oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Carmilla [Taschenbuch]

Joseph Sheridan Le Fanu
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 29. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

22. Dezember 2011
'Carmilla' gilt als eine der einflussreichsten Vampirerzählungen der Romantik und stößt aufgrund der historisch überraschend expliziten Beschreibung lesbischen Begehrens nach wie vor auf großes Interesse. Diese Neuübersetzung ist die erste vollständige deutsche Ausgabe des Werks. Schauplatz der Erzählung aus dem Jahr 1872 ist ein einsames Schloss in der Steiermark. Dort lebt die junge Ich-Erzählerin Laura zurückgezogen mit ihrem Vater. Scheinbar zufällig findet in der Idylle des Schlosses eine Adelige namens Carmilla Unterschlupf, deren unverhohlenes Werben Laura in den Bann zieht. Während diese immer stärker unter den Einfluss Carmillas gerät, mehren sich in der Umgebung des Schlosses die Anzeichen einer mysteriösen Seuche, die junge Frauen befällt und ihnen die Lebenskräfte raubt.

Wird oft zusammen gekauft

Carmilla + Der Vampyr: Eine Erzählung + Vampire: Mythische Wesen der Nacht
Preis für alle drei: EUR 26,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 138 Seiten
  • Verlag: Zaglossus; Auflage: 1. (22. Dezember 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3950292268
  • ISBN-13: 978-3950292268
  • Größe und/oder Gewicht: 19,8 x 12,8 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 80.757 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Sie ist eine der frühesten lesbischen Figuren der Literatur überhaupt und begründete gar ein ganzes Filmgenre: Noch bevor Bram Stoker mit seinem Roman 'Dracula' im Jahr 1897 die Grundlage für Hunderte Vampirstorys und Filme lieferte, wurde 1872 die Erzählung 'Carmilla' veröffentlicht. (...) Der junge Zaglossus Verlag in Wien startet mit der Neu-Übersetzung dieses genreprägenden Standardwerks seine Klassik-Reihe, die schon jetzt Lust auf mehr macht. (Manuela Kay, L-MAG, Ausgabe Mai-Juni 2012)

Die geheimnisvolle Carmilla betört Laura, die der mysteriösen Schönen völlig verfällt und immer schwächer wird. Im Umfeld des Schlosses sterben zahlreiche junge Frauen, bis ein erfahrener Arzt die Ursache ausfindig machen kann. Die erotischen, ja geradezu sexuell-orgiastischen Anspielungen und Zeichen sind streckenweise mehr als überdeutlich (...). (Gudrun Hauer, Lambda-Nachrichten 2.2012, Nr. 144, 34. Jg.)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Joseph Sheridan Le Fanu wurde 1814 in Dublin geboren. Mit seinen zahlreichen Erzählungen übte er starken Einfluss auf das Genre der 'Gothic Novel' des 19. Jahrhunderts aus. So war 'Carmilla' auch eine bedeutende Inspirationsquelle für Bram Stokers 'Dracula'.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dracula mal anders 3. März 2012
Dieses Buch zählt zu meinen absoluten Favoriten! Es hat genau das richtige Verhältnis von schauriger Stimmung und lesbisch-romantischer Story und ich bin an vielen Stellen auch auf so viel Komik gestoßen, dass ich laut lachen musste. Der für heutige Ohren recht amüsante Sprachstil der damaligen Zeit kommt sehr schön zur Geltung, mensch fühlt sich richtig ins 19. Jahrhundert versetzt und es liest sich sehr angenehm und kurzweilig.
Ich liebe Vampirgeschichten schon an sich und mag diesen Roman nicht nur deswegen sehr, weil es zur Abwechslung mal um eine weibliche Vampirin geht, die mehr als deutlich ihr Interesse an jungen Frauen zeigt, sondern auch weil er ein echter Klassiker ist, von dem auch schon die berühmte 'Dracula'-Geschichte inspiriert wurde. Eigentlich erstaunlich, dass 'Carmilla' vergleichsweise wenig bekannt ist...
Toll fand ich in dieser Hinsicht auch, dass es in dem Buch außerdem ein Nachwort gibt, mit spannenden Details, u.a. zur homoerotischen Storyline. Welche es nicht interessiert, muss es ja nicht lesen, aber ich fand es sehr aufschlussreich, wusste z.B. gar nicht, dass eine japanische Lesbenzeitschrift nach 'Carmilla' benannt wurde.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Klasse 19. Mai 2014
Von luisa
Verifizierter Kauf
Ein super Buch
liest sich echt klasse
für Fans der klassischen Literatur echt zu empfehlen ..;)
ich konnte es gar nicht mehr aus der hand legen :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Genial 8. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist ein wiederentdeckter Klassiker und sehr, sehr typisch für die Romantik. Super Handlung und am Ende findet man ein sehr interessantes Essay über Hintergründe & Motive der Erzählung
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ein (fast) vergessener Vampirklassiker 13. April 2013
Von Robert Meyer TOP 1000 REZENSENT
Wenn man was von Vampiren hört dann denkt jeder gleich an "Dracula" von Bram Stoker und die vielen Verfilmungen.

Aber vor Bram Stoker's Dracula gab es die Erzählung Carmilla.

Die Geschichte, die aus der Sicht der jungen Laura erzählt wird, lässt sich wundervoll lesen und das Unheimliche kommt auf subtile Weise zur Geltung.
Das faszinierende an Carmilla ist dass sie auf dezente Art lesbisch ist und Laura widerwillig ihre Gefühle erwidert.

Diese klassische Vampirgeschichte des irischen Autors Joseph Sheridan Le Fanu (1814-1873) sollte keineswegs im Schatten von "Dracula" stehen, sondern verdient es von vielen Vampirliebhabern gelesen zu werden.

Für alle, die auf klassische Gruselgeschichten stehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kurzweilig und dennoch intensiv 24. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Carmilla ist jetzt kein dicker Schmöker an dem man wochenlang sitzt, aber muss das sein? Auch, wenn man es von den heutigen, vor allem Fantasy-Werken, bereits gewohnt ist auf 600 Seiten zu lesen. Als klassische und vor allem erste Lektüre über die Kreaturen, die sich Vampire nennen war dieses Buch sehr interessant für mich. Geschrieben ist es schön, die Story ist auch okay, habe sie mir aber etwas anders vorgestellt. Möchte aber nichts vorwegnehmen. Ein wirklich gutes Buch
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar