verwickelt sind, funktioniert wunderbar. Quasi Spannung und Spass im Doppelpack. Und beim Thema umweltfreundliche Kraftstoffe musste ich an die E10-Diskussion denken. Haben sich die Pixarleute davon inspirieren lassen???
Etwas schade ist, dass McQueen eher eine Nebenrolle und dafür sein bester Kumpel Hook die Hauptrolle hat. Er ist zwar so sympatisch wie im 1.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen