Menge:1
Carmen - The Sony Opera H... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Carmen - The Sony Opera House
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Carmen - The Sony Opera House Doppel-CD


Preis: EUR 14,45 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
26 neu ab EUR 5,76 2 gebraucht ab EUR 5,29

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Lorin Maazel-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Lorin Maazel

Fotos

Abbildung von Lorin Maazel
Besuchen Sie den Lorin Maazel-Shop bei Amazon.de
mit 189 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Komponist: Georges Bizet
  • Audio CD (10. April 2009)
  • SPARS-Code: ADD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B001UJSW6O
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 278.823 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Prélude
2. Sur la place, chacun passe (2. Akt)
3. Avec la garde montante
4. La cloche a sonné
5. L'amour est un oiseau rebelle
6. Carmen! sur tes pas
7. Parle-moi de ma mère
8. Au secours! au secours!
9. Tra la la la la la la la
10. Près des remparts de S#sville
Alle 18 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Je vais danser en votre honneur
2. La fleur que tu m'avais jetée
3. Non, tu ne m'aimes pas!
4. Holà! Carmen!
5. Entr'acte
6. Ecoute, écoute, compagnon (3. Akt)
7. Mêlons! Coupons!
8. Quant au douanier, c'est notre affaire!
9. Je dis que rien ne m'épouvante
10. Je suis Escamillo
Alle 15 Titel anzeigen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

2.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von vully TOP 500 REZENSENT am 4. April 2009
Format: Audio CD
Kaum eine Oper ist so häufig als Promotionprodukt missbraucht worden wie die Carmen, kaum eine Rolle ist so häufig von ungeeigneten Interpretinnen gesungen und aufgenommen worden. So leider auch hier:

Anna Moffo war zweifellos eine sehr schöne Frau, eine gute Sängerin mit markanter Stimme und ein Star. Was also lag näher, als ihr die Carmen anzubieten? Nur hatte Moffo leider, wie man in ihren besten Aufnahmen hören kann (Luisa Miller, Falstaff, Figaros Hochzeit), eine hohe, eher keusch klingende Sopranstimme, die sie für die Carmen künstlich mit Erotik und Fülle in der Tiefe aufzuladen versucht, wobei sie leider übertreibt. Sie wirkt wie eine Dame der besseren Gesellschaft, die für ein Kostümfest eine Kurtisane/Zigeunerin spielt. Lustig, aber nicht überzeugend.

Franco Corelli, der sich hier am Don José versucht, ist hörbar des Französischen nicht mächtig. Er versteht auch nichts von der dazu gehörigen Phrasierung und ignoriert dynamische Anweisungen des Komponisten (v. a. in der Blumenarie), singt die Rolle wie eine italienische Verismo-Rolle, als eine Mischung aus Turiddu und Calaf und erschreckend weinerlich.

Der Escamillo von Piero Cappuccilli, eigentlich ein immer solider Interpret, ist wenig idiomatisch oder gar erotisch geraten. Das Auftrittslied "Toreador, en garde" bellt er wie eine Anklage heraus.

Als einzige Hauptdarstellerin überzeugt Helen Donath als absolut entzückende, ideale Micaela, aber das waren andere (Freni, te Kanawa, Sutherland) auch. Schade auch um die hervorragend und stilsicher besetzten Nebenrollen, z. B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von haydnfan am 3. April 2014
Format: Audio CD
Beschreibe hier die letzte Ausgabe von 2009,---gewiß die Sänger sind fragwürdig ,für mich vorallem Corelli,denn ich nie mochte,-die Moffo ist hier eben eine leichtfüßige femme fatal,ihr Züge in die Karikatur anzudichten unfair,sie gefällt mir,sie und Maazel,-ich kenne keine Aufnahme in der der Orchesterapparat so straff geführt wird,jede Nummer,die ihr gebührende Interpretation erhält,hier dirigiert nicht der spätere gelangweilte Maazel,sondern der GMD der Deutschen Oper Berlin auf Weltklasseniveau und das Orchester spielt auch so,wie furchtbar dagegen die "Band"(Carmen,Migenes) später unter ihm,nur wer kauft sich eine Carmen nur mit Orchesterbegleitung,aber,wie beschrieben mit was für einer,für wenig Geld kaufen und mal den jungen Hoffnungsträger Maazel genießen !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden